1. Home
  2. Recruitment & HR Blog
  3. Talent Acquisition
  4. So posten Sie Ihre Stellenanzeige auf Indeed (kostenlos)

18.01.2024 Talent Acquisition

So posten Sie Ihre Stellenanzeige auf Indeed (kostenlos)

So posten Sie Ihre Stellenanzeige auf Indeed (kostenlos)

Über Indeed erreichen Sie eine große Anzahl potenzieller Bewerber:innen für Ihre offenen Stellen. Deswegen sollten Sie Ihre Stellenanzeige unbedingt auf Indeed veröffentlichen. Wir erklären Ihnen, wie Sie's ganz schnell und einfach machen.

Wenn Sie aber noch nie eine Stelle auf Indeed ausgeschrieben haben, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Ihre Stellenausschreibung am besten (und am günstigsten) schalten können.

Zum Glück können Sie damit beginnen, Stellenausschreibungen völlig kostenlos auf Indeed zu veröffentlichen! Und im Folgenden zeigen wir Ihnen in wenigen einfachen Schritten, wie das geht.

Außerdem finden Sie Antworten auf Fragen wie die Optimierung Ihrer Indeed-Stellenanzeige, die Funktionsweise der Indeed-Jobsuche und die Preisgestaltung von Indeed für Arbeitgeber (falls Sie Ihre Anzeige weiter bewerben möchten).

Hier ist alles, was in diesem Beitrag enthalten ist:

Warum sollten Sie einen Job auf Indeed posten?

Bevor wir uns Schritt für Schritt mit der Stellenausschreibung auf Indeed befassen, sollten wir uns einen Moment Zeit nehmen, um zu verstehen, warum es sich lohnt, diese beliebte Jobbörse in Betracht zu ziehen.

Indeed ist eine der besten Jobbörsen für Arbeitgeber. Es gibt eine riesige Nutzerbasis und zieht Millionen von Arbeitssuchenden aus praktisch allen Branchen an. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Indeed für Ihren Einstellungsbedarf:

  • Große Reichweite: Indeed verzeichnet mehr als 350 Millionen monatliche Besucher, so dass Ihre Stellenausschreibung einer breiten Masse potenzieller Bewerber:innen angezeigt wird.
  • Einfach zu bedienen: Die benutzerfreundliche Plattform von Indeed macht es Arbeitgebern leicht, Stellenausschreibungen zu erstellen und zu managen. Außerdem lässt es sich problemlos in die meisten Bewerbermanagementsysteme integrieren, falls Sie Ihre Stellenanzeige auf mehreren Plattformen posten möchten.
  • Kostengünstig: Das Posten eines Jobs auf Indeed ist kostenlos und somit eine erschwingliche Option für Unternehmen jeder Größe. Falls Sie ein wenig Budget investieren möchten, können Sie auch kostenpflichtige Optionen nutzen (mehr dazu weiter unten).
  • Qualifizierte Bewerber:innen: Indeeds großer Pool von Arbeitssuchenden umfasst sowohl aktive als auch passive Bewerber:innen, was Ihre Chancen erhöht, hochqualifizierte Personen zu finden

So schalten Sie Ihre Stellenanzeige kostenlos auf Indeed (in wenigen einfachen Schritten)

Nachdem Sie jetzt die Vorteile der Nutzung von Indeed kennen, lassen Sie uns nun Schritt für Schritt erklären, wie Sie eine kostenlose Stellenausschreibung erstellen.

Sie haben hier zwei verschiedene Optionen.

Die erste besteht natürlich darin, ein Unternehmenskonto bei Indeed zu erstellen und Ihre Stellenanzeige direkt auf der Website zu erstellen. Das ist ideal, wenn Sie Ihren Job nur auf Indeed veröffentlichen und keine anderen Jobbörsen verwenden möchten, um Ihre Anzeige zu posten. Wir erklären alle Schritte weiter unten.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Jobverteilungssoftware zu verwenden, mit der Sie Ihren Job auf mehreren Jobbörsen gleichzeitig veröffentlichen können. Diese Art von Tool kann Ihnen helfen, Ihre Stellenanzeigenwerbung und letztlich Ihre Strategie zur Gewinnung von Kandidat:innen drastisch zu beschleunigen.

Angenommen, Sie möchten nicht nur einen Job auf Indeed veröffentlichen, sondern ihn auch live auf Monster, Stepstone und LinkedIn veröffentlichen. Sie könnten ein Indeed-Konto erstellen und Ihren Job posten. Erstellen Sie dann eine LinkedIn-Unternehmensseite und posten Sie auf LinkedIn. Dann dasselbe für Monster. Und dann für Stepstone.

Das bedeutet, dass Sie dieselbe Arbeit viermal hintereinander machen müssen, um nur eine einzige Stellenanzeige zu veröffentlichen. Mit einem Tool wie JOIN müssen Sie dagegen nur ein kostenloses JOIN-Konto erstellen und Ihre Stellenanzeige einmal erstellen.

Als Nächstes wählen Sie einfach die Jobbörsen aus, auf denen Sie Ihre Stellenanzeige veröffentlichen möchten (Sie können aus über 10 kostenlosen und über 250 Premium-Jobbörsen wählen), und sie wird automatisch auf allen Jobbörsen gleichzeitig gepostet. So einfach ist das!

Und Multiposting ist nur eine der vielen Funktionen, die JOIN bietet, damit Sie besser und schneller einstellen können:

Probieren Sie JOIN jetzt aus — kostenlos!

Möchten Sie nur Jobs auf Indeed und auf keinen anderen Jobbörsen veröffentlichen? Dann führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Erstellen Sie Ihre Stellenausschreibung

Bevor Sie beginnen, Ihren Job auf Indeed zu veröffentlichen, ist es wichtig, eine klare und detaillierte Stellenausschreibung zu verfassen, die die richtigen Bewerber:innen anspricht. Hier sind einige wichtige Überlegungen für diesen Schritt:

Auswahl einer Berufsbezeichnung, die Aufmerksamkeit erregt

Die Berufsbezeichnung spielt eine entscheidende Rolle, um die Aufmerksamkeit der Arbeitssuchenden auf sich zu ziehen und ihnen eine klare Vorstellung von der Position zu vermitteln. Hier sind einige Tipps zur Auswahl einer Berufsbezeichnung, die Aufmerksamkeit erregt:

  • Seien Sie spezifisch: Verwenden Sie spezifische Berufsbezeichnungen, die die Position und die Verantwortlichkeiten genau wiedergeben.
  • Wichtige Schlüsselwörter einbeziehen: Integrieren Sie relevante Schlüsselwörter, nach denen Arbeitssuchende wahrscheinlich suchen werden.
  • Heben Sie die wichtigsten Leistungsmerkmale hervor: Wenn Ihr Unternehmen attraktive Vergünstigungen oder Leistungen anbietet, sollten Sie erwägen, diese in die Berufsbezeichnung aufzunehmen.

Verfassen einer ansprechenden Stellenbeschreibung

Die Stellenbeschreibung ist Ihre Gelegenheit, den Arbeitssuchenden einen detaillierten Überblick über die Position und die Anforderungen an die Bewerber:innen zu geben. Hier sind einige Tipps für das Verfassen einer ansprechenden Stellenbeschreibung:

  • Seien Sie klar und deutlich: Beschreiben Sie klar und deutlich die wichtigsten Verantwortlichkeiten, erforderlichen Fähigkeiten und Qualifikationen.
  • Verwenden Sie Aufzählungszeichen: Teilen Sie die Jobanforderungen und Qualifikationen in leicht lesbare Aufzählungspunkte auf.
  • Heben Sie die Unternehmenskultur hervor: Geben Sie Informationen über die Unternehmenskultur und die Werte Ihres Unternehmens an, um Bewerber:innen zu gewinnen, die zu Ihrem Unternehmen passen.

Präsentieren Sie Ihr großartiges Unternehmen

Eine starke Unternehmenskultur und attraktive Zusatzleistungen können Ihre Stellenausschreibung für potenzielle Bewerber:innen attraktiver machen. Hier sind einige Tipps, wie Sie die Eigenschaften Ihres Unternehmens hervorheben können:

  • Aktualisieren Sie die Karriereseite Ihres Unternehmens: Stellen Sie sicher, dass die Karriereseite Ihres Unternehmens auf Indeed aktuell ist und die Kultur und Werte Ihres Unternehmens präsentiert.
  • Betonen Sie die einzigartigen Leistungsmerkmale: Heben Sie alle einzigartigen Vorteile oder Vergünstigungen hervor, die Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben.
  • Verwenden Sie visuelle Medien: Erwägen Sie, Bilder oder Videos hinzuzufügen, die Ihren Arbeitsplatz und Ihre Mitarbeiter:innen präsentieren.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie eine überzeugende Stellenausschreibung erstellen, für die sich die richtigen Bewerber:innen interessieren. Weitere Informationen zum Verfassen einer großartigen Stellenanzeige finden Sie auch in unserem speziellen Leitfaden:

Ihr ultimativer Guide zum Stellenanzeigen schreiben für 2024

Wie Sie mit einer guten Stellenanzeige jeden weiteren Schritt im Recruiting ein bisschen einfacher machen.

Zum Guide

Free

Schritt 2: Posten Sie Ihren Job auf Indeed

Da Sie jetzt eine gut formulierte Stellenausschreibung haben, ist es an der Zeit, diese auf Indeed zu posten. Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung, wie Sie Ihren Job kostenlos auf Indeed posten können:

Erstellen Sie ein kostenloses Arbeitgeberkonto

Um eine Stelle auf Indeed zu veröffentlichen, müssen Sie ein kostenloses Arbeitgeberkonto erstellen. Folgen Sie diesen Schritten, um loszulegen:

  1. Gehen Sie zur Indeed-Startseite und klicken Sie oben rechts auf „Arbeitgeber/Jobschaltung“.
  2. Eröffnen Sie ein kostenloses Arbeitgeberkonto, indem Sie die E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens, Ihren Unternehmensnamen, Kontaktinformationen und ein eindeutiges Passwort angeben.
  3. Verifizieren Sie Ihr Konto bei Indeed, indem Sie den Anweisungen folgen.

Finalisieren Sie Ihre Stellenanzeige

Sobald Sie Ihr Arbeitgeberkonto eingerichtet haben, können Sie Ihre Stellenausschreibung fertigstellen. Gehen Sie wie folgt vor, um den Vorgang abzuschließen:

  1. Wählen Sie in Ihrem Dashboard von Indeed für Arbeitgeber die Option „Stellenanzeige schalten“.
  2. Geben Sie Grundinformationen über den Job an, z. B. die Berufsbezeichnung, den Standort, die Art des Jobs und die Anzahl der offenen Stellen.
  3. Fügen Sie Details über die Art des Jobs, den Zeitplan und den Einstellungszeitrahmen hinzu.
  4. Legen Sie die Vergütungsdetails fest, einschließlich der Gehaltsspanne und der angebotenen Leistungen.
  5. Schreiben Sie eine detaillierte Stellenbeschreibung, in der Sie die für die Position erforderlichen Verantwortlichkeiten, Fähigkeiten und Qualifikationen hervorheben.
  6. Legen Sie Ihre Bewerbungspräferenzen fest, einschließlich der Art und Weise, wie Sie Bewerbungen erhalten möchten und ob Sie einen Lebenslauf benötigen.
  7. Überprüfen Sie Ihre Stellenausschreibung auf Richtigkeit und nehmen Sie alle notwendigen Änderungen vor.
  8. Klicken Sie auf „Weiter“, um Ihre Stellenausschreibung zu veröffentlichen.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihren Job erfolgreich kostenlos auf Indeed gepostet.

Schritt 3: Kostenpflichtige Werbeoptionen auf Indeed

Das Posten einer Stellenanzeige auf Indeed ist zwar kostenlos, Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, Ihre Stellenausschreibung zu sponsern, um ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Folgendes müssen Sie über Sponsoring-Optionen auf Indeed wissen:

Vorteile von gesponserten Stellenausschreibungen

Das Sponsern Ihrer Stellenanzeige auf Indeed bietet mehrere Vorteile, darunter:

  • Höhere Sichtbarkeit: Gesponserte Stellenausschreibungen erscheinen in den Suchergebnissen weiter oben, was die Chancen erhöht, qualifizierte Bewerber:innen zu gewinnen.
  • Gezielte Reichweite: Sie können bestimmte Kriterien wie Standort und Branche auswählen, um Ihre Stellenanzeige auf relevante Bewerber:innen auszurichten.
  • Erweiterte Analysen: Gesponserte Stellenausschreibungen bieten detaillierte Analysen, sodass Sie die Leistung Ihrer Stellenanzeige verfolgen und datengestützte Entscheidungen treffen können.

Die Preisstruktur von Indeed verstehen

Indeed bietet ein Pay-per-Application-Preismodell für gesponserte Stellenausschreibungen. Die Kosten pro Bewerbung ist das neue Preismodell von Indeed. Legen Sie ein Budget fest, um die Performance Ihrer gesponserten Stellenausschreibung zu überwachen, und um sicherzustellen, dass sie Ihren Einstellungsanforderungen entspricht.

Alternativ können Sie Rabatte und reduzierte Preise nutzen, wenn Sie ein Bewerbermanagementsystem oder eine andere Rekrutierungs-Softwarelösung verwenden, die eine Partnerschaft mit Indeed hat (wie z. B. JOIN)!

In weniger als 5 Minuten

Multiposting Ihrer Stellenanzeige auf über 250 Jobbörsen

Jetzt registrieren – kostenlos!

Schritt 4: Management Ihrer Stellenausschreibungen

Sobald Ihre Stellenanzeige auf Indeed veröffentlicht wurde, ist es wichtig, dass Sie Ihre Stellenausschreibungen aktiv managen und überwachen. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Schritte für ein effizientes Management Ihrer Stellenausschreibungen:

Überprüfung und Bewertung von Bewerber:innen

Indeed bietet ein Dashboard für Bewerber:innen-Management, in dem Sie Bewerber:innen, die sich auf Ihre Stellenausschreibung beworben haben, überprüfen und bewerten können. Nehmen Sie sich Zeit, um die Qualifikationen der einzelnen Bewerber:innen zu überprüfen und sie anhand ihrer Eignung für die Position zu bewerten.

Stellenanzeigen schließen oder pausieren

Wenn Sie die Position besetzt haben oder keine Bewerbungen mehr erhalten möchten, ist es wichtig, dass Sie Ihre Stellenausschreibung auf Indeed schließen oder pausieren. Dadurch werden weitere Bewerbungen verhindert und Sie werden nicht mit unnötigen Bewerbungen überschwemmt.

Tipps und Tricks zur Maximierung der Sichtbarkeit Ihrer Stellenanzeige

Um die Sichtbarkeit und Reichweite Ihrer ausgeschriebenen Stelle auf Indeed zu erhöhen, sollten Sie die folgenden Tipps und Tricks in Betracht ziehen:

Verwenden Sie suchmaschinenfreundliche Schlüsselwörter

Wenn Sie relevante Schlüsselwörter in Ihre Stellenausschreibung aufnehmen, kann dies dazu beitragen, dass sie in den Suchergebnissen einen höheren Rang einnimmt. Recherchieren Sie branchenspezifische Schlüsselwörter und fügen Sie diese auf natürliche Weise in Ihre Stellenbeschreibung ein, um die Sichtbarkeit zu verbessern.

Optimieren Sie Ihre Stellenbeschreibung

Die Ausarbeitung einer optimierten Stellenbeschreibung kann einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, qualifizierte Bewerber:innen zu gewinnen. Verwenden Sie eine klare und deutliche Sprache, heben Sie die wichtigsten Zuständigkeiten und Qualifikationen hervor und erwägen Sie, Aufzählungszeichen zu verwenden, um die Lesbarkeit zu erleichtern.

Nutzen Sie soziale Medien und Empfehlungen von Mitarbeiter:innen

Die Promoten Ihrer Stellenanzeige auf Social-Media-Plattformen und das Ermutigen von Mitarbeiterempfehlungen können ihre Sichtbarkeit erheblich erhöhen. Nutzen Sie die Präsenz Ihres Unternehmens in den sozialen Medien und ermutigen Sie die Mitarbeiter:innen, die Stellenausschreibung mit ihren Netzwerken zu teilen.

Weitere hilfreiche Ressourcen

Die kostenlose Stellenausschreibung auf Indeed ist ein unkomplizierter Prozess, der Ihnen helfen kann, qualifizierte Kandidaten für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Wenn Sie der in diesem Artikel beschriebenen schrittweisen Anleitung folgen, können Sie eine überzeugende Stellenausschreibung erstellen, ihre Sichtbarkeit maximieren und den perfekten Kandidaten/die perfekte Kandidatin für Ihr Unternehmen finden. Suchen Sie nach weiteren nützlichen Informationen, um Ihren Einstellungsprozess zu verbessern?

Dann schauen Sie sich auch diese Ressourcen an:

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  • Wie lange sind kostenlose Stellenausschreibungen bei Indeed gültig?

Kostenlose Stellenausschreibungen auf Indeed haben in der Regel eine Laufzeit von 30 Tagen. Nach Ablauf dieser Frist läuft Ihre Stellenausschreibung aus und Sie müssen sie erneut posten, wenn Sie weiterhin Bewerbungen erhalten möchten.

  • Kann ich meine Stellenausschreibung bearbeiten, nachdem sie veröffentlicht wurde?

Ja, Sie können Ihre Stellenausschreibung auf Indeed bearbeiten, auch nachdem sie veröffentlicht wurde. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Arbeitgeberkonto an, navigieren Sie zu Ihrer Stellenausschreibung und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.

  • Kann ich einen Job auf Indeed posten, ohne ein Konto zu erstellen?

Nein, Sie müssen ein kostenloses Arbeitgeberkonto erstellen, um einen Job auf Indeed zu posten. Wenn Sie ein Konto erstellen, können Sie Ihre Stellenausschreibungen verwalten und Bewerbungen effektiv erhalten.

Veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeige auf 10+ Jobbörsen

Mitarbeiter:innen finden mit der Recruiting-Software von JOIN!

Verwandte Themen

Was ist besser – XING oder Indeed?
Talent Acquisition Was ist besser – XING oder Indeed?

Welche Jobbörse ist für Ihre Recruiting-Bedürfnisse besser geeignet? XING oder Indeed? Entdecken Sie detaillierte Vergleiche und Expertentipps für eine effektivere Personalbeschaffung.

Mia Worts 14. December 2023
Wie Sie künstliche Intelligenz (KI) im Recruiting einsetzen
Einstellungsprozess Wie Sie künstliche Intelligenz (KI) im Recruiting einsetzen

Künstliche Intelligenz und Automatisierung verändern die Art, wie Unternehmen neue Mitarbeiter:innen gewinnen. Hier lesen Sie, wie Sie diese modernen Technologien in Ihre Recruiting-Strategie einbinden.

Mia Worts 22. November 2023
11 Recruiting-Strategien für die Einstellung von Top-Fachkräften im Jahr 2024
Einstellungsprozess 11 Recruiting-Strategien für die Einstellung von Top-Fachkräften im Jahr 2024

Mit den 11 besten Recruiting-Strategien gewinnen und binden Sie qualitativ hochwertige Kandidat:innen. Entdecken Sie noch mehr Recruiting-Tipps für Ihr Unternehmen im Jahr 2024 hier.

Frans Lelivelt 28. July 2023