Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Recruitment & HR Blog
  3. Einstellungsprozess
  4. Die beste Jahreszeit: Warum Sie in der Weihnachtszeit einstellen sollten

12.12.2022 Einstellungsprozess

Die beste Jahreszeit: Warum Sie in der Weihnachtszeit einstellen sollten

Die beste Jahreszeit: Warum Sie in der Weihnachtszeit einstellen sollten

Der letzte Monat des Jahres kann eine ruhige Zeit sein, wenn es um die Personalsuche geht. Für clevere Unternehmen kann er jedoch die perfekte Gelegenheit sein, Top-Kandidat:innen einzustellen. Warum das so ist, erläutern wir im nachfolgenden Artikel.

Im Dezember scheint es oft, als würde sich der Trubel in der Recruiting-Szene legen. Die Unternehmen sind mit dem Jahresendgeschäft beschäftigt und die Mitarbeiter:innen denken über ihre Urlaubspläne nach.

HR-Abteilung und Recruiter:innen bereiten sich dann meist bereits auf die hektische Phase der Personalsuche im Januar vor. Es gibt jedoch mehrere Gründe, warum Ihr Unternehmen diesen Monat auch aus der Recruiting-Sicht nicht ungenutzt verstreichen lassen sollte.

Wenn Sie den Vorteil des weniger umkämpften Marktes nutzen, können Sie vielleicht eine:n ideale:n Kandidat:in einstellen, schneller onboarden und dabei auch noch Geld sparen! Wie das funktioniert, verraten wir Ihnen hier.

Schöpfen Sie Ihr Recruiting-Budget voll aus

Wenn Ihr Recruiting-Budget Ende Dezember ausläuft, sollten Sie es unbedingt nutzen und nicht verfallen lassen. Es ist immer sinnvoll, dafür zu sorgen, dass Sie kein Geld verlieren.

Wenn Sie auf die Schnelle das Maximum aus Ihrem Budget herausholen wollen, probieren Sie unsere „Smart Spend“-Funktion aus.

Sie nutzt Leistungsdaten von Tausenden bisher über JOIN veröffentlichten Premium-Stellenanzeigen, um eine Posting-Strategie zu entwickeln, die Ihr Budget genau dort einsetzt, wo es die besten Ergebnisse erzielt.

Erfahren Sie hier, wie JOIN Ihnen bei der Bewerbung Ihrer Stellenanzeigen helfen kann.

Starten Sie das neue Jahr mit Schwung

Kluge Recruiter:innen wissen, dass der Dezember der neue Januar ist. Während die meisten Unternehmen erst im neuen Jahr um die Aufmerksamkeit der Bewerber:innen kämpfen, kümmern sie sich schon um das Onboarding ihrer neuen Mitarbeiter:innen und machen sie fit für ihre neue Arbeit.

Da die Bewerber:innen im Januar in der Regel mit mehreren Unternehmen gleichzeitig im Gespräch sind, kann es dann sogar länger dauern, sie einzustellen.

Stattdessen wäre Ihre Zeit besser darin investiert, Ihre neuen Teammitglieder in dieser Zeit mit allem auszustatten, was sie benötigen, um das Wachstum Ihres Unternehmens zu unterstützen.

Das Recruiting im Dezember kann jedoch knifflig sein, da die zwecks Koordinierung von Vorstellungsgesprächen und der Entscheidung für eine:n Kandidat:in involvierten Mitarbeiter:innen möglicherweise nicht alle zur gleichen Zeit anwesend sein werden.

Glücklicherweise kann JOIN helfen. Unser Bewerbermanagementsystem (ATS) macht es Ihnen leicht, Ihr Recruiting-Team zu organisieren, Notizen auszutauschen und gemeinsame Entscheidungen zu treffen – alles an einem Ort.

Erfahren Sie mehr darüber, wie JOIN Ihren Einstellungsprozess vereinfachen kann.

Ziehen Sie mit antizyklischem Recruiting an der Konkurrenz vorbei

Es gibt viele fantastische Talente da draußen, die aktiv nach ihrem nächsten Job suchen. Im Januar wird die Konkurrenz um ihre Fähigkeiten groß sein. Warum also nicht jetzt schon um sie werben?

Verschaffen Sie sich einen Vorsprung vor Ihren Wettbewerbern, indem Sie sich die besten aktiven Kandidat:innen schnappen, während Ihre Konkurrenz noch die Weihnachtspause genießt.

Genau da setzt antizyklisches Recruiting an: Bei diesem Verfahren stellt ein Unternehmen bewusst während einer wirtschaftlich ruhigeren Periode aktiv ein, um den Mangel an Konkurrenz gezielt auszunutzen.

Das können auch Sie sich zum Vorteil machen. Integrieren Sie antizyklisches Recruiting am besten noch heute in Ihre Einstellungsstrategie.

Ein Jobangebot im Dezember ist in der Regel besser als ein potenzielles Jobangebot im Januar. Aus diesem Grund können Kandidat:innen, die aktiv nach Arbeit suchen, dann oft zu niedrigeren Einstiegsgehältern eingestellt werden als im Januar.

Wenn Sie die Vorteile des antizyklischen Recruitings voll ausschöpfen möchten, ist es zunächst besonders wichtig, dass Sie Ihre Stellenanzeige in den richtigen Jobbörsen schalten.

Finden Sie heraus, wie Sie die perfekten Jobbörsen für Ihre Bedürfnisse finden.

Vergessen Sie nicht, auch passive Kandidat:innen anzusprechen

Der Jahreswechsel ist in der Regel eine Zeit der Besinnung, der Veränderung und des persönlichen Wachstums. Viele großartige Kandidat:innen, die nicht aktiv nach einem neuen Job gesucht haben, sind besonders dann häufig offen für neue Möglichkeiten.

Zudem kann diese Zeit des Jahres finanziell sehr belastend sein, sodass viele Kandidat:innen besonders offen für besser bezahlte Möglichkeiten sind.

Diese passiven Kandidat:innen sind insbesondere an den Wachstumschancen in Ihrem Unternehmen interessiert. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Stellenanzeige und Ihre Personalunterlagen die Möglichkeiten für eine langfristige Entwicklung hervorheben, wenn sie sich Ihnen anschließen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Glossar-Artikel zum Thema passive Kandidat:innen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Stellenanzeige und Ihre Unternehmensprofile auch die Besonderheiten Ihrer Unternehmenskultur und Ihr attraktives Benefit-Paket hervorheben.

Das ist wichtig, um Kandidat:innen, die im neuen Jahr eine neue Stelle in Erwägung ziehen, für Ihr Unternehmen zu begeistern. Recruiting ist Marketing, also stellen Sie sicher, dass Ihre Employee Value Proposition stimmig ist.

Sie sind an der Reihe

Machen Sie nicht den Fehler, den Dezember als einen für die Personalgewinnung nutzlosen Monat abzutun. Nutzen Sie die günstige Marktlage und schnappen Sie sich die besten aktiven und passiven Kandidat:innen, während Ihre Wettbewerber sich Gedanken darüber machen, was sie zu Weihnachten verschenken.

In unserem ultimativen Guide zum Stellenanzeigen schreiben finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um sowohl aktive als auch passive Kandidat:innen zu gewinnen.

Veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeige auf 10+ Jobbörsen

Finden Sie Ihre:n nächste:n Mitarbeiter:in mit JOIN - kostenlos!

Verwandte Themen

Die besten Jobbörsen für die Ausschreibung Ihrer Stellenanzeigen in Deutschland
Talent Acquisition Die besten Jobbörsen für die Ausschreibung Ihrer Stellenanzeigen in Deutschland

Sie wollen in Deutschland neue Mitarbeiter:innen einstellen, wissen aber nicht, wo Sie diese finden? Mit diesen Jobbörsen werden Talente in Deutschland auf Ihr Unternehmen aufmerksam!

Amber Denwood Nov 28, 2022
Wie das Hochstapler-Syndrom Ihr Recruiting ausbremsen könnte
Diversität Wie das Hochstapler-Syndrom Ihr Recruiting ausbremsen könnte

Das Hochstapler-Syndrom könnte Ihr Unternehmen daran hindern, die allerbesten Kandidat:innen einzustellen. In diesem Artikel erklären wir, was Sie dagegen unternehmen und mehr inklusion erreichen können.

Guy Stephenson Oct 21, 2022
Wie Sie Ihre Employee Value Proposition entwickeln
Talent Acquisition Wie Sie Ihre Employee Value Proposition entwickeln

Die Employee Value Proposition ist das Wertversprechen, das Arbeitgeber Arbeitnehmer:innen machen und die Grundlage für erstklassiges Employer Branding. So entwickeln Sie Ihre EVP.

Mia Worts Oct 05, 2022

Verwandte Tags

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie Tipps und Tricks rund ums Recruiting.