Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Recruitment & HR Blog
  3. Einstellungsprozess
  4. Nischen-Jobbörsen: Was ist das und warum sind sie wichtig?

13.07.2022 Einstellungsprozess

Nischen-Jobbörsen: Was ist das und warum sind sie wichtig?

Nischen-Jobbörsen: Was ist das und warum sind sie wichtig?

Nischen-Jobbörsen - auch Spezialisten-Jobbörsen genannt - unterscheiden sich von Generalisten-Jobbörsen. Sie helfen Ihnen, mehr qualifizierte Bewerber:innen speziell für die Branche oder Marktnische Ihres Unternehmens zu erreichen.

Indem Sie (auch) Nischen-Jobbörsen nutzen, anstatt sich nur auf die großen Generalisten-Jobbörsen wie LinkedIn oder Indeed zu konzentrieren, können Sie die Effizienz und Effektivität Ihrer Recruiting-Strategie deutlich verbessern.

Diese auf eine bestimmte Branche oder Fachrichtung spezialisierten Nischenwebsites helfen Ihnen, qualifizierte Bewerber:innen für Ihre Nischenpositionen besser anzusprechen.

In diesem kurzen Artikel erfahren Sie, was Nischen-Jobbörsen sind und warum Sie sie in Ihre Recruiting-Strategie einbeziehen sollten. Außerdem stellen wir Ihnen einige der besten Nischen-Plattformen vor, die es derzeit gibt.

Was sind Nischen-Jobbörsen?

Nischen-Jobbörsen sind auf eine bestimmte Branche, eine bestimmte Qualifikation, eine bestimmte Art von Unternehmen oder einen bestimmten geografischen Standort ausgerichtet.

Auf diesen Websites werden ausschließlich Stellenanzeigen veröffentlicht, die sich auf Positionen innerhalb der angegebenen Nische beziehen. Jobsuchende, die diese Nischenwebsites besuchen, suchen in der Regel speziell nach Stellen in dieser Branche oder diesem Fachbereich.

So finden Sie in Tech-spezialisierten Jobbörsen beispielsweise ausschließlich Stellenanzeigen für technikbezogene Positionen (z. B. Front End Developer oder Softwareingenieur). Eine spezialisierte Jobbörse wie Deutsche Startups konzentriert sich hingegen auf Jobangebote bei Start-up-Unternehmen in Deutschland.

Ist die Nutzung von Nischen-Jobbörsen kostenlos?

Das hängt von der jeweiligen Nischen-Plattform ab, die Sie nutzen möchten. Die Nischenwebsite Deutsche Startups etwa, die wir im vorigen Abschnitt als Beispiel nannten, bietet nur (kostenpflichtige) Premium-Stellenanzeigen an.

Viele andere Spezialisten-Jobbörsen bieten jedoch auch die Möglichkeit, Stellenanzeigen kostenlos zu schalten.

Weiter unten werden wir Ihnen hierzu einige Beispiele nennen.

Wie kann man auf Nischen-Jobbörsen Stellenanzeigen schalten?

Wie das funktioniert, hängt von der Jobbörse ab, die Sie nutzen, denn meist funktioniert jede Nischenwebsite etwas anders.

Wenn Sie also Ihre Stellenanzeigen auf mehreren Nischen-Jobbörsen gleichzeitig veröffentlichen wollen, kann sich das etwas zeitaufwändiger gestalten, da Sie zuerst herausfinden müssen, wie jede Nischen-Plattform funktioniert.

Mit dem JOIN-Multiposting-Tool können Sie stattdessen Ihre Stellenanzeigen mit nur einem Klick auf verschiedenen Jobbörsen veröffentlichen. Sie erstellen die Anzeige einmal innerhalb von JOIN und streuen sie ganz einfach gleichzeitig über verschiedene Plattformen hinweg.

Stellenanzeigen auf 100+ Jobbörsen multiposten

Stellenanzeigen multiposten In unter 5 Minuten mit JOIN

Kostenlos testen

Warum sollten Sie branchenspezifische Jobbörsen nutzen?

Warum ist es also wichtig, Ihre Recruiting-Maßnahmen auch auf diese Art von Jobbörsen zu konzentrieren? Hier sind die beiden Hauptgründe, warum Sie Nischen-Plattformen nutzen sollten.

1. Kandidat:innen sind vorselektiert

Der Hauptvorteil von Nischen-Jobbörsen besteht darin, dass die Bewerber:innen auf diesen Nischenwebsites bereits vorselektiert und gefiltert sind.

Generalisten-Plattformen wie LinkedIn oder Indeed werden täglich von Hunderten Millionen Jobsuchenden besucht. Die potenziellen Bewerber:innen auf diesen Plattformen können in praktisch jeder erdenklichen Branche arbeiten.

Im Ergebnis bedeutet das, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass ein erheblicher Teil des Publikums, das Ihre Stellenanzeige sieht, kein:e qualifizierte:r Kandidat:in ist. Das heißt, Sie investieren möglicherweise Zeit und Geld dafür, Stellenanzeigen an die falschen Personen zu bringen.

Bei Nischen-Jobbörsen können Sie hingegen davon ausgehen, dass die Mehrheit der dortigen Nutzer:innen tatsächlich qualifizierte Kandidat:innen sind (oder zumindest Angestellte, die in derselben Branche tätig sind).

Dadurch erhöhen sich Ihre Chancen, qualifizierte Talente zu erreichen, während Sie weniger Zeit und Geld für die Veröffentlichung und Bewerbung Ihrer Stellenanzeigen aufwenden müssen.

2. Vergrößert den Pool potenzieller Bewerber:innen

Hinzu kommt, dass nicht alle Talente auf generalistischen Jobbörsen aktive Kandidat:innen sind.

Die meisten Menschen, die im Bereich Marketing arbeiten, haben wahrscheinlich ein LinkedIn-Profil und nutzen diese Plattform, wenn sie nach einer neuen Stelle suchen. Für jemanden, der im Gesundheitswesen oder im Hotel- und Gaststättengewerbe tätig ist, trifft das jedoch nicht unbedingt zu.

Darüber hinaus sind Nischen-Jobplattformen für bestimmte Jobprofile besser auf die Bedürfnisse dieser Bewerber:innen zugeschnitten.

Auf StepStone können Sie zum Beispiel zwar Designer:innen finden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit bevorzugen sie aber eine Plattform wie Dribbble, wo sie ihre grafischen Fähigkeiten besser präsentieren können.

Durch die Nutzung von Nischen-Jobbörsen erhöhen Sie also Ihre Chancen, schnell hoch qualifizierte Talente zu finden, die Sie sonst nie erreicht hätten.

Beispiele für Top Nischen-Jobbörsen

Die Zahl der Nischen-Jobbörsen ist schier unendlich, da es für praktisch jede Nische spezielle Plattformen gibt. Hier sind einige Beispiele für Nischen-Plattformen, die sich hervorragend für die branchenspezifische Suche nach Talenten eignen.

Plattform 1 — Dribbble

Wie oben erwähnt, wäre ein erstes Beispiel für Nischenwebsites Dribbble. Dabei handelt es sich um eine der weltweit größten Online-Communities für Designer:innen und einen großartigen Ort, um Grafik- und Designexpert:innen aus aller Welt zu erreichen.

Plattform 2 — Behance

Die Nischen-Jobbörse Behance ist Teil der Adobe-Familie und bietet eine der größten globalen Plattformen für Kreative. Sie können auf der Plattform keine kostenlosen Stellenanzeigen schalten, doch wenn Sie auf der Suche nach kreativen Talenten sind, dann lohnt sich die Investition in Premium-Stellenanzeigen auf Behance auf jeden Fall!

Plattform 3 — Berlin Startup Jobs

Ein Beispiel für eine hochgradig spezialisierte Nischen-Jobbörse, die sich nur auf Startup-Jobs und die Region Berlin konzentriert. Aufgrund ihres sehr präzisen Fokus bietet diese Plattform Arbeitgebern den besten ROI für ihre Anzeigen, den wir hier bei JOIN gesehen haben!

Plattform 4 — Remotive.io

Remotive.io ist eine auf Start-ups und die Tech-Branche ausgerichtete Nischenwebsite für Remote-Jobs. Sie wurde 2014 auf die Beine gestellt und verfügt heute über eine große Auswahl an Kandidat:innen auf der Suche nach einem Remote-Job in der Technologiebranche.

Plattform 5 — Online Marketing Rockstars (OMR)

OMR ist eine der größten Plattformen für Digital- und Marketing-Jobs in Europa. Sie begann als Marketing-Event (Konferenz), bietet inzwischen aber auch eine angeschlossene (Nischen-)Jobbörse an.

Plattform 6 — Ictjob

Tech- und IT-Jobbörsen sind derzeit unglaublich beliebt, da Tech-Fachkräfte sehr gefragt sind. Ictjob.de ist ein Beispiel für eine spezialisierte Jobplattform, auf der Arbeitgeber erfolgreicher qualifizierte IT-Fachkräfte finden können.

Multiposting über Nischen-Jobbörsen

Die oben erwähnten Nischen-Plattformen sind nur einige Beispiele für die verschiedenen Spezialisten-Jobbörsen, die es gibt. Und oft wird Ihre Strategie zur Talentakquise sowohl die Nutzung von mehr als einer Nischen-Jobbörse als auch von Generalisten-Plattformen beinhalten.

Das bedeutet allerdings auch, dass Sie Ihre Stellenanzeige auf vielen verschiedenen Plattformen erstellen und veröffentlichen müssen, um die besten Talente zu finden, richtig? Nein, es geht auch einfacher:

Mit dem Multiposting-Tool von JOIN müssen Sie Ihre Stellenanzeige nur einmal erstellen, bevor Sie dieselbe Anzeige mit nur einem Klick auf über 100 Generalisten- und Nischen-Jobbörsen veröffentlichen können.

Probieren Sie JOIN noch heute aus und schalten Sie Stellenanzeige – kostenlos!

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Verwandte Themen

Die 9 besten kostenpflichtigen Jobportale 2022
Talent Acquisition Die 9 besten kostenpflichtigen Jobportale 2022

Welche sind die besten kostenpflichtigen Joportale 2022? Finden Sie heraus, welche Jobbörsen Ihnen den besten ROI bieten - mit unserer Liste der 9 besten kostenpflichtigen Jobportale, auf denen Sie Ihre Stellenanzeige veröffentlichen können!

Frans Lelivelt Jul 08, 2022
Internationales Recruiting: So gewinnen Sie Talente aus aller Welt
Diversität Internationales Recruiting: So gewinnen Sie Talente aus aller Welt

Sie suchen internationale Mitarbeiter:innen? In diesem Wegweiser für internationales Recruiting zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Talentgewinnung weltweit vorantreiben und internationale Teammitglieder einstellen können.

Frans Lelivelt Jun 10, 2022
Die besten kostenlosen Jobbörsen 2022
Talent Acquisition Die besten kostenlosen Jobbörsen 2022

Diese Stellenbörsen bieten Ihnen die Möglichkeit, kostenlos Stellenanzeigen zu schalten. Das bedeutet, dass Sie als Arbeitgeber Geld sparen können, weil Sie nicht für Premium-Stellenanzeigen bezahlen müssen. Erfahren Sie mehr!

Frans Lelivelt Apr 21, 2022