Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Recruitment & HR Blog
  3. Einstellungsprozess
  4. Diversität und Jobbörsen: Wie man vielfältige Talente anzieht

23.11.2022 Einstellungsprozess

Diversität und Jobbörsen: Wie man vielfältige Talente anzieht

Diversität und Jobbörsen: Wie man vielfältige Talente anzieht

Wenn Sie sich aktiv für mehr Vielfalt in Ihrem Unternehmen einsetzen wollen, müssen Sie wissen, wo Sie bestimmte Talente finden. Die Nutzung der richtigen Jobbörsen, einschließlich spezialisierter Diversity-Jobbörsen, hilft Ihnen, die gewünschten Kandidat:innen zu erreichen und anzuziehen.

Bestimmt haben Sie die besten Absichten, in Ihrem Unternehmen ein vielfältigeres Arbeitsumfeld zu schaffen. Wenn Sie jedoch weiterhin dieselben (generalistischen) Jobbörsen für Ihre Kandidat:innen-Suche nutzen, werden Sie es schwer haben, diese vielfältigen Talente zu finden.

Die Lösung sind spezielle Jobbörsen für Vielfalt – und die richtigen Nischen-Jobbörsen. Durch die Nutzung solcher spezialisierter Kanäle können Sie Ihre Chancen verbessern, die von Ihnen gesuchten Kandidat:innen zu erreichen. Erfahren Sie im Folgenden, wie diese Jobbörsen Ihnen helfen können, Ihre Einstellungsziele zu erreichen!

Die Rolle von Jobbörsen in Ihrer Diversity-Strategie

Der wirtschaftliche Nutzen von weniger homogenen Teams ist bereits bekannt – von besserer finanzieller Leistung diverser Teams bis hin zu erfolgreicheren Talent Attraction jüngerer Fachkräfte. Unternehmen versuchen zunehmend, Wege zu finden, um die Zusammensetzung ihrer Teams aktiv zu verändern.

Es ist Teil des umfassenderen Themas der Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion (DEI) am Arbeitsplatz und hat die Unternehmen dazu veranlasst, Recruiting-Strategien zu entwickeln, um vielfältige Talente zu gewinnen. Ein wichtiges Element einer solchen Strategie ist die Nutzung der richtigen Jobbörsen.

Das liegt daran, dass verschiedene Stellenbörsen eine sehr unterschiedliche Bewerberbasis haben können. Wenn Sie immer wieder dieselbe Jobbörse nutzen, um für Ihre Stellenanzeigen zu werben, laufen Sie Gefahr, dass Ihre Anzeigen immer wieder dieselbe Zielgruppe erreichen.

Der erste Tipp, wenn es um Vielfalt und Jobbörsen geht, ist also einfach: Veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeige auf mehreren Plattformen gleichzeitig. Aber manchmal reicht das nicht aus, um ein vielfältiges Publikum zu erreichen.

Spezielle Diversity-Jobbörsen zur Einstellung vielfältiger Talente

Diversity-Jobbörsen sind spezialisierte Jobbörsen, die sich auf eine bestimmte Gruppe von Personen konzentrieren. Sie funktionieren im Allgemeinen genauso wie andere Nischen-Jobbörsen.

Die beliebte globale Jobplattform Fairygodboss zum Beispiel richtet sich speziell an Bewerberinnen. Wenn in Ihrem Unternehmen also ein deutliches Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern besteht und Sie mehr Frauen einstellen möchten, könnte diese Jobbörse ein guter Ort sein, um Ihre Stellenanzeige zu veröffentlichen.

Ebenso gibt es spezielle Jobbörsen für praktisch jede Art von unterrepräsentierter Gruppe am Arbeitsplatz. Sei es für LGBT+-Mitarbeiter:innen (wie Pink Jobs), für Mitarbeiter:innen mit körperlichen Behinderungen, für berufstätige Mütter oder für neurodiverse Menschen.

Das Ziel solcher Diversity-Jobbörsen ist in der Regel das gleiche. Sie sollen Menschen einer bestimmten Gruppe zusätzliche Unterstützung bieten, damit sie bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.

Andere Jobbörsen für Ihr Diversity-Recruiting nutzen

Neben solchen speziellen Nischen-Jobbörsen können Sie auch allgemeinere Plattformen nutzen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Sie bei der Nutzung von Jobbörsen für Diversity-Recruiting beachten sollten.

  • Bewerben Sie Ihre Stellenanzeige auf verschiedenen Plattformen (kostenlose oder kostenpflichtige Jobbörsen). Auf diese Weise erhöhen Sie Ihre Chancen, eine vielfältigere Gruppe von Kandidat:innen zu erreichen.
  • Seien Sie in Ihrer Stellenbeschreibung inklusiv und ermutigen Sie so verschiedene Kandidat:innen aktiv zur Bewerbung. Sie könnten zum Beispiel erwähnen, dass Ihr Arbeitsplatz ein LGBT+ sicheres Umfeld ist. Brauchen Sie Hilfe beim Verfassen einer Stellenanzeige? Lesen Sie in unserem Guide, wie man eine gute Stellenanzeige schreibt!
  • Schauen Sie sich die Statistiken der Jobbörsen an, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Zielgruppe Sie erreichen könnten, wenn Sie Ihre Anzeige auf einer bestimmten Jobbörse veröffentlichen. Sie können zum Beispiel den Prozentsatz der weiblichen Kandidat:innen oder die Anzahl der verschiedenen Nationalitäten, die vertreten sind, betrachten.
  • Fügen Sie die richtigen Informationen hinzu, die für die Personen, die Sie ansprechen wollen, relevant sind. Neurodiverse Arbeitnehmer:innen könnten sich beispielsweise eher für flexible Arbeitszeiten oder die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, interessieren. Internationale Kandidat:innen suchen vielleicht nach einer aktiven und sozialen Unternehmenskultur, da sie neue Freunde finden und sich in einem neuen Land integrieren möchten.
  • Nutzen Sie die richtigen Nischen-Jobbörsen, die am ehesten die verschiedenen Kandidat:innen anziehen, die Sie suchen. Die deutsche Jobbörse arbeitnow beispielsweise enthält viele Stellen, die Relocation-Pakete anbieten, so dass die Kandidat:innen auf dieser Plattform höchstwahrscheinlich ausländische Bewerber:innen sind, die speziell nach diesem Vorteil suchen. Auch eine reine Jobbörse wie Remotive hat ihre eigene spezifische Kandidatengruppe. Und Workeer fokussiert sich als Jobbörse auf die Vermittlung von arbeitsuchenden Geflüchteten und interessierten Arbeitgebern.
  • Probieren Sie weiter aus und versuchen Sie, die besten Jobbörsen für Ihre vielfältigen Zielgruppen zu finden. Wenn Sie Ihre Stellenanzeige nicht auf einer sehr spezifischen Diversity-Jobbörse veröffentlichen, werden Sie wahrscheinlich trotzdem eine Vielzahl von Bewerbungen erhalten. Vieles hängt also vom Ausprobieren und Testen ab. Zusätzlicher Tipp: Probieren Sie verschiedene Versionen Ihrer Stellenanzeigen aus, in denen Sie unterschiedliche Aspekte Ihres Unternehmens oder Ihrer Stellenausschreibung hervorheben, und sehen Sie, welche Talente Sie anziehen.

Sind Sie bereit, ein vielfältiges Team aufzubauen? Dann probieren Sie die kostenlose Software von JOIN zur Talentgewinnung aus, mit der Sie Ihre Stellenanzeige ganz einfach auf mehr als 10 kostenlosen und mehr als 100 Premium-Jobbörsen veröffentlichen können:

JOIN kostenlos testen!

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Verwandte Themen

Die Kontroverse um den Cultural Fit (und besseres Recruiting)
Einstellungsprozess Die Kontroverse um den Cultural Fit (und besseres Recruiting)

Im Recruiting nach dem Cultural Fit Mitarbeiter:innen einzustellen, soll zu unbewusster Voreingenommenheit und leistungsschwachen Teams führen. Sollten Sie den Cultural Fit also vermeiden? Finden Sie es selbst heraus, ebenso wie mögliche Alternativen.

Frans Lelivelt Nov 21, 2022
Wie Sie berufstätige Mütter am Arbeitsplatz unterstützen
Diversität Wie Sie berufstätige Mütter am Arbeitsplatz unterstützen

Mütter am Arbeitsplatz brauchen mehr denn je Unterstützung. Erfahren Sie, wie Sie berufstätige Mütter am Arbeitsplatz in 7 einfachen Schritten unterstützen können.

Frans Lelivelt Jul 28, 2022
Wie psychologische Sicherheit leistungsstarke Teams antreibt (und Inklusion fördert)
Arbeitskultur Wie psychologische Sicherheit leistungsstarke Teams antreibt (und Inklusion fördert)

Psychologische Sicherheit wurde in einer Google-Forschung als wichtigster Faktor für leistungsstarke Teams ermittelt. Finden Sie heraus, wie Sie einen psychologisch sicheren Arbeitsplatz schaffen können, damit Ihr Team erfolgreich ist!

Frans Lelivelt May 20, 2022

Verwandte Tags