1. Home
  2. Recruitment & HR Blog
  3. Talent Acquisition
  4. Was ist besser – XING oder Indeed?

14.12.2023 Talent Acquisition

Was ist besser – XING oder Indeed?

Was ist besser – XING oder Indeed?

Die Antwort ist: Es kommt drauf an! Bei der Suche nach der idealen Jobbörse stehen Sie und Jobsuchende oft vor einer schwierigen Entscheidung.

XING und Indeed sind zwei der führenden Recruiting-Plattformen im deutschsprachigen Raum. Bei der Entscheidung, wo Sie Ihre Stellenanzeige am besten platzieren, wollen wir Ihnen mit diesem Artikel etwas auf die Sprünge helfen.

Wir vergleichen XING und Indeed hinsichtlich ihrer Kosten, Dienstleistungen und Nutzererfahrungen und decken auf, welche Jobbörse die richtige für Sie ist und wo Sie für die besten Kandidat:innen sichtbar werden.

Jobbörsen Vergleich: XING vs. Indeed

XING Indeed
Reichweite: Stark in DACH-Region, über 16 Millionen Mitglieder Weltweit, Millionen von Nutzer:innen
Zielgruppe: Fokus auf Fach- und Führungskräfte in DACH Allgemein, breites Spektrum an Branchen und Qualifikationen
Kosten: Kostenpflichtige Mitgliedschaften und Stellenanzeigen Kostenlos; Kostenpflichtige Anzeigen für erhöhte Sichtbarkeit
Benutzerfreundlichkeit: Intuitive Benutzeroberfläche, Networking-Funktionen Einfache Suche, schnelle Bewerbungsmöglichkeiten
Vorteile für Arbeitgeber: Zielgruppenorientiertes Recruiting, Netzwerkfunktionen Große Reichweite, einfache Verwaltung von Stellenanzeigen

In weniger als 5 Minuten

Multiposten Sie Ihre Stellenanzeige auf XING & Indeed (oder 250+ weiteren Jobbörsen)

Jetzt registrieren – kostenlos!

XING im Detail

Nachdem Sie nun einen Überblick über XING im Vergleich zu Indeed bekommen haben, konzentrieren wir uns nun auf die tiefergehenden Aspekte dieser Plattform.

XING, nicht nur eine Jobbörse, sondern auch ein berufliches Netzwerk, ist ein integraler Bestandteil der NEW WORK SE und spielt eine zentrale Rolle für Arbeitgeber im DACH-Raum – Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Erfahren Sie mehr über die spezifischen Funktionen, die XING für Arbeitgeber attraktiv machen, von Stellenanzeigen und deren Kosten über die Vorteile von XING Premium bis hin zu den Erfahrungen von Arbeitgebern mit der Plattform.

Mehr über XING erfahren

XING Stellenanzeigen und Kosten

XING zeichnet sich durch zielgerichtete Stellenanzeigen aus, die es Unternehmen ermöglichen, genau die richtigen Kandidat:innen in der DACH-Region anzusprechen. Diese zielgerichtete Reichweite ist besonders wertvoll, da sie eine hohe Qualität und Relevanz der Bewerbungen sicherstellt.

Die Kosten für das Schalten einer Stellenanzeige auf XING sind variabel und abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Laufzeit der Anzeige und der Art der Hervorhebung.

XING Premium: Vorteile und Preise

Für Mitglieder, die sich für ein XING Premium-Abonnement entscheiden, gibt es oft Vergünstigungen beim Schalten von Stellenanzeigen. Die Kosten für XING Premium selbst variieren je nach gewähltem Paket.

Diese Pakete bieten unterschiedliche Leistungsstufen, die auf die Bedürfnisse und Anforderungen verschiedener Unternehmen zugeschnitten sind. Zu den zusätzlichen Vorteilen von XING Premium gehören unter anderem erweiterte Netzwerkfunktionen, die eine intensivere Vernetzung und gezielte Kontaktaufnahme mit potenziellen Kandidat:innen ermöglichen.

Erfahrungen mit XING als Arbeitgeber

XING, als eine der führenden Business-Netzwerke im deutschsprachigen Raum, wird von zahlreichen Arbeitgebern für die Personalbeschaffung genutzt. Die positiven Erfahrungen, die Arbeitgeber mit XING gemacht haben, sind vielfältig und reichen von der hohen Qualität der Kandidat:innen bis hin zu den effektiven Netzwerkfunktionen, die die Plattform bietet.

XING Talentmanager und Alternativen

Der XING Talentmanager ist ein spezialisiertes Tool, das für Recruiter:innen entwickelt wurde, um die Effizienz und Genauigkeit bei der Suche nach passenden Kandidat:innen zu steigern. Dieses Tool hebt sich durch einige spezifische Funktionen hervor:

  • Erweiterte Suchfunktionen: Recruiter können detailliertere Suchkriterien anwenden, einschließlich Berufserfahrung, Bildungshintergrund, spezielle Fähigkeiten und geografische Lage.
  • Talent-Pool-Management: Es ermöglicht das Erstellen und Verwalten eigener Talent-Pools, um interessante Kandidat:innen zu speichern und für zukünftige Stellen zu berücksichtigen.
  • Direkte Kommunikation: Der Talentmanager bietet die Möglichkeit, direkt und personalisiert mit potenziellen Kandidat:innen in Kontakt zu treten.
  • Analytik und Reporting: Detaillierte Analysen und Berichte helfen, die Effektivität der Recruiting-Aktivitäten zu bewerten.

Für Recruiter:innen, die nach anderen Optionen neben dem XING Talentmanager suchen, gibt es eine Vielzahl von Alternativen auf dem Markt. Diese variieren je nach Funktionsumfang, Preisgestaltung und Zielgruppe:

  • LinkedIn Recruiter: Ähnlich wie XING bietet auch LinkedIn spezielle Tools für Recruiter:innen. LinkedIn Recruiter gilt als eines der umfangreichsten Tools mit globaler Reichweite und detaillierten Suchfunktionen.
  • Glassdoor for Employers: Glassdoor bietet nicht nur Einblicke in Unternehmensbewertungen, sondern auch Tools für Arbeitgeber, um aktiv Talente zu suchen und anzusprechen.
  • StepStone: Ein weiteres beliebtes Jobportal, das ähnliche Dienste wie XING bietet, einschließlich spezieller Recruiting-Tools ➜ Leseempfehlung: Indeed oder Stepstone
  • Monster Recruiting Solutions: Bietet eine Vielzahl von Recruiting-Tools, einschließlich Jobanzeigen, Lebenslauf-Suche und gezielte Talentansprache.

Indeed im Detail

Indeed, eine weltweit führende Jobbörse, unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten von XING und bietet eine eigene Palette an Möglichkeiten für Arbeitgeber.

In diesem Abschnitt beleuchten wir ausführlich, wie Indeed den Recruiting-Prozess durch seine kostenpflichtigen und kostenlosen Optionen unterstützt, den Prozess des Schaltens von Anzeigen und deren Preisgestaltung sowie die Perspektive und Erfahrungen von Arbeitgebern mit dieser Plattform.

Mehr über Indeed erfahren

Indeed: Kosten und kostenlose Optionen

Kostenlose Stellenanzeigen Kostenpflichtige Anzeigen
Einfache Veröffentlichung Arbeitgeber können kostenlos Stellenanzeigen schalten, ideal für kleinere Unternehmen. Pay-per-Application-Modell, Kosten entstehen nur bei eingegangenen Bewerbungen und nicht mehr pro Klick
Sichtbarkeit Sichtbar für Jobsuchende, aber mit geringerer Priorität als bezahlte Anzeigen. Erhöhte Sichtbarkeit in Suchergebnissen, führt zu mehr Bewerbungen.
Funktionen Verfolgung von Bewerbungen und Kommunikation mit Kandidat:innen über die Plattform. Ähnliche Funktionen wie bei kostenlosen Anzeigen, plus erhöhte Sichtbarkeit.
Budget Keine Kosten verbunden. Anpassbares Budget, Gesamtkosten abhängig von Anzahl der Bewerbungen und Budget.

Anzeige schalten bei Indeed: Prozess und Preise

Beim Schalten einer Stellenanzeige auf Indeed erleben Sie einen benutzerfreundlichen und effizienten Prozess. Beginnen Sie mit der Registrierung Ihres Kontos und erstellen Sie Ihre Anzeige, indem Sie Jobtitel, Standort, Beschreibung und Anforderungen angeben.

Nach der Erstellung und Budgetfestlegung können Sie Ihre Anzeige überprüfen und veröffentlichen. Indeed stellt Ihnen außerdem Werkzeuge zur Verfügung, um Ihre Kampagne zu überwachen und anzupassen, sodass Sie Ihre Recruiting-Bemühungen effektiv auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget abstimmen können.

Indeed hat im Februar 2024 ein neues Preismodell implementiert. Somit zahlen Sie für Ihre Premium-Anzeigen nun nicht mehr im Pay-per-Click-Modell, sondern im Pay-per-Application-Modell. Sparen Sie Kosten mit einer expliziten Stellenbeschreibung und generieren Sie so qualifizierte Bewerbungen. Lesen Sie in unserem Guide mehr dazu, wie Sie optimale Stellenanzeigen schreiben.

Indeed aus Arbeitgebersicht

Indeed ist für Arbeitgeber eine äußerst effektive Plattform. Mit einer beeindruckenden globalen Reichweite und einer Vielfalt an Kandidat:innen erweist sich Indeed als ideal für Unternehmen, die schnell auf eine große Zahl qualifizierter Bewerbungen zugreifen möchten.

Durch Indeed haben Sie Zugang zu einem breiten Talentpool, der sowohl aktive als auch passive Jobsuchende umfasst. Reagieren Sie auf spezifische Talentanforderungen mit der Platzierung zielgerichteter Stellenanzeigen. Indeed ist ein wertvolles Werkzeug für Arbeitgeber in verschiedenen Branchen und Regionen.

Die passende Jobbörse für Sie: XING oder Indeed?

Bei der Gegenüberstellung von XING und Indeed fällt auf, dass beide Plattformen ihre spezifischen Stärken haben. XING zeichnet sich durch sein Netzwerk und die Qualität der Kandidat:innen aus, während Indeed mit seiner Reichweite und den kostenlosen Stellenanzeigen punktet.

Stellenanzeigen auf XING und Indeed schalten mit JOIN

Die Entscheidung zwischen XING und Indeed hängt letztlich von Ihren spezifischen Bedürfnissen ab. Beide Plattformen bieten einzigartige Vorteile, und eine Kombination beider könnte für Sie die optimale Lösung sein.

Mit JOIN profitieren Sie von exklusiven Rabatten für beide Jobbörsen und können in wenigen Klicks eine (KI-generierte) Stellenanzeige erstellen und auf beiden Plattformen gleichzeitig multiposten.

Neben XING und Indeed, stehen Ihnen noch 250+ Premium-Jobbörsen zur Verfügung – darunter GoogleforJobs, Stepstone, Monster, LinkedIn und viele mehr.

Auf unserem Recruiting- und HR-Blog entdecken Sie weitere Artikel rund um die Themen Talentgewinnung und die Arbeitswelt. Von Social Recruiting über den Einsatz künstlicher Intelligenz im Recruiting – mit JOIN bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeige auf 10+ Jobbörsen

Mitarbeiter:innen finden mit der Recruiting-Software von JOIN!

Verwandte Themen

Die 20 besten Jobbörsen in Deutschland im Jahr 2024
Talent Acquisition Die 20 besten Jobbörsen in Deutschland im Jahr 2024

Als Arbeitgeber wissen Sie, dass das Recruiting qualifizierter Mitarbeiter:innen eine der wichtigsten Aufgaben für den Erfolg Ihres Unternehmens ist. Wir stellen Ihnen die 20 besten Jobportale vor, um Top-Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Mia Worts 16. May 2024
Indeed oder Stepstone: mehr Reichweite für Ihre Stellenanzeigen
Talent Acquisition Indeed oder Stepstone: mehr Reichweite für Ihre Stellenanzeigen

Welche Online-Jobbörse ist die richtige für Ihre Stellenanzeigen? In diesem Jobbörsen-Vergleich stellen wir Indeed und Stepstone gegenüber und klären Unterschiede in Reichweite, Benutzerfreundlichkeit und Kosten und wo Sie die besten Kandidat:innen finden.

Mia Worts 02. November 2023
LinkedIn oder XING – Wo sollten Sie Ihre Stellenanzeigen schalten?
Talent Acquisition LinkedIn oder XING – Wo sollten Sie Ihre Stellenanzeigen schalten?

Karriere-Netzwerk und Jobbörse zugleich - LinkedIn oder XING? Welche Plattform ist die richtige, wenn es um die Ausschreibung Ihrer Stellenanzeigen geht? In diesem Artikel vergleichen wir XING und LinkedIn auf der Basis von Zielgruppen, Reichweite, Benutzerfreundlichkeit und wo Sie für Ihr Unternehmen die passenden Kandidat:innen erreichen.

Mia Worts 20. October 2023

Verwandte Tags