Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Glossary
  3. Einstellungspipeline (Hiring Pipeline)

Glossar: Fachbegriffe aus HR & Recruiting

Was ist eine Hiring Pipeline?

Die Hiring Pipeline (zu Deutsch: Einstellungspipeline) ist eine Übersicht über die verschiedenen Phasen, die ein Bewerber im Einstellungsprozess durchläuft. Die erste Phase in der Pipeline ist die Bewerbung, dann folgen das Screening, das Vorstellungsgespräch und die Beurteilung, die mit einer Ablehnung oder einem Angebot endet.

Die genaue Anzahl der Schritte in den einzelnen Phasen der Einstellungspipeline kann variieren. Sie hängt unter anderem von Faktoren wie der Anzahl der Vorstellungsgespräche ab, die in den Interviewprozess eines Unternehmens integriert sind, oder davon, ob ein praktischer Eignungstest erwünscht/erforderlich ist.

Wie können Sie den Erfolg Ihrer Hiring Pipeline bewerten?

Eine gut gemanagte Hiring Pipeline ermöglicht es nicht nur, Ihre Recruiting-Strategie, sondern Ihren gesamten Prozess zu evaluieren. Aus einer Analyse der Hiring Pipeline lassen sich hilfreiche Rückschlüsse ziehen, was gut funktioniert und welche Bereiche verbesserungswürdig sind.

Mit JOIN können Sie beispielsweise evaluieren, wie effektiv und kosteneffizient Ihre Hiring Pipeline ist, indem Sie ermitteln,

  • welche Jobbörsen und -plattformen die meisten Bewerbungen liefern.
  • welche Jobbörsen und -plattformen die meisten qualifizierten Bewerber anziehen.
  • wo Stellenanzeigen den besten Return on Investment (ROI) erreichen.
  • wie hoch Ihre Cost-to-Hire- und Time-to-Hire-Quoten sind.

Welchen Mehrwert bringt eine gut gemanagte Hiring Pipeline?

Eine effektive Hiring Pipeline bietet zunächst den Mehrwert, dass qualifizierte KandidatInnen schnell gefunden werden können. Doch nicht nur das: Die Hiring Pipeline hilft zudem dabei, Ihren Talent Pool aufzubauen. 

Da Sie nur einen Kandidaten einstellen können, empfiehlt es sich, die anderen qualifizierten Bewerber in Ihren Talentpool zu übernehmen, damit Sie sie in Zukunft wieder ansprechen können, wenn eine ähnliche Stelle frei wird. Bei JOIN können Sie Ihre Bewerberdatenbank jederzeit durchsuchen und filtern, um schnell zu sehen, ob Sie bereits einen passenden Kandidaten für eine offene Stelle haben.

Die Hiring Pipeline ist außerdem eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Arbeitgebermarke zu stärken. Wenn Sie die Bewerber nicht in jeder Phase gut behandeln, wirkt sich das negativ auf Ihre Marke aus. Eine Möglichkeit, ein positives Bewerbererlebnis zu gewährleisten, ist die rechtzeitige Beantwortung aller Bewerber - auch derjenigen, die nicht weiter berücksichtigt werden. JOIN erleichtert die Kommunikation mit Bewerbern durch automatisierte Nachrichten.

Mehr darüber, wie JOIN Ihnen dabei helfen kann, talentierte Bewerber effektiver zu gewinnen und zu managen, erfahren Sie in unserem Überblick über die umfangreichen Funktionen von JOIN.

Besseres Recruiting mit weniger Aufwand

Die Einstellung von Mitarbeitern sollte nicht schwierig und zeitaufwändig sein. Deshalb haben wir eine Recruiting-Lösung entwickelt, die die Einstellung von Mitarbeitern intelligenter, einfacher und effizienter macht.

Sie haben bereits einen Account? Einloggen

Ähnliche Artikel

Erweitern Sie Ihr Wissen über Personalbeschaffung und HR-Themen.

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess auf die nächste Stufe

Erstellen Sie eine Stellenanzeige in JOIN und veröffentlichen Sie diese auf über 100 Premium-Jobbörsen, Plattformen und Social Media-Netzwerken

Jetzt mit Premium-Anzeigen starten