Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. FAQ
  3. Wie kann ich automatisierte Nachrichten an Bewerber senden?

Wie kann ich automatisierte Nachrichten an Bewerber senden?

Antwort

Mit JOIN können Sie automatisierte Nachrichten senden, um den Eingang von Bewerbungen zu bestätigen und Kandidaten abzulehnen. Um Ihre benutzerdefinierten automatischen Nachrichten anzuzeigen, zu bearbeiten oder zu aktivieren bzw. deaktivieren, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Klicken Sie links in Ihrem Dashboard auf „Unternehmen“
  2. Wählen Sie den Reiter „Automatisierte Nachrichten“ in der oberen Menüleiste.
  3. Schalten Sie sie über die Schaltfläche ein oder aus.

Im Bereich „Unternehmen“ Ihres JOIN-Accounts haben wir Ihnen bereits zwei Vorlagen bereitgestellt, deren Texte Sie nach Belieben anpassen können. Die Vorlagen haben die Namen ‚Bewerbungseingang‘ und ‚Bewerbung nicht qualifiziert‘. Abhängig von der Sprache, die Sie bei der Erstellung der Anzeige ausgewählt haben, wird die Nachricht auf 

  • Englisch, 
  • Deutsch, 
  • Französisch oder 
  • Italienisch

gesendet. 

Bewerbungseingang:

Diese Nachricht soll dem jeweiligen Bewerber den Eingang seiner Bewerbung bestätigen. Sie ist standardmäßig aktiviert und wird direkt an jeden Bewerber gesendet, der sich bei Ihnen bewirbt.

Bewerbung nicht qualifiziert:

Bei diesen Vorlagen handelt es sich um Ablehnungs-E-Mails. Bewerber erhalten diese E-Mail am nächsten Tag, wenn sie als „nicht qualifiziert“ eingestuft wurden.

Die erste Vorlage wird versendet, wenn die Bewerbung direkt nach der Prüfung abgelehnt wird. Die zweite wird versendet, wenn der Bewerber erst später im Laufe des Einstellungsverfahrens abgelehnt wird.

Bildschirmfoto zur bearbeitung automatischer nachrichten

Individualisierbare automatisierte Nachrichten bei JOIN

Autor

Sarah Heßler

Aktualisiert 07/30/21