Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Interview questions
  3. UI/UX Designer

Interview questions

UI/UX Designer

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Warum hast du dich für den Beruf des UI/UX-Designers entschieden?

Was liebst du am meisten an deinem Beruf?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Warum hast du dich für den Beruf des UX/UI-Designers entschieden?
  • Bewerber sollten sich für die Branche, in der sie arbeiten, begeistern und Leidenschaft für ihre Aufgabe zeigen.
  • Welche Art von Designs/Künstlern/Websites inspirieren dich in Sachen UX/UI?
  • Hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Die Antwort sollte ein Bewusstsein für die Branche im Allgemeinen zeigen und Ihnen auch einen Eindruck vom individuellen Stil vermitteln. 
  • Was sind deiner Meinung nach deine größten Herausforderungen im Bereich UX/UI?
  • Was ist dein Schwerpunktbereich - Forschung, Design oder visuelle Gestaltung?
  • Diese beiden Fragen sollen einen allgemeinen Überblick darüber vermitteln, wie der Bewerber arbeitet und auf welche Dinge er sich konzentriert bzw. woran er noch arbeiten muss.
  • Welches ist dein Lieblingsstück in deinem Portfolio? / Welches Stück in deinem Portfolio hat dir am meisten Freude gemacht? Warum?
  • Dies sollte Ihnen einen Eindruck von der Arbeit und dem Designprozess des Bewerbers sowie von seiner Problemlösungskompetenz und seinem logischen Denken vermitteln. Er sollte in der Lage sein, ausführlich über sein Portfolio zu sprechen.

Soft Skills

  • Wie sieht dein ideales Arbeitsumfeld mit einem Vorgesetzten und mit Teammitgliedern aus?
  • Zeigt, wie Bewerber am besten arbeiten und gibt einen Eindruck davon, ob sie gut mit den bereits vorhandenen Teammitgliedern harmonieren würden. 
  • Wie gibst du deine Entwürfe normalerweise an die Entwickler weiter?
  • Zeigt, wie gut die Bewerber in funktionsübergreifenden Teams arbeiten. 
  • Wie gefällt es dir, an mehreren verschiedenen Projekten gleichzeitig zu arbeiten?
  • Sie erfahren, wie der Betreffende mit Druck und Stress umgeht und wie er seine Arbeit organisiert. 
  • Hast du bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Designern, Entwicklern und Projektmanagern? Wie fandest du diese Erfahrung?
  • Ein großer Teil der Arbeit eines UX-Designers besteht darin, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten. Sie sollten sich in der Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Abteilungen wohlfühlen.
  • Wie würdest du den UX/UI-Prozess einem Teammitglied beschreiben, das wenig Erfahrung in der Branche hat?
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten sind für einen UX-Designer sehr nützlich. Er sollte in der Lage sein, komplexe Probleme auf leicht verständliche Weise zu erklären.

Hard Skills

  • Kannst du mich durch deinen Design-Prozess für eine Benutzeroberfläche führen?
  • Bewerber sollten in der Lage sein, hier eine detaillierte Antwort zu geben, die sich auf einen End-to-End-Prozess konzentriert. 
  • Welche Methoden wendest du bei neuen Projekten an?
  • Ein guter UX-Designer sollte ein gutes Verständnis für Grundlagen, Praktiken und Werkzeuge mitbringen.
  • Kannst du einige Beispiele für deine Erfahrungen mit Nutzerforschung und Usability-Tests nennen?
  • UX-Designer sollten einfühlsam und kundenorientiert sein, dies sollte eine wichtige Frage für sie sein und sie sollten ihre eigenen Methoden und Ideen vorstellen können.

Operative / Situative Fragen

  • Welche Unterschiede machst du zwischen Web und Mobile Designs?
  • Ein guter UX-Designer sollte in der Lage sein, selbstständig zu denken und seine Erfahrung in den Vordergrund zu stellen, um Probleme zu lösen. 
  • Musstest du schon einmal einen Kompromiss oder Deal mit einem Team oder Stakeholdern eingehen? Wie hast du die Situation gemeistert?
  • Hier geht es um Konfliktmanagement und Problemlösungskompetenz sowie um die Fähigkeit, gemeinsam an einem Endprodukt zu arbeiten, das für alle Beteiligten gut ist. 
  • Erzählen Sie mir von einem Projekt, das nicht so gelaufen ist wie geplant. Wie bist du damit umgegangen und was würdest du jetzt anders machen?
  • Dies wird ihnen zeigen, wie Bewerber mit Negativität, Zeitdruck und Stress im Allgemeinen umgehen können und inwiefern sie nach vorne schauen und aus Fehlern lernen können.

Die besten Interviewfragen für UI/UX Designer

UI/UX Designer: Fragen fürs Vorstellungsgespräch

UX Designer sind für die Benutzerfreundlichkeit von Plattformen, Websites und Anwendungen verantwortlich, während UI Designer sich um die visuelle Optimierung der Bedienoberflächen engagieren. Beide arbeiten eng mit den Marketing- und Designteams zusammen, um ein hochwertiges Kundenerlebnis zu gewährleisten und dieses stetig zu optimieren.

Ein guter Kandidat für die Position eines UX Designers ist daher eine dynamische Person, die

  • hervorragend kommunizieren kann.
  • stetig neue Trends verfolgt und up to date bleibt.
  • viel Initiative zeigt.

Da die Branche sich sehr rasant weiterentwickelt, sollten Kandidaten für die Rolle eines UX Designers oder UI Designers proaktiv agieren und sehr viel Kreativität mitbringen.

UX Designer interviewen

Sie sind auf der Suche nach einem neuen UI bzw. UX Designer? Dann ist es bald an der Zeit für die Durchführung erster Vorstellungsgespräch, um die Bewerber näher kennenzulernen. Mit unseren Interviewfragen für UI bzw. UX Designer ist das Bewerbungsgespräch schnell und einfach vorbereitet.

Bitte beachten Sie: Unsere Fragen zum Vorstellungsgespräch sind Vorschläge für die früheren Phasen des Screeningprozesses und für Bewerber mit durchschnittlicher Berufserfahrung. Sie sind daher etwas allgemeiner gehalten.

Vorstellungsgespräch eröffnen

Vorstellungsgespräche sind von Natur aus mit Nervosität verbunden, daher sollte der erste Teil des Gesprächs darauf abzielen, dass sich der Bewerber im Gespräch mit Ihnen wohlfühlt. Sie werden viel mehr Informationen aus ihm herausholen und ein besseres Gefühl für seine Person bekommen, wenn er das Gefühl hat, dass er sich der Umgebung, in der er sich befindet, sicher fühlen kann.

Zu diesem Zweck können Sie einige lustige und interessante Fragen stellen, die mit der Rolle zusammenhängen. Achten Sie darauf, dass diese als offene Frage formuliert sind und zum Gespräch anregen.

Stellenanzeigen-Vorlage vorhanden

Zu unserer Stellenanzeigen-Vorlage für UI/UX Designer

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Warum hast du dich für den Beruf des UI/UX-Designers entschieden?

Was liebst du am meisten an deinem Beruf?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Warum hast du dich für den Beruf des UX/UI-Designers entschieden?
  • Bewerber sollten sich für die Branche, in der sie arbeiten, begeistern und Leidenschaft für ihre Aufgabe zeigen.
  • Welche Art von Designs/Künstlern/Websites inspirieren dich in Sachen UX/UI?
  • Hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Die Antwort sollte ein Bewusstsein für die Branche im Allgemeinen zeigen und Ihnen auch einen Eindruck vom individuellen Stil vermitteln. 
  • Was sind deiner Meinung nach deine größten Herausforderungen im Bereich UX/UI?
  • Was ist dein Schwerpunktbereich - Forschung, Design oder visuelle Gestaltung?
  • Diese beiden Fragen sollen einen allgemeinen Überblick darüber vermitteln, wie der Bewerber arbeitet und auf welche Dinge er sich konzentriert bzw. woran er noch arbeiten muss.
  • Welches ist dein Lieblingsstück in deinem Portfolio? / Welches Stück in deinem Portfolio hat dir am meisten Freude gemacht? Warum?
  • Dies sollte Ihnen einen Eindruck von der Arbeit und dem Designprozess des Bewerbers sowie von seiner Problemlösungskompetenz und seinem logischen Denken vermitteln. Er sollte in der Lage sein, ausführlich über sein Portfolio zu sprechen.

Soft Skills

  • Wie sieht dein ideales Arbeitsumfeld mit einem Vorgesetzten und mit Teammitgliedern aus?
  • Zeigt, wie Bewerber am besten arbeiten und gibt einen Eindruck davon, ob sie gut mit den bereits vorhandenen Teammitgliedern harmonieren würden. 
  • Wie gibst du deine Entwürfe normalerweise an die Entwickler weiter?
  • Zeigt, wie gut die Bewerber in funktionsübergreifenden Teams arbeiten. 
  • Wie gefällt es dir, an mehreren verschiedenen Projekten gleichzeitig zu arbeiten?
  • Sie erfahren, wie der Betreffende mit Druck und Stress umgeht und wie er seine Arbeit organisiert. 
  • Hast du bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Designern, Entwicklern und Projektmanagern? Wie fandest du diese Erfahrung?
  • Ein großer Teil der Arbeit eines UX-Designers besteht darin, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten. Sie sollten sich in der Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Abteilungen wohlfühlen.
  • Wie würdest du den UX/UI-Prozess einem Teammitglied beschreiben, das wenig Erfahrung in der Branche hat?
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten sind für einen UX-Designer sehr nützlich. Er sollte in der Lage sein, komplexe Probleme auf leicht verständliche Weise zu erklären.

Hard Skills

  • Kannst du mich durch deinen Design-Prozess für eine Benutzeroberfläche führen?
  • Bewerber sollten in der Lage sein, hier eine detaillierte Antwort zu geben, die sich auf einen End-to-End-Prozess konzentriert. 
  • Welche Methoden wendest du bei neuen Projekten an?
  • Ein guter UX-Designer sollte ein gutes Verständnis für Grundlagen, Praktiken und Werkzeuge mitbringen.
  • Kannst du einige Beispiele für deine Erfahrungen mit Nutzerforschung und Usability-Tests nennen?
  • UX-Designer sollten einfühlsam und kundenorientiert sein, dies sollte eine wichtige Frage für sie sein und sie sollten ihre eigenen Methoden und Ideen vorstellen können.

Operative / Situative Fragen

  • Welche Unterschiede machst du zwischen Web und Mobile Designs?
  • Ein guter UX-Designer sollte in der Lage sein, selbstständig zu denken und seine Erfahrung in den Vordergrund zu stellen, um Probleme zu lösen. 
  • Musstest du schon einmal einen Kompromiss oder Deal mit einem Team oder Stakeholdern eingehen? Wie hast du die Situation gemeistert?
  • Hier geht es um Konfliktmanagement und Problemlösungskompetenz sowie um die Fähigkeit, gemeinsam an einem Endprodukt zu arbeiten, das für alle Beteiligten gut ist. 
  • Erzählen Sie mir von einem Projekt, das nicht so gelaufen ist wie geplant. Wie bist du damit umgegangen und was würdest du jetzt anders machen?
  • Dies wird ihnen zeigen, wie Bewerber mit Negativität, Zeitdruck und Stress im Allgemeinen umgehen können und inwiefern sie nach vorne schauen und aus Fehlern lernen können.

Jetzt Stellenanzeige schalten

Alle Plattformen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihren Job über JOIN zu bewerben.

Stellenanzeige erstellen

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Interviewfragen zu ähnlichen Rollen