Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Interview questions
  3. Supply Chain Manager

Interview questions

Supply Chain Manager

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Wie bist du ins Supply Chain Management eingestiegen?

Was macht dir an deinem Beruf im Supply Chain Management am meisten Spaß?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Wie bleibst du motiviert, wenn du es mit einem neuen Lieferanten zu tun hast, der überdurchschnittlich lange braucht, um sich einzufinden und eine Beziehung aufzubauen? Welche Techniken würdest du anwenden, um den Prozess zu beschleunigen?
  • Nicht jede Beziehung zu einem Lieferanten ist einfach, an manchen muss man härter arbeiten als an anderen. Anhand dieser Antwort können Sie erkennen, ob Ihr Bewerber dieser Herausforderung gewachsen ist und welche Techniken er in petto hat.
  • Die Kommunikation mit mehreren Lieferanten und Kollegen muss manchmal gleichzeitig bearbeitet werden. Wie bleibst du dabei organisiert und sorgst dafür, dass jeder rechtzeitig eine Antwort erhält?
  • Organisation und zeitnahe Kommunikation sind in der Rolle eines Supply Chain Managers unerlässlich. Sie müssen oft mehrere E-Mail-Ketten gleichzeitig pflegen und an Sitzungen und Anrufen teilnehmen. Die Gewissheit, dass sie dieser Herausforderung gewachsen sind und über Verhaltensweisen oder Techniken verfügen, auf die sie sich verlassen können, ist ein großes Plus für diese Rolle.
  • In welcher Art von Arbeitsumfeld erzielst du deiner Meinung nach die besten Ergebnisse?
  • Diese Antwort gibt Ihnen Aufschluss darüber, wie gut der Bewerber in Ihr derzeitiges Arbeitsumfeld passt, ob Sie eher zur kooperativen Teamarbeit oder zur Einzelarbeit neigen. Hier wäre es gut, wenn auch die Anpassungsfähigkeit erwähnt wird!
  • Was war die bisher schwierigste Beziehung zu einem Lieferanten und wie hast du diese gemeistert?
  • Dadurch erhalten Sie einen konkreten Einblick in die Art und Weise, wie ein Bewerber mit einem Lieferanten zusammenarbeitet und seine Kommunikationsfähigkeiten einsetzt, um schwierige Situationen zu bewältigen.

Soft Skills

  • Wie erklärst du einem neuen Lieferanten bei der Aufnahme seiner Tätigkeit technische oder spezifische Informationen auf klare und präzise Weise?
  • Ihr Unternehmen funktioniert möglicherweise nicht auf dieselbe Weise wie andere, mit denen der Lieferant bereits zusammenarbeitet. Daher müssen sie möglicherweise mit Ihren spezifischen Arbeitsabläufen vertraut gemacht werden. Die Gewissheit, dass Ihr Supply Chain Manager Ihren Lieferanten diese Details so vermitteln kann, dass sie sie verstehen, und dann überprüfen kann, ob sie sie verstanden haben, ist eine große Erleichterung.
  • Wie bleibst du professionell, wenn du mit einem besonders schwierigen oder streitsüchtigen Lieferanten arbeitest?
  • Gelegentlich ist es schwierig, mit Lieferanten zusammenzuarbeiten. Ein guter Supply Chain Manager kann jedoch mit diesen Schwierigkeiten umgehen und gleichzeitig Ihr Unternehmen auf professionelle und freundliche Weise vertreten.
  • Wenn ein Lieferant mit einem von deinem Team übermittelten Vorschlag oder Preis nicht einverstanden ist, was sind deine nächsten Schritte?
  • Ein Supply Chain Manager muss ein Verhandlungsexperte und ein hervorragender Problemlöser sein. Diese Frage ist ein hervorragender Test für diese Soft Skills sowie für ihre Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten. Sie sollten in der Lage sein, mit ihrem Team zusammenzuarbeiten, um zu einer Entscheidung zu gelangen, die beide Seiten zufriedenstellt.
  • Wie bleibst du auf dem Laufenden über neue Trends in der Supply Chain Branche?
  • Die Supply-Chain-Branche befindet sich in einem rasanten Wandel, in dem sich täglich neue Perspektiven für Nachhaltigkeit, Kommunikation und Beschaffung ergeben. Verfügt Ihr Bewerber über Instrumente und Techniken, um auf dem Laufenden zu bleiben, ist das ein gutes Zeichen bezüglich seines Engagements.
  • Welche besonderen Fähigkeiten zeichnen dich zum perfekten Kandidaten für diese Stelle aus?
  • Diese Frage gibt Ihrem potenziellen Supply Chain Manager die Möglichkeit, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und Ihnen einen Einblick in die Bereiche zu geben, in denen er sich sicher fühlt. In dieser Antwort können Sie auch einen Eindruck von seiner Erfahrung gewinnen.

Hard Skills

  • Aus welchen Regionen oder Ländern hast du mit Lieferanten zusammengearbeitet? Wie handhabst du diese Beziehungen in Bezug auf Zeitzonen, Sprache und kulturelle Unterschiede?
  • Viele Unternehmen arbeiten mit Lieferanten aus verschiedenen Ländern, wenn nicht gar Kontinenten, zusammen. Das bedeutet, dass Ihr Supply Chain Manager mit der Arbeit in diesem Bereich vertraut sein und wissen sollte, wie man Beziehungen nach Übersee pflegt.
  • Mit welchen Supply Chain Systemen und Tools hast du am intensivsten gearbeitet?
  • Wenn Sie sich ein Bild davon machen, mit welcher Software, welchen Systemen und Tools Ihr Bewerber Erfahrung hat, können Sie sich ein Bild davon machen, ob er bei seinem Eintritt in viele Bereiche eingearbeitet werden muss. Außerdem erhalten Sie eine Vorstellung davon, welche Fähigkeiten und Kenntnisse er mitbringen wird!
  • Welche Maßnahmen ergreifst du bei unerwarteten Lieferverzögerungen, um den Schaden zu minimieren?
  • Diese Situation kann jederzeit und ohne Vorwarnung eintreten. Ihr Supply Chain Manager sollte dann in der Lage sein, sowohl mit dem Lieferanten als auch mit den Zustellern aktualisierte Termine und Zeitpläne zu vereinbaren. Es ist auch gut zu wissen, dass er über Techniken verfügt, um motiviert zu bleiben und die Auswirkungen für das Logistikteam und den Kunden so gering wie möglich zu halten.
  • Wie verfolgst du mehrere Lieferungen gleichzeitig, während du mit verschiedenen Zeitplänen arbeitest?
  • Wenn Ihr Unternehmen mehrere Produkte vertreibt, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Supply Chain Manager mit verschiedenen Lieferfristen arbeiten muss. Es ist wichtig, dass er ein zuverlässiges System zur Verfolgung dieser Aufträge und zur Einhaltung der Zielvorgaben einrichten kann.

Operative / Situative Fragen

  • Beschreibe mir, wie du vorgehen würdest, um eine Änderung zur Verbesserung der Prozesse oder der Produktivität des Teams vorzunehmen.
  • Hier geben Sie dem Bewerber die Möglichkeit, Initiative zu demonstrieren, um positive Veränderungen zu bewirken. Dies ist eine besonders gute Fähigkeit für diese Rolle, da Beziehungen und Prozesse ständig verändert werden müssen, um die Lieferkette zu beschleunigen.
  • Stellen dir vor, ein Lieferant schlägt ein neues Preismodell vor, das sich negativ auf deine Budgetplanung auswirkt. Welche Schritte würdest du unternehmen, um das zu korrigieren?
  • Dies ist eine großartige Gelegenheit, um zu sehen, wie gut ein Bewerber freundlich und professionell verhandeln kann. Das Aushandeln von Preisänderungen wird einen großen Teil seiner Aufgabe ausmachen und sich stark auf das Budget der Logistikabteilung auswirken, daher ist es wichtig, dass der Bewerber hier überzeugt.
  • Wie würdest du bei der Aufnahme eines neuen Lieferanten prüfen, ob dessen Praktiken unseren Nachhaltigkeitszielen entsprechen?
  • Hier sollte ein Bewerber auf seine Fähigkeit hinweisen, neue Lieferanten zu recherchieren und zu analysieren. Dies ist ein Aspekt, der bei Positionen als Supply Chain Manager immer wichtiger wird.
  • Wie würdest du bei der Beschaffung von Material für ein Projekt, das mehrere Lieferanten erfordert, sicherstellen, dass jedes "Teil" rechtzeitig zur Montage eintrifft?
  • Diese Frage zielt darauf ab, die Kalenderführung und die Multitasking-Fähigkeiten eines Bewerbers zu analysieren.

Die besten Interviewfragen für Supply Chain Manager

Supply Chain Manager: Fragen fürs Vorstellungsgespräch

Ein guter Supply Chain Manager ist für die Pflege Ihrer Lieferantenbeziehungen zuständig. Sein Aufgabengebiet umfasst alles von der Suche nach neuen Lieferanten (mithilfe des gesamten Logistik-Teams), über den Einführungsprozess, die Verwaltung von Verträgen oder Vertragsänderungen bis hin zur Überwachung der Einhaltung von Vorschriften. Da es sich hierbei um eine repräsentative Funktion handelt, ist es wichtig, dass Sie hier die richtige Besetzung wählen.

Diese Fähigkeiten sollten Sie bei Ihrem Supply Chain Manager suchen:

  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit zum Korrekturlesen und zur Feinabstimmung juristischer Dokumente
  • Schnelle Problemlösungsfähigkeiten
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit (sowohl mit internen als auch mit externen Interessengruppen)

Supply Chain Manager interviewen

Da Ihr Supply Chain Manager für den Ruf Ihres Unternehmens in der Zulieferindustrie verantwortlich ist, muss er Ihre ethischen Grundsätze und Werte repräsentieren. Außerdem muss er ein selbstbewusster Kommunikator sein, was bedeutet, dass das Vorstellungsgespräch ein entscheidender Schritt bei der Besetzung dieser Position ist.

Zum Glück haben wir für Sie eine Vorlage mit Fragen zum Vorstellungsgespräch und den Antworten, auf die Sie achten sollten, zusammengestellt. So können Sie schon im frühen Stadium des Interviewprozesses die geeigneten Bewerber herausfiltern.

Vorstellungsgespräch eröffnen

Jedes Vorstellungsgespräch verläuft besser, wenn der Bewerber sich im Gespräch mit Ihnen wohl und sicher fühlt. Daher ist es am besten, das Gespräch mit ein paar positiven und aufmunternden Eröffnungsfragen zu beginnen.

Dieser Teil braucht nur ein paar Minuten zu dauern, gibt aber den Ton für den Rest des Gesprächs an.

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Wie bist du ins Supply Chain Management eingestiegen?

Was macht dir an deinem Beruf im Supply Chain Management am meisten Spaß?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Wie bleibst du motiviert, wenn du es mit einem neuen Lieferanten zu tun hast, der überdurchschnittlich lange braucht, um sich einzufinden und eine Beziehung aufzubauen? Welche Techniken würdest du anwenden, um den Prozess zu beschleunigen?
  • Nicht jede Beziehung zu einem Lieferanten ist einfach, an manchen muss man härter arbeiten als an anderen. Anhand dieser Antwort können Sie erkennen, ob Ihr Bewerber dieser Herausforderung gewachsen ist und welche Techniken er in petto hat.
  • Die Kommunikation mit mehreren Lieferanten und Kollegen muss manchmal gleichzeitig bearbeitet werden. Wie bleibst du dabei organisiert und sorgst dafür, dass jeder rechtzeitig eine Antwort erhält?
  • Organisation und zeitnahe Kommunikation sind in der Rolle eines Supply Chain Managers unerlässlich. Sie müssen oft mehrere E-Mail-Ketten gleichzeitig pflegen und an Sitzungen und Anrufen teilnehmen. Die Gewissheit, dass sie dieser Herausforderung gewachsen sind und über Verhaltensweisen oder Techniken verfügen, auf die sie sich verlassen können, ist ein großes Plus für diese Rolle.
  • In welcher Art von Arbeitsumfeld erzielst du deiner Meinung nach die besten Ergebnisse?
  • Diese Antwort gibt Ihnen Aufschluss darüber, wie gut der Bewerber in Ihr derzeitiges Arbeitsumfeld passt, ob Sie eher zur kooperativen Teamarbeit oder zur Einzelarbeit neigen. Hier wäre es gut, wenn auch die Anpassungsfähigkeit erwähnt wird!
  • Was war die bisher schwierigste Beziehung zu einem Lieferanten und wie hast du diese gemeistert?
  • Dadurch erhalten Sie einen konkreten Einblick in die Art und Weise, wie ein Bewerber mit einem Lieferanten zusammenarbeitet und seine Kommunikationsfähigkeiten einsetzt, um schwierige Situationen zu bewältigen.

Soft Skills

  • Wie erklärst du einem neuen Lieferanten bei der Aufnahme seiner Tätigkeit technische oder spezifische Informationen auf klare und präzise Weise?
  • Ihr Unternehmen funktioniert möglicherweise nicht auf dieselbe Weise wie andere, mit denen der Lieferant bereits zusammenarbeitet. Daher müssen sie möglicherweise mit Ihren spezifischen Arbeitsabläufen vertraut gemacht werden. Die Gewissheit, dass Ihr Supply Chain Manager Ihren Lieferanten diese Details so vermitteln kann, dass sie sie verstehen, und dann überprüfen kann, ob sie sie verstanden haben, ist eine große Erleichterung.
  • Wie bleibst du professionell, wenn du mit einem besonders schwierigen oder streitsüchtigen Lieferanten arbeitest?
  • Gelegentlich ist es schwierig, mit Lieferanten zusammenzuarbeiten. Ein guter Supply Chain Manager kann jedoch mit diesen Schwierigkeiten umgehen und gleichzeitig Ihr Unternehmen auf professionelle und freundliche Weise vertreten.
  • Wenn ein Lieferant mit einem von deinem Team übermittelten Vorschlag oder Preis nicht einverstanden ist, was sind deine nächsten Schritte?
  • Ein Supply Chain Manager muss ein Verhandlungsexperte und ein hervorragender Problemlöser sein. Diese Frage ist ein hervorragender Test für diese Soft Skills sowie für ihre Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten. Sie sollten in der Lage sein, mit ihrem Team zusammenzuarbeiten, um zu einer Entscheidung zu gelangen, die beide Seiten zufriedenstellt.
  • Wie bleibst du auf dem Laufenden über neue Trends in der Supply Chain Branche?
  • Die Supply-Chain-Branche befindet sich in einem rasanten Wandel, in dem sich täglich neue Perspektiven für Nachhaltigkeit, Kommunikation und Beschaffung ergeben. Verfügt Ihr Bewerber über Instrumente und Techniken, um auf dem Laufenden zu bleiben, ist das ein gutes Zeichen bezüglich seines Engagements.
  • Welche besonderen Fähigkeiten zeichnen dich zum perfekten Kandidaten für diese Stelle aus?
  • Diese Frage gibt Ihrem potenziellen Supply Chain Manager die Möglichkeit, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und Ihnen einen Einblick in die Bereiche zu geben, in denen er sich sicher fühlt. In dieser Antwort können Sie auch einen Eindruck von seiner Erfahrung gewinnen.

Hard Skills

  • Aus welchen Regionen oder Ländern hast du mit Lieferanten zusammengearbeitet? Wie handhabst du diese Beziehungen in Bezug auf Zeitzonen, Sprache und kulturelle Unterschiede?
  • Viele Unternehmen arbeiten mit Lieferanten aus verschiedenen Ländern, wenn nicht gar Kontinenten, zusammen. Das bedeutet, dass Ihr Supply Chain Manager mit der Arbeit in diesem Bereich vertraut sein und wissen sollte, wie man Beziehungen nach Übersee pflegt.
  • Mit welchen Supply Chain Systemen und Tools hast du am intensivsten gearbeitet?
  • Wenn Sie sich ein Bild davon machen, mit welcher Software, welchen Systemen und Tools Ihr Bewerber Erfahrung hat, können Sie sich ein Bild davon machen, ob er bei seinem Eintritt in viele Bereiche eingearbeitet werden muss. Außerdem erhalten Sie eine Vorstellung davon, welche Fähigkeiten und Kenntnisse er mitbringen wird!
  • Welche Maßnahmen ergreifst du bei unerwarteten Lieferverzögerungen, um den Schaden zu minimieren?
  • Diese Situation kann jederzeit und ohne Vorwarnung eintreten. Ihr Supply Chain Manager sollte dann in der Lage sein, sowohl mit dem Lieferanten als auch mit den Zustellern aktualisierte Termine und Zeitpläne zu vereinbaren. Es ist auch gut zu wissen, dass er über Techniken verfügt, um motiviert zu bleiben und die Auswirkungen für das Logistikteam und den Kunden so gering wie möglich zu halten.
  • Wie verfolgst du mehrere Lieferungen gleichzeitig, während du mit verschiedenen Zeitplänen arbeitest?
  • Wenn Ihr Unternehmen mehrere Produkte vertreibt, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Supply Chain Manager mit verschiedenen Lieferfristen arbeiten muss. Es ist wichtig, dass er ein zuverlässiges System zur Verfolgung dieser Aufträge und zur Einhaltung der Zielvorgaben einrichten kann.

Operative / Situative Fragen

  • Beschreibe mir, wie du vorgehen würdest, um eine Änderung zur Verbesserung der Prozesse oder der Produktivität des Teams vorzunehmen.
  • Hier geben Sie dem Bewerber die Möglichkeit, Initiative zu demonstrieren, um positive Veränderungen zu bewirken. Dies ist eine besonders gute Fähigkeit für diese Rolle, da Beziehungen und Prozesse ständig verändert werden müssen, um die Lieferkette zu beschleunigen.
  • Stellen dir vor, ein Lieferant schlägt ein neues Preismodell vor, das sich negativ auf deine Budgetplanung auswirkt. Welche Schritte würdest du unternehmen, um das zu korrigieren?
  • Dies ist eine großartige Gelegenheit, um zu sehen, wie gut ein Bewerber freundlich und professionell verhandeln kann. Das Aushandeln von Preisänderungen wird einen großen Teil seiner Aufgabe ausmachen und sich stark auf das Budget der Logistikabteilung auswirken, daher ist es wichtig, dass der Bewerber hier überzeugt.
  • Wie würdest du bei der Aufnahme eines neuen Lieferanten prüfen, ob dessen Praktiken unseren Nachhaltigkeitszielen entsprechen?
  • Hier sollte ein Bewerber auf seine Fähigkeit hinweisen, neue Lieferanten zu recherchieren und zu analysieren. Dies ist ein Aspekt, der bei Positionen als Supply Chain Manager immer wichtiger wird.
  • Wie würdest du bei der Beschaffung von Material für ein Projekt, das mehrere Lieferanten erfordert, sicherstellen, dass jedes "Teil" rechtzeitig zur Montage eintrifft?
  • Diese Frage zielt darauf ab, die Kalenderführung und die Multitasking-Fähigkeiten eines Bewerbers zu analysieren.

Jetzt Stellenanzeige schalten

Alle Plattformen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihren Job über JOIN zu bewerben.

Stellenanzeige erstellen

Verwandte Interviewfragen

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Example of roles posted to multiple job boards on JOIN

Interviewfragen zu ähnlichen Rollen