JOIN-footer-logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Version 1.0; Stand 23.05.2018)

Präambel

JOIN hat es sich zu Aufgabe gemacht, Arbeitskräfte und Arbeitgeber weltweit miteinander zu vernetzen. Unser Angebot ist darauf ausgerichtet, im Recruiting-Prozess eine Arbeitserleichterung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermassen zu schaffen, insbesondere in der Allokation von geeigneten Kandidaten und in der Vereinfachung des Bewerbungsprozesses.

Die folgenden Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten im Rahmen des Vertragsverhältnisses zwischen Endnutzern, heisst Arbeitnehmern, Stelleninteressierten und Bewerbern (nachfolgend „Nutzer“) und der JOIN Solutions AG (nachfolgendend „JOIN“).

Vertragsgegenstand & Geltungsbereich

Die JOIN Solutions AG, Landsgemeindeplatz 6, 9043 Trogen, Schweiz (nachfolgend „JOIN“) bietet Dienstleistungen und Informationen unter der Domain join.com und den Sub-Domains *.join.com (nachfolgend gesamthaft „JOIN.com” oder „Plattform”) an, auf denen Arbeitgeber unter anderem Stellenanzeigen schalten sowie Bewerbungsdaten erhalten und verwalten können. Nutzer können auf der Plattform ein Karriereprofil anlegen, sich über Stellenanzeigen und potentielle Arbeitgeber informieren oder sich auf die jeweils ausgeschriebenen Positionen bewerben.

Vertragsgegenstand ist das Zurverfügungstellen einer Plattform zur Rekrutierung von neuen Mitarbeitern, Praktikanten oder sonstigen Angestellten, auf welcher Bewerbungen für offene Positionen an Arbeitgeber übermittelt werden können und die nach einem Matching der Suchprofile und der Nutzerprofile dem Nutzer passende andere Stelleninserate vorgeschlagen werden. Nutzer können unentgeltlich Bewerbungen an Arbeitgeber übermitteln und ein Karriereprofil erstellen, welches ein Matching ermöglicht, und zu passenden Arbeitgebern unentgeltlich Kontakt aufnehmen.

Für die Nutzung der Plattform durch Nutzer, insbesondere das Erstellen von Karriereprofilen, die Nutzung des Matching der Profile sowie die Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern über die Plattform, gelten ausschliesslich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB").

Gültigkeit & Änderung

Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich mit sämtlichen Bedingungen einverstanden. Deine Nutzung unserer Dienste unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie. Darin wird beschrieben, wie wir Deine personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, teilen und speichern.

Stimmst Du diesem Vertrag („AGB“) nicht zu, solltest Du auf keinerlei Weise auf unsere Dienste zugreifen. Wenn Du diesen Vertrag kündigen möchtest, kannst Du dies jederzeit durch die Löschung Deines Accounts, wie weiter unten beschrieben, tun.

Dieser Vertrag und unsere Datenschutzrichtlinie werden gelegentlich geändert. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Dich, damit Du Gelegenheit hast, die Änderungen zu überprüfen, bevor Du unseren Dienst weiter nutzt. Solltest Du mit den Änderungen nicht einverstanden sein, kannst Du Dein Konto schliessen. Deine weitere Nutzung unserer Dienste nachdem wir die Änderungen an diesen Bedingungen veröffentlicht oder Dich darüber benachrichtigt haben, bedeutet, dass Du Dich mit den aktualisierten Bedingungen einverstanden erklärst.

Deine Rechte & Pflichten für die Nutzung von JOIN

Zugang zu den Diensten von JOIN

JOIN ist nicht für die Nutzung durch Kinder unter dem Mindestalter vorgesehen.

Das „Mindestalter“ ist das Alter von 16 Jahren. Erfordert das Gesetz jedoch, dass Du älter sein musst, damit Du JOIN rechtmässig ohne elterliche Zustimmung nutzen darfst, bedeutet „Mindestalter“ das entsprechende höhere Alter. Nutzer, die das Mindestalter noch nicht erreicht haben, werden von JOIN nicht akzeptiert.

Mit der Nutzung von JOIN bestätigst du, dass Du das „Mindestalter“ erreicht hast.

Die Nutzung von JOIN ist grundsätzlich nur unter Verwendung von nachweislich zutreffenden Angaben möglich. Dementsprechend stellt die Eröffnung eines Kontos unter Angabe falscher Informationen einen Verstoss gegen unsere Bestimmungen dar; dazu zählen auch Konten, die im Namen anderer oder für bzw. von Personen unter 16 Jahren eröffnet werden. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, das Nutzungsverhältnis ausserordentlich zu kündigen.

Dein Account

Zur Inanspruchnahme der Plattform bedarf es der Eröffnung eines Nutzer-Kontos (im Folgenden „Account"). Die erforderlichen Daten müssen wahrheitsgetreu angegeben und bei Änderungen unverzüglich aktualisiert werden (s.o.), um eine reibungslose Nutzung sicherzustellen. Die Verwendung von Pseudonymen, Abkürzungen und Künstlernamen ist nicht zulässig. Zur Verifizierung der gemachten Angaben übersendet JOIN dem Nutzer eine Bestätigungsmail im Wege des sog. Double-Opt-In-Verfahrens. Mit einem Klick auf den Bestätigungslink in der E-Mail nimmt der Nutzer das Angebot auf Abschluss eines Nutzungsvertrages an. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags besteht nicht. Ferner besteht kein Anspruch auf die uneingeschränkte Nutzung des Angebots von JOIN.

Der Nutzer ist für die Geheimhaltung der Anmeldedaten selbst verantwortlich. Er wird seinen Benutzernamen und das Passwort für den Zugang geheim halten, nicht weitergeben, keine Kenntnisnahme durch Unbefugte oder Dritte dulden oder ermöglichen und die erforderlichen Massnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit ergreifen.

Nutzung der Plattform

Die Nutzung der Plattform nebst Übermitteln von Bewerbungen und Erstellen eines Karriereprofils und Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern ist kostenlos.

JOIN bietet den Nutzern die Möglichkeit zur Erstellung eines detaillierten Karriereprofils, für das der Nutzer spezielle Fragen zu sich und seinem beruflichen Werdegang sowie Fragen an seine Anforderungen an die Stellensuche beantworten muss. Die Beantwortung ist zur Optimierung des Nutzererlebnisses erforderlich, da es JOIN durch die so erfolgte Anreichung ermöglicht wird, dem Nutzer die bestmöglichen Karrieremöglichkeiten anzubieten. Meldest sich der Nutzer auf unserer Plattform an, so verwenden wir die übermittelten Daten dazu, dem Nutzer solche Stellen anbieten zu können, die seinem Anforderungsprofil sowie seinen vermeintlichen persönlichen Interessen und Bedürfnissen möglichst konkret entsprechen. Der Traumjob kann dann auf zwei Wegen erreicht werden: Entweder über einen durch das Matching generierten Vorschlag oder durch eine proaktive Bewerbung des Nutzers, wie nachfolgen beschrieben:

Beim Matching wird das erstellte Profil mit den aus den Stellenanzeigen folgenden Anforderungsprofilen der Arbeitgeber verglichen. Ergibt der Abgleich, dass der Nutzer die Anforderungen erfüllt bzw. die Stellenanzeige seinem Anforderungsprofil entspricht („Match”), wird dem Nutzer die jeweilige Stellenanzeige bzw. der Arbeitgeber vorgeschlagen. Ein Anspruch darauf, dass JOIN dem Nutzer Vorschläge unterbreitet, wird hierdurch nicht begründet. Ausserdem nutzen wir die von Dir gemachten Angaben, um Dich Arbeitgebern empfehlen zu können. Mit einem aktuellen und korrekten Karriereprofil steigerst Du also Deine Möglichkeiten, bei diesen Empfehlungen eine hohe Relevanz zu erhalten um Deinem Traumjob näher zu kommen.

Ausserdem kann sich der Nutzer über die auf JOIN veröffentlichten Stellenanzeigen nebst Stellendetails umfassend informieren und sich über die Plattform proaktiv darauf bewerben oder im Falle der Kontaktaufnahme durch einen Arbeitgeber, seinen Kontakt freigeben. Solange eine Kontaktfreigabe durch den Nutzer nicht vorliegt, kann der Arbeitgeber lediglich um diese Freigabe bitten, eine Kontaktaufnahme darüber hinaus ist erst danach möglich. Bis dahin kann der Arbeitgeber lediglich das Profilbild des Nutzers und sein Karriereprofil einsehen (pseudonymisiertes Profil).

Karriereprofile nebst den darin gemachten Angaben bleiben online verfügbar und werden zum Matching herangezogen, solange der (1) Nutzer oder JOIN, wie in unter «Vertragsdauer und Beendigung des Vertrages» geregelt, den Account nicht vorher löscht (2) die Verwendung der Daten durch JOIN oder den Nutzer eingeschränkt wird oder (3) der Plattform-Nutzungsvertrag aus einem anderen Grund endet. Der Nutzer kann sein Karriereprofil nach der Einschränkung bearbeiten oder wieder aktivieren. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Veröffentlichung seines Karriereprofils.

Bewerbungen und Pflege Deines Karriereprofils

Der Nutzer ist verpflichtet, beim Erstellen seiner Bewerbung und seines Karriereprofils alle die jeweils geltenden Gesetze und sonstigen Rechtsvorschriften zu beachten. Der Nutzer darf insbesondere keine Daten oder Inhalte, wie beispielsweise Texte, Bilder, Grafiken und Links einstellen und/oder verbreiten, die gegen Rechtsvorschriften verstossen, die fremde Schutz- oder Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen. Bei schuldhafter Verletzung der vorbenannten Pflichten, ist der Nutzer dazu verpflichtet, JOIN auf erstes Anfordern von sämtlichen hieraus folgenden Ansprüchen Dritter unverzüglich freizustellen. Der Nutzer ist für die von ihm bereitgestellten Daten und Inhalte, vor allem für die Aktualität und Korrektheit insbesondere der Kontaktinformationen, selbst verantwortlich.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, sein Profil selbst zu gestalten und beispielsweise ein Bild von sich einzustellen. Das Bild muss aktuell sein und eine Identifizierung des Nutzers zulassen. Das Gesicht muss als Ganzes zu erkennen sein. Der Nutzer verpflichtet sich sicherzustellen, dass er berechtigt ist, dass Bild öffentlich zugänglich zu machen und dass dieses oder sonstige Dateien, die auf der Plattform hochgeladen werden, nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritter verstossen.

Es dürfen keine Dateien mit Gewaltdarstellungen, pornografischen, diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten oder Darstellungen hochgeladen und/oder öffentlich zugänglich gemacht werden. Weiter ist es verboten, Dateien hochzuladen, auf denen ausschliesslich oder teilweise fremde Firmen-, Marken oder sonstige Geschäftszeichen bzw. andere geschützte Zeichen dargestellt werden. Dies gilt selbstverständlich nicht, wenn der Nutzer dazu berechtigt ist, er also Inhaber der Rechte an den entsprechenden Inhalten ist oder der Rechteinhaber ihm die Verwendung gestattet hat.

Der Nutzer und JOIN können eingestellte Bilder und Dateien jederzeit löschen oder ersetzen.

JOIN ist berechtigt, Bilder, Dateien oder sonstige Inhalte auch ohne Vorankündigung zu entfernen, wenn und soweit sich konkrete Anhaltspunkte dafür ergeben, dass durch die Verwendung, Speicherung oder Veröffentlichung auf der Plattform gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritter verstossen wird.

Sofern der Nutzer gegen diese Regeln verstösst ist JOIN berechtigt, den Nutzer temporär oder vollständig zu sperren oder von der Nutzung der Plattform auszuschliessen.

Andere Inhalte, Webseiten und Apps

JOIN versteht sich als Plattform, auf der sich Arbeitgeber und Stellensuchende begegnen können. Unser Angebot soll beiden – gemessen an den jeweils definierten Anforderungen - die bestmöglichen Suchergebnisse liefern. Zu diesem Zweck haben wir strenge Qualitätsstandards definiert, deren Einhaltung fortwährend überwacht werden. Gleichwohl kann JOIN nicht garantieren, dass die Inhalte der veröffentlichten Stellenanzeigen und Arbeitgeberprofile korrekt und vollständig sind. Dies gilt gleichfalls hinsichtlich der Identität eines Arbeitgebers oder der Verfügbarkeit der in der Stellenanzeige beschriebenen Position.

Durch Nutzung der Dienste wirst Du möglicherweise Inhalten oder Informationen ausgesetzt, die falsch, unvollständig, verspätet, irreführend, gesetzeswidrig, beleidigend oder auf sonstige Weise schädlich sein könnten. In diesem Fall bist Du dazu verpflichtet, uns unverzüglich auf diese Inhalte hinzuweisen. Hierfür verwende bitte eine der im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Wenn Du alternative Bewerbungsmethoden benötigst, musst Du Dich direkt an den Arbeitgeber wenden, da JOIN nicht für den Bewerbungsprozess von Arbeitgebern verantwortlich ist.

Unsere Rechte & Pflichten

Nutzung der Plattform: Bewerbung & Karriereprofil

JOIN stellt Nutzern die Plattform zum Zwecke der Bewerbung bei passenden Arbeitgebern mittels eines Interfaces zur elektronische Übermittlung der Bewerbung und eines Matching-Systems von Anforderungs- und Nutzungsprofilen bereit. Dafür stellt JOIN lediglich die technischen Möglichkeiten, insbesondere die Plattform, das Formular für die Bewerbung und das Karriereprofil, das automatische Matching und die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern zur Verfügung. Die jeweiligen Inhalte muss der Nutzer selbst zur Verfügung stellen.

JOIN ist nicht für den Erfolg der Bewerbung verantwortlich, da lediglich die zur Verfügung gestellten Informationen an den Arbeitgeber übermittelt werden. Die Auswahlkriterien liegen ausserhalb des Einflussbereiches von JOIN.

JOIN garantiert nicht, dass ein Arbeitgeber diese übermittelten Informationen oder Bewerbungen erhält, auf sie zugreift, diese liest oder beantwortet oder dass die Datenübertragung und -speicherung fehlerfrei erfolgt.

Dem Nutzer ist bekannt, dass es keine vollständig fehlerfrei funktionierende Software gibt.

JOIN stellt mit der Plattform lediglich ein unterstützendes System zur Besetzung von offenen Stellen zur Verfügung. JOIN vermittelt weder Bewerber noch ist JOIN in anderer Weise in den Bewerbungs- und Stellenbesetzungsprozess involviert. Bei Interesse eines Nutzers ist JOIN grundsätzlich befugt, mit den inserierenden Arbeitgebern in Kontakt zu treten.

Verfügbarkeit der Plattform

JOIN intendiert eine permanente Verfügbarkeit der Plattform. Für gewöhnlich wird jedenfalls eine Mindestverfügbarkeit von 96 % im Jahresmittel erreicht. Die Nichtverfügbarkeit wegen notwendiger Wartungsarbeiten wird hierbei nicht mitgerechnet. JOIN ist nicht für internet-/netzbedingte Ausfallzeiten und insbesondere nicht für Ausfallzeiten verantwortlich, in denen die Plattform aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von JOIN liegen (z. B. höhere Gewalt, u. a.), über das Internet nicht zu erreichen ist.

Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, einen beliebigen Teil unserer Dienste zu ändern oder zu beenden. Wir verpflichten uns nicht, von Dir veröffentlichte Informationen und Inhalte weiterhin anzuzeigen.

JOIN ist kein Speicherdienst. Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir nicht verpflichtet sind, eine Kopie von Inhalten oder Informationen, die Du bereitstellst, verfügbar zu machen und diese zu speichern oder aufzubewahren, soweit nicht durch ein geltendes Recht vorgeschrieben und wie in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegt.

Inhalte auf Websites oder in Apps Dritter

Auf JOIN veröffentlichte Stelleninserate sind über Text, einen Link oder als Frame auf Websites oder in Apps Dritter verfügbar. Apps und Webseiten Dritter unterliegen ihren eigenen AGB und Datenschutzrichtlinien. Du könntest dem Betreiber die Nutzung Deiner Informationen in einer Art und Weise einräumen, die von den unseren abweicht. Die Nutzung dieser Webseiten und Apps geschieht auf eigene Gefahr.

Ebenfalls hat JOIN keinerlei Einfluss auf die korrekte Darstellung der Inhalte auf diesen Websites oder Apps Dritter.

Interaktionen von JOIN, dem Nutzer und Arbeitgebern
Dein Karriereprofil

Mit Einstellung der Inhalte, räumt der Nutzer JOIN das nicht ausschliessliche (einfache), räumlich unbeschränkte und zeitlich auf die Dauer dieses Vertrages beschränkte Recht ein, das eingestellte Bild sowie sämtliche eingestellten Inhalte des Nutzers für die Dauer dieses Vertrages auf der Plattform zu Zwecken der Vertragserfüllung und -ausübung und wie in der Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu nutzen.

Ferner ist JOIN dazu berechtigt, alle Informationen und personenbezogenen Daten, die Du in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie und Ihren Optionen (einschliesslich Einstellungen) bereitstellst, zuzugreifen und diese zu verwenden und zu speichern.

Der Nutzer räumt JOIN weiter das Recht ein, Bilder zu verändern und derart verändert zu nutzen, dass JOIN die Bilder vergrössern, verkleinern und/oder Farbbilder schwarz/weiss einfärben darf, um die Bilder im Profil entsprechend anzeigen zu können.

Indem Du eine Bewerbung, also insbesondere aber nicht beschränkt auf Lebenslauf, Anschreiben, zusätzliche Dokumente und Kontaktinformationen, auf JOIN übermittelst, ersuchst und berechtigst du JOIN, alle übermittelten Informationen dem entsprechenden Arbeitgeber zur Verfügung zu stellen.

Bitte beachte, dass Deine Bewerbung, also insbesondere aber nicht beschränkt auf Lebenslauf, Anschreiben, zusätzliche Dokumente und Kontaktinformationen, die über JOIN an einen Arbeitgeber übermittelt wurden, von diesem heruntergeladen und verarbeitet werden können. Sofern die Bewerbung an den Arbeitgeber übermittelt wurde, hat JOIN hat keinen Einfluss auf diese Verwendung. Diesbezüglich es gelten die Datenschutzbestimmungen, AGB und sonstigen Bestimmungen des jeweiligen Arbeitgebers. Bitte informiere Dich vor Deiner Bewerbung über die für Deine Bewerbung geltenden Bestimmungen des jeweiligen Arbeitgebers.

Benachrichtigungen über den Status Deiner Bewerbung

Hast Du Dich über JOIN auf eine Stelle beworben, so werden wir Dir Benachrichtigungen zum aktuellen Stand Deiner Bewerbung via E-Mail oder einer anderen angegebenen Kontaktmöglichkeit senden.

JOIN ist zudem berechtigt, Dich darauf hinzuweisen, dass ein Arbeitgeber Schritte in Bezug auf Deinen Lebenslauf oder Deine Bewerbung unternommen hat, z. B., dass er den Lebenslauf oder die Bewerbung geöffnet bzw. angesehen oder eine Entscheidung getroffen hat.

Geistige Eigentumsrechte

JOIN behält sich sämtliche geistigen Eigentumsrechte an den Diensten vor. Nutzung der Dienste bedeutet nicht, dass Du irgendwelche Eigentumsrechte bzgl. unserer Dienste oder der durch unsere Dienste verfügbar gemachten Inhalte oder Informationen hast.

Die in Verbindung mit den Diensten verwendeten Marken und Logos sind Marken der betreffenden Eigentümer.

Vertragsdauer und Beendigung des Vertrages

Der Vertrag über die Nutzung der Plattform wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Der Nutzer kann den Vertrag jederzeit durch die Löschung des Accounts kündigen. In diesem Fall wird das Karriereprofil deaktiviert und alle von Dir gespeicherten Daten sowie übermittelte Bewerbungen unwiderruflich gelöscht. Eine weitere Verarbeitung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten wird hierdurch nicht berührt.

JOIN kann den Vertrag mit einer Frist von zwei (2) Wochen jederzeit kündigen. Die Kündigung bedarf der Textform (z.B. E-Mail).

Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund, der JOIN zur Kündigung berechtigt, liegt insbesondere vor, wenn der Nutzer Nutzungsrechte von JOIN dadurch verletzt, dass es die Plattform über das nach diesem Vertrag gestattete Mass hinaus nutzt und die Verletzung auf eine Abmahnung von JOIN hin nicht innerhalb angemessener Frist abstellt, der Nutzer gesetzlich oder vertraglich verbotene Inhalte in der Plattform einstellt oder sich sonst im Vertragsverhältnis missbräuchlich oder gesetzwidrig verhält.

Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung

Für Schäden die dem Nutzer im Wege der vertragsgemässen Plattformnutzung entstehen, haftet JOIN wie folgt:

Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei Vorliegen einer Garantie ist die Haftung unbeschränkt. Bei leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung im Falle der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit ebenfalls unbeschränkt. Bei einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung beschränkt auf darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Jede weitergehende Haftung auf Schadensersatz ist ausser für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz ausgeschlossen.

JOIN haftet für Datenverluste sowie Kosten nutzloser Dateneingabe im Rahmen der vorstehenden Bestimmungen nur in dem Umfang, der sich auch dann nicht vermeiden hätte lassen, wenn der Nutzer die bei ihm vorhandenen Daten jeweils im jüngsten Bearbeitungsstand in maschinenlesbarer Form gesichert hätte.

Ein etwaiges Mitverschulden des Nutzers ist in jedem Falle zu berücksichtigen. Der Nutzer ist insbesondere verpflichtet, die von ihm eingestellten und von JOIN dargestellten Daten wenigstens durch einmalige Sichtung auf deren Richtigkeit zu überprüfen.

Der Nutzer ist dazu verpflichtet, JOIN sämtlichen Schaden zu ersetzen, welcher aufgrund schuldhafter Verletzung vertraglicher oder gesetzlicher Bestimmungen entsteht. Sollte JOIN im Zusammenhang mit einer tatsächlichen oder vermeintlichen Verletzung dieser AGB durch Dich von einem Dritten belangt werden, wirst Du JOIN auf erstes Anfordern vollumfänglich von sämtlichen Schadenersatzbeträgen, erforderlichen Gerichts-, Anwalts- und Expertenkosten freistellen. Die vorgenannten Kosten sind auf erstes Anfordern vollumfänglich vorzuschiessen.

Allgemeine Bedingungen / Salvatorische Klausel

Sollten sich Bestimmungen dieser AGB als nichtig oder unwirksam erweisen, werden die übrigen Bestimmungen der AGB davon nicht berührt.

Beschwerden zu Inhalten

Wir nehmen Rücksicht auf die geistigen Eigentumsrechte anderer. Dementsprechend erfordert dieser Vertrag, dass von Nutzern und Kunden (also von Arbeitgebern) veröffentlichte Informationen korrekt sind und nicht die geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte Dritter verletzen.

Solltest Du eine Beschwerde zu den dargestellten Inhalten haben, so richte sie bitte an unseren Support per E-Mail an support@join.com.

Kontaktaufnahme

Bei Fragen oder Problemen kannst Du Dich an unseren Support unter support@join.com wenden.

Schlussbestimmungen

Für alle Beziehungen zwischen Dir und JOIN und den sich daraus ergebenden Streitigkeiten gilt das Schweizer Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts.

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Trogen, Schweiz. JOIN behält sich das Recht vor, Dich auch an Deinem Wohnsitz zu belangen.