Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Interview questions
  3. Store Manager

Interview questions

Store Manager

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Was gefällt dir am meisten daran, Store Manager:in zu sein?

Erzähle mir ein wenig über deinen bisherigen beruflichen Werdegang.

Warum hast du dich entschieden, Filialleiter:in zu werden?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Erzähle mir, wie du in einem deiner früheren Geschäftsräume eine besondere Kampagne oder Veranstaltung durchgeführt hast. Warum hast du dich dazu entschlossen, wie hast du es organisiert und was war das Ergebnis?
  • Dies ist eine sehr praktische Frage, die wirklich die Erfahrung des Bewerbers als Filialleiter abfragt. Hier kann der Bewerber so ausführlich und detailliert sein, wie er möchte, und Sie erhalten einen Einblick in seine Fähigkeiten.
  • Erzähle mir von einer Situation, in der du jemanden entlassen musstest. Wie bist du dabei vorgegangen? Wie würdest du das heute angehen?
  • Jemanden zu entlassen kann schwierig sein, aber leider gehört es zum Job des Store Managers. Die Antwort gibt Aufschluss über die Handhabung einer solchen Situation durch den Bewerber, aber auch über seine Lernfähigkeit. 
  • Erzähle mir von einer Situation, in der du einem Mitarbeiter konstruktives Feedback geben musstest. Wie hast du das gemacht?
  • Um als Führungskraft erfolgreich zu sein, muss der Bewerber in der Lage sein, effektiv Feedback zu geben. Mit der Antwort erfahren Sie, ob der Kandidat konstruktives Feedback geben kann, das den Mitarbeitern hilft, sich zu weiterzuentwickeln und zu wachsen.

Soft Skills

  • Wie motivierst du dich und dein Team?
  • Der Marktleiter ist nicht nur dazu da, zu delegieren und Anweisungen zu geben. Er muss mit gutem Beispiel vorangehen und das Team motivieren, sein volles Potenzial auszuschöpfen (und auch das des gesamten Geschäfts). Ob und wie gut ein Bewerber dazu in der Lage ist, soll diese Antwort klären.
  • Wie planst und organisierst du deine Arbeit?
  • Planung und Organisation sind zwei wichtige Fähigkeiten, die man in dieser Funktion mitbringen sollte. Mit dieser Frage prüfen Sie, wie effizient das Zeitmanagement des Bewerbers ist.
  • Wie präsentierst du dem Team die (finanziellen) Fortschritte der Filiale?
  • Ob gut oder schlecht, der Store Manager ist dafür verantwortlich, die Mitarbeiter über die Entwicklung der Filiale auf dem Laufenden zu halten. Vielleicht gibt er monatliche Updates, oder er hat einen Bildschirm im Pausenraum, auf dem alle aktuellen Daten in Echtzeit angezeigt werden? Wichtig ist an dieser Stelle, dass er seine Mitarbeiter angemessen, transparent und professionell informiert und effektiv kommuniziert.

Hard Skills

  • Wie würdest du deinen Führungsstil beschreiben?
  • Mit dieser Frage können Sie herausfinden, ob der Bewerber einen autoritären oder eher lateralen Führungsstil pflegt. Sie erfahren dadurch, wie die hierarchischen Strukturen ihrem Geschäft aussehen werden und wie dieser Ansatz sich in Ihre Unternehmensphilosophie integrieren lässt.
  • Was sind die wichtigsten Kennzahlen und Metriken, die du verwendest, um die Leistung einer Filiale zu messen und deine Strategie für die Zukunft anzupassen?
  • Ziele werden durch die Berücksichtigung geeigneter KPIs klarer, greifbarer und besser erreichbar. Ein guter Bewerber kann aus dem Stegreif einige Kennzahlen nennen, die er für eine aussagekräftige Evaluierung der Leistung des Geschäfts für wichtig hält.
  • Wie misst und bewertest du die Leistung deiner Mitarbeiter?
  • Hier sollte sichergestellt werden, dass der potenzielle Store Manager die Leistung seiner Teammitglieder auf faire (unparteiische) und nachvollziehbare Weise beurteilt.

Operative / Situative Fragen

  • Ein Kunde hat dich um ein Gespräch gebeten, nachdem einer deiner Mitarbeiter unhöflich zu ihm war. Der Mitarbeiter verteidigt sich und gibt an, dass der Kunde unhöflich war. Was tust du nun?
  • Dies ist ein häufiges Dilemma, mit dem Filialleiter häufig konfrontiert sind. Ob sich der Bewerber auf die Seite des Kunden oder seines Mitarbeiters stellt, sagt einiges über seine Prioritätensetzung und seinen Führungsstil aus.
  • Stell dir vor, einer deiner Mitarbeiter respektiert deine Autorität nicht. Was würdest du in einem solchen Fall tun?
  • Es wird immer Menschen geben, die die Autorität einer Führungskraft untergraben. Wie geht der Bewerber damit umgeht, sagt wichtiges über seine Führungseignung aus.
  • Du kommst morgens im Laden an und bemerkst, dass das Schloss aufgebrochen und der Laden verwüstet ist. Wie sehen deine nächsten Schritte aus?
  • Das ist natürlich in keiner Weise ein Fehler aufseiten des Store Managers. Aber es ist seine Aufgabe, die richtigen Leute zu kontaktieren (z. B. die Polizei zwecks Spurensicherung, die Versicherungsgesellschaft, ggf. den Sicherheitsdienst, etc.), um das Problem zu beheben. Wichtig ist auch, dass er nichts mehr anfasst und seine Mitglieder ebenfalls dazu auffordert, um keine Spuren zu verwischen.

Die besten Interviewfragen für Store Manager

Store Manager: Fragen fürs Vorstellungsgespräch

Ein Store Manager (deutsch: Filialleiter oder Marktleiter) ist für das Tagesgeschäft in Ihrer Filiale verantwortlich. Er leitet das Team vor Ort und verhandelt mit Partnern und Lieferanten. Außerdem legt er die Wachstumsstrategie der Filiale fest und erstattet seinen Vorgesetzten (Area Manager, Geschäftsleitung) Bericht über den Fortschritt und Erfolg seiner Strategie.

Bei der Einstellung eines Store Managers sollten Sie auf die folgenden Fähigkeiten und Eigenschaften achten:

  • Ausgezeichnete kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Führungsqualitäten
  • Hervorragende Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Strategische Denkweise und die Fähigkeit, über den Tellerrand hinauszuschauen

Store Manager interviewen

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Store Manager? Dann geben Sie sich nicht weniger als dem Besten zufrieden. Die richtigen Fragen im Vorstellungsgespräch zu stellen, kann einen großen Einfluss auf den Einstellungserfolg haben. Aber woher wissen Sie, welche Fragen Sie Ihrem potenziellen neuen Mitarbeiter stellen sollten?

Hier kommen unsere unten stehenden Interviewfragen für Store Manager ins Spiel. Sie wurden speziell für diese Stelle entwickelt und helfen Ihnen, bereits früh im Screeningprozess herauszufinden, ob der Bewerber die richtigen Fähigkeiten für die Stelle besitzt.

Beachten Sie jedoch, dass es sich hierbei um Einstiegsfragen handelt. Sie sind relativ allgemein gehalten und werden daher am besten bei einem ersten Vorstellungsgespräch gestellt. Sie könnten auch bei einem Interview mit einem stellvertretenden (Assistant) Store Manager verwendet werden.

Vorstellungsgespräch eröffnen

Bevor Sie Ihren Bewerber in die Mangel nehmen, sollten Sie ein paar positive Einstiegsfragen stellen. Diese helfen Ihrem potenziellen Filialleiter, sich ein wenig wohler zu fühlen und sich auf das Gespräch einzustellen.

Wenn Sie gleich mit schwierigen, tiefgehenden Fragen beginnen, könnten Sie den Bewerber unnötig nervös machen. Und wenn der Bewerber nervös ist, kann es schwierig sein, authentische Antworten aus ihm herauszuholen. Das ist weder für den Bewerber noch für Sie von Vorteil!

Versuchen Sie stattdessen die nachfolgenden positiven Eröffnungsfragen, um den Einstieg in das Gespräch zu erleichtern.

Stellenanzeigen-Vorlage vorhanden

Zu unserer Stellenanzeigen-Vorlage für Store Manager

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Was gefällt dir am meisten daran, Store Manager:in zu sein?

Erzähle mir ein wenig über deinen bisherigen beruflichen Werdegang.

Warum hast du dich entschieden, Filialleiter:in zu werden?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Erzähle mir, wie du in einem deiner früheren Geschäftsräume eine besondere Kampagne oder Veranstaltung durchgeführt hast. Warum hast du dich dazu entschlossen, wie hast du es organisiert und was war das Ergebnis?
  • Dies ist eine sehr praktische Frage, die wirklich die Erfahrung des Bewerbers als Filialleiter abfragt. Hier kann der Bewerber so ausführlich und detailliert sein, wie er möchte, und Sie erhalten einen Einblick in seine Fähigkeiten.
  • Erzähle mir von einer Situation, in der du jemanden entlassen musstest. Wie bist du dabei vorgegangen? Wie würdest du das heute angehen?
  • Jemanden zu entlassen kann schwierig sein, aber leider gehört es zum Job des Store Managers. Die Antwort gibt Aufschluss über die Handhabung einer solchen Situation durch den Bewerber, aber auch über seine Lernfähigkeit. 
  • Erzähle mir von einer Situation, in der du einem Mitarbeiter konstruktives Feedback geben musstest. Wie hast du das gemacht?
  • Um als Führungskraft erfolgreich zu sein, muss der Bewerber in der Lage sein, effektiv Feedback zu geben. Mit der Antwort erfahren Sie, ob der Kandidat konstruktives Feedback geben kann, das den Mitarbeitern hilft, sich zu weiterzuentwickeln und zu wachsen.

Soft Skills

  • Wie motivierst du dich und dein Team?
  • Der Marktleiter ist nicht nur dazu da, zu delegieren und Anweisungen zu geben. Er muss mit gutem Beispiel vorangehen und das Team motivieren, sein volles Potenzial auszuschöpfen (und auch das des gesamten Geschäfts). Ob und wie gut ein Bewerber dazu in der Lage ist, soll diese Antwort klären.
  • Wie planst und organisierst du deine Arbeit?
  • Planung und Organisation sind zwei wichtige Fähigkeiten, die man in dieser Funktion mitbringen sollte. Mit dieser Frage prüfen Sie, wie effizient das Zeitmanagement des Bewerbers ist.
  • Wie präsentierst du dem Team die (finanziellen) Fortschritte der Filiale?
  • Ob gut oder schlecht, der Store Manager ist dafür verantwortlich, die Mitarbeiter über die Entwicklung der Filiale auf dem Laufenden zu halten. Vielleicht gibt er monatliche Updates, oder er hat einen Bildschirm im Pausenraum, auf dem alle aktuellen Daten in Echtzeit angezeigt werden? Wichtig ist an dieser Stelle, dass er seine Mitarbeiter angemessen, transparent und professionell informiert und effektiv kommuniziert.

Hard Skills

  • Wie würdest du deinen Führungsstil beschreiben?
  • Mit dieser Frage können Sie herausfinden, ob der Bewerber einen autoritären oder eher lateralen Führungsstil pflegt. Sie erfahren dadurch, wie die hierarchischen Strukturen ihrem Geschäft aussehen werden und wie dieser Ansatz sich in Ihre Unternehmensphilosophie integrieren lässt.
  • Was sind die wichtigsten Kennzahlen und Metriken, die du verwendest, um die Leistung einer Filiale zu messen und deine Strategie für die Zukunft anzupassen?
  • Ziele werden durch die Berücksichtigung geeigneter KPIs klarer, greifbarer und besser erreichbar. Ein guter Bewerber kann aus dem Stegreif einige Kennzahlen nennen, die er für eine aussagekräftige Evaluierung der Leistung des Geschäfts für wichtig hält.
  • Wie misst und bewertest du die Leistung deiner Mitarbeiter?
  • Hier sollte sichergestellt werden, dass der potenzielle Store Manager die Leistung seiner Teammitglieder auf faire (unparteiische) und nachvollziehbare Weise beurteilt.

Operative / Situative Fragen

  • Ein Kunde hat dich um ein Gespräch gebeten, nachdem einer deiner Mitarbeiter unhöflich zu ihm war. Der Mitarbeiter verteidigt sich und gibt an, dass der Kunde unhöflich war. Was tust du nun?
  • Dies ist ein häufiges Dilemma, mit dem Filialleiter häufig konfrontiert sind. Ob sich der Bewerber auf die Seite des Kunden oder seines Mitarbeiters stellt, sagt einiges über seine Prioritätensetzung und seinen Führungsstil aus.
  • Stell dir vor, einer deiner Mitarbeiter respektiert deine Autorität nicht. Was würdest du in einem solchen Fall tun?
  • Es wird immer Menschen geben, die die Autorität einer Führungskraft untergraben. Wie geht der Bewerber damit umgeht, sagt wichtiges über seine Führungseignung aus.
  • Du kommst morgens im Laden an und bemerkst, dass das Schloss aufgebrochen und der Laden verwüstet ist. Wie sehen deine nächsten Schritte aus?
  • Das ist natürlich in keiner Weise ein Fehler aufseiten des Store Managers. Aber es ist seine Aufgabe, die richtigen Leute zu kontaktieren (z. B. die Polizei zwecks Spurensicherung, die Versicherungsgesellschaft, ggf. den Sicherheitsdienst, etc.), um das Problem zu beheben. Wichtig ist auch, dass er nichts mehr anfasst und seine Mitglieder ebenfalls dazu auffordert, um keine Spuren zu verwischen.

Jetzt Stellenanzeige schalten

Alle Plattformen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihren Job über JOIN zu bewerben.

Stellenanzeige erstellen

Verwandte Interviewfragen

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Example of roles posted to multiple job boards on JOIN

Interviewfragen zu ähnlichen Rollen