Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Interview questions
  3. Reinigungskraft

Interview questions

Reinigungskraft

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Warum hast du dich für den Beruf des Gebäudereinigers entschieden?

Was gefällt dir an der Arbeit als Reinigungskraft am besten?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Erzähle mir von einer Situation, in der du etwas getan hast, das nicht in deiner Stellenbeschreibung stand. Was ist passiert und warum hast du dich entschieden, diese zusätzliche Arbeit zu machen?
  • Daran erkennen Sie, ob sich die Person für das Unternehmen und die Mitarbeiter engagiert oder einfach nur die Aufgaben auf ihrer Liste abhakt.
  • Berichte mir von einer Situation, in der eine Aufgabe nicht wie geplant verlief. Was ist passiert und wie hast du darauf reagiert?
  • Obwohl die Arbeit einer Reinigungskraft einfach zu sein scheint, kann sie auf unerwartete Probleme oder Aufgaben stoßen. Vielleicht hat zum Beispiel jemand das Waschbecken verstopft, ohne es der Reinigungskraft/Büroleitung zu melden. Wie der Kandidat auf eine solche Situation reagiert, sagt viel über seine Professionalität aus.
  • Berichte mir von einem Erlebnis, bei dem du mit deiner Arbeit sehr zufrieden warst. Warum hat dir diese bestimmte Arbeit so viel Freude bereitet?
  • Diese Frage gibt dem Bewerber die Möglichkeit, wirklich zu glänzen und mit einer seiner besten beruflichen Leistungen zu glänzen. Sie zeigt Ihnen auch, wie sich der Bewerber in seinem Job auszeichnen könnte.

Soft Skills

  • Wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus?
  • Mit der Antwort bekommen Sie einen guten Eindruck davon, wie der Kandidat vorgeht und wie seine Arbeitsweise aussieht.
  • Wo/wie fängst du normalerweise an, wenn du gebeten wirst, ein bestimmtes Zimmer zu reinigen?
  • Die Antwort zeigt Ihnen, wie effizient ein Bewerber arbeitet und ob er weiß, wie man einen Raum am besten reinigt.
  • Wie erstattest du normalerweise deinem Vorgesetzten Bericht?
  • Da Gebäudereiniger in der Regel außerhalb der regulären Arbeitszeiten eines Teams arbeiten, haben sie oft nicht viel direkten Kontakt zu ihrem Vorgesetzten. Diese Frage zeigt, wie sie normalerweise ihrem Vorgesetzten Bericht erstatten und welche Art von Arbeitsbeziehung Sie daher erwarten können.

Hard Skills

  • Mit welchen Reinigungsmitteln oder -produkten bist du am besten vertraut bzw. welche hast du in der Vergangenheit verwendet?
  • Eine spezifische Frage, die auf den Erfahrungsstand im Umgang mit bestimmten Geräten und Produkten abzielt.
  • Hast du Erfahrung im Umgang mit chemischen/medizinischen Abfällen?
  • Diese Frage ist besonders dann relevant, wenn Sie z. B. in einem Krankenhaus oder in einer Einrichtung arbeiten, in der mit Chemikalien umgegangen wird.
  • Hast du Erfahrung mit Zeitmanagement-Software?
  • Möglicherweise verwendet Ihr Unternehmen ein Zeiterfassungssystem oder etwas Ähnliches, damit die Mitarbeiter ihre Zeit erfassen können. Erfahrungen auf diesem Gebiet können den Einarbeitungsprozess erleichtern.

Operative / Situative Fragen

  • Du bist mit der Reinigung des gesamten Gebäudes bis auf einen Raum fertig, aber in diesem Raum findet immer noch eine Besprechung statt. Was tust du?
  • Werden sie warten, bis die Mitarbeiter ihre Sitzung beendet haben, oder werden sie einfach nach Hause gehen, ohne den Raum zu reinigen? Werden sie es ihrem Vorgesetzten melden oder den Raum einfach überspringen?
  • Stell dir vor, gleich zu Beginn deiner Schicht machst du aus Versehen den Staubsauger kaputt. Es ist Abend und alle Mitarbeiter (einschließlich deines Vorgesetzten) sind bereits nach Hause gegangen. Was machst du jetzt?
  • Das kann natürlich passieren. Es kommt darauf an, wie der Kandidat mit dieser Situation umgeht. Ein guter Kandidat wird dies sofort melden und gemeinsam mit dem Vorgesetzten eine geeignete Lösung für das Problem suchen.
  • Angenommen, du bist allein im Gebäude und jemand steht an der Tür und fragt dich, ob du ihn schnell hereinlassen kannst, weil er etwas vergessen hat und seine Schlüssel nicht dabei hat. Du kennst die Person nicht, aber es ist ein großes Gebäude, also könnte es sich durchaus um einen Angestellten handeln. Was tust du?
  • Solche Situationen können schwierig zu handhaben sein, da Sie einen potenziellen Mitarbeiter nicht beleidigen, aber auch keinen potenziellen Dieb in das Gebäude lassen wollen. Die Antwort des Bewerbers gibt Ihnen einen Eindruck davon, wie der Bewerber mit einer solch schwierigen Situation umgeht.

Die besten Interviewfragen für Reinigungskräfte

Reinigungskraft: Fragen fürs Vorstellungsgespräch

Eine gute Reinigungskraft (auch Gebäudereiniger, Putzkraft oder Raumpfleger genannt) ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil eines Unternehmens. Sie sorgt für Ordnung und Sauberkeit in Ihren Einrichtungen und stellt sicher, dass Sie und Ihre Mitarbeiter in einer sauberen Umgebung arbeiten können. Das macht Ihre Räumlichkeiten nicht nur vorzeigbarer für Kunden und Geschäftspartner, sondern ist auch besser für die Gesundheit und Sicherheit des Teams.

Bei der Suche nach einer neuen Reinigungskraft sollten Sie auf die folgenden Fähigkeiten und Eigenschaften achten:

  • scharfes Auge fürs Detail. Kein einziges Fleckchen Schmutz darf ihrem Auge entgehen
  • selbstständige Arbeitsweise, da sie Ihre Räumlichkeiten oft nach Feierabend reinigen
  • umfangreiches Wissen um angemessene Hygienestandards
  • Kenntnis der gängigen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften

Raumpfleger interviewen

Ihre Stellenanzeige hat viele Bewerber auf die Stelle aufmerksam gemacht. Jetzt ist es an der Zeit, die ersten von ihnen zum nächsten Schritt einzuladen: zum ersten Vorstellungsgespräch. Das ist aufregend! Aber es bedeutet auch, dass Sie sich auf das Gespräch vorbereiten müssen. Welche Fragen geben Ihnen die Antwort, die Sie brauchen, um festzustellen, ob jemand gut zu Ihnen passt, oder nicht?

Die unten aufgeführten Fragen zum Vorstellungsgespräch mit Reinigungskräften helfen Ihnen, den besten Bewerber für die Stelle herauszufiltern. Stellen Sie diese Fragen beim ersten Vorstellungsgespräch, und Sie erhalten einen guten Eindruck von den Fähigkeiten und der Erfahrung des Bewerbers.

Beachten Sie jedoch, dass diese Fragen relativ allgemein gehalten sind und zu einem frühen Zeitpunkt des Interviewprozesses gestellt werden sollten. Für spätere Phasen sollten Sie einige tiefergehende Fragen formulieren, die mehr auf Ihr Unternehmen und Ihre Einrichtungen zugeschnitten sind.

Vorstellungsgespräch eröffnen

Für die meisten Menschen ist ein Vorstellungsgespräch beängstigend. Sie können große Ängste auslösen und Menschen nervös machen, weil sie Angst haben, die falschen Antworten zu geben oder einen schlechten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Um den größtmöglichen Nutzen aus dem Vorstellungsgespräch zu ziehen und den Gesprächspartner zu unterstützen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Vorstellungsgespräch immer mit einigen positiven Eröffnungsfragen zu beginnen. Diese Fragen helfen dem Gesprächspartner, sich in das Gespräch einzufinden, und sind außerdem gut geeignet, um das Gespräch in Gang zu bringen.

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Warum hast du dich für den Beruf des Gebäudereinigers entschieden?

Was gefällt dir an der Arbeit als Reinigungskraft am besten?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Erzähle mir von einer Situation, in der du etwas getan hast, das nicht in deiner Stellenbeschreibung stand. Was ist passiert und warum hast du dich entschieden, diese zusätzliche Arbeit zu machen?
  • Daran erkennen Sie, ob sich die Person für das Unternehmen und die Mitarbeiter engagiert oder einfach nur die Aufgaben auf ihrer Liste abhakt.
  • Berichte mir von einer Situation, in der eine Aufgabe nicht wie geplant verlief. Was ist passiert und wie hast du darauf reagiert?
  • Obwohl die Arbeit einer Reinigungskraft einfach zu sein scheint, kann sie auf unerwartete Probleme oder Aufgaben stoßen. Vielleicht hat zum Beispiel jemand das Waschbecken verstopft, ohne es der Reinigungskraft/Büroleitung zu melden. Wie der Kandidat auf eine solche Situation reagiert, sagt viel über seine Professionalität aus.
  • Berichte mir von einem Erlebnis, bei dem du mit deiner Arbeit sehr zufrieden warst. Warum hat dir diese bestimmte Arbeit so viel Freude bereitet?
  • Diese Frage gibt dem Bewerber die Möglichkeit, wirklich zu glänzen und mit einer seiner besten beruflichen Leistungen zu glänzen. Sie zeigt Ihnen auch, wie sich der Bewerber in seinem Job auszeichnen könnte.

Soft Skills

  • Wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus?
  • Mit der Antwort bekommen Sie einen guten Eindruck davon, wie der Kandidat vorgeht und wie seine Arbeitsweise aussieht.
  • Wo/wie fängst du normalerweise an, wenn du gebeten wirst, ein bestimmtes Zimmer zu reinigen?
  • Die Antwort zeigt Ihnen, wie effizient ein Bewerber arbeitet und ob er weiß, wie man einen Raum am besten reinigt.
  • Wie erstattest du normalerweise deinem Vorgesetzten Bericht?
  • Da Gebäudereiniger in der Regel außerhalb der regulären Arbeitszeiten eines Teams arbeiten, haben sie oft nicht viel direkten Kontakt zu ihrem Vorgesetzten. Diese Frage zeigt, wie sie normalerweise ihrem Vorgesetzten Bericht erstatten und welche Art von Arbeitsbeziehung Sie daher erwarten können.

Hard Skills

  • Mit welchen Reinigungsmitteln oder -produkten bist du am besten vertraut bzw. welche hast du in der Vergangenheit verwendet?
  • Eine spezifische Frage, die auf den Erfahrungsstand im Umgang mit bestimmten Geräten und Produkten abzielt.
  • Hast du Erfahrung im Umgang mit chemischen/medizinischen Abfällen?
  • Diese Frage ist besonders dann relevant, wenn Sie z. B. in einem Krankenhaus oder in einer Einrichtung arbeiten, in der mit Chemikalien umgegangen wird.
  • Hast du Erfahrung mit Zeitmanagement-Software?
  • Möglicherweise verwendet Ihr Unternehmen ein Zeiterfassungssystem oder etwas Ähnliches, damit die Mitarbeiter ihre Zeit erfassen können. Erfahrungen auf diesem Gebiet können den Einarbeitungsprozess erleichtern.

Operative / Situative Fragen

  • Du bist mit der Reinigung des gesamten Gebäudes bis auf einen Raum fertig, aber in diesem Raum findet immer noch eine Besprechung statt. Was tust du?
  • Werden sie warten, bis die Mitarbeiter ihre Sitzung beendet haben, oder werden sie einfach nach Hause gehen, ohne den Raum zu reinigen? Werden sie es ihrem Vorgesetzten melden oder den Raum einfach überspringen?
  • Stell dir vor, gleich zu Beginn deiner Schicht machst du aus Versehen den Staubsauger kaputt. Es ist Abend und alle Mitarbeiter (einschließlich deines Vorgesetzten) sind bereits nach Hause gegangen. Was machst du jetzt?
  • Das kann natürlich passieren. Es kommt darauf an, wie der Kandidat mit dieser Situation umgeht. Ein guter Kandidat wird dies sofort melden und gemeinsam mit dem Vorgesetzten eine geeignete Lösung für das Problem suchen.
  • Angenommen, du bist allein im Gebäude und jemand steht an der Tür und fragt dich, ob du ihn schnell hereinlassen kannst, weil er etwas vergessen hat und seine Schlüssel nicht dabei hat. Du kennst die Person nicht, aber es ist ein großes Gebäude, also könnte es sich durchaus um einen Angestellten handeln. Was tust du?
  • Solche Situationen können schwierig zu handhaben sein, da Sie einen potenziellen Mitarbeiter nicht beleidigen, aber auch keinen potenziellen Dieb in das Gebäude lassen wollen. Die Antwort des Bewerbers gibt Ihnen einen Eindruck davon, wie der Bewerber mit einer solch schwierigen Situation umgeht.

Jetzt Stellenanzeige schalten

Alle Plattformen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihren Job über JOIN zu bewerben.

Stellenanzeige erstellen

Verwandte Interviewfragen

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Example of roles posted to multiple job boards on JOIN

Interviewfragen zu ähnlichen Rollen