Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Interview questions
  3. Maschinenbauingenieur

Interview questions

Maschinenbauingenieur

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Warum hast du dich für eine Karriere im Maschinenbau entschieden?

Was war dein bisheriges Lieblingsprojekt?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Welchen Kongress, welche Schulung oder welchen Workshop im Bereich Maschinenbau hast du zuletzt besucht?
  • Here, you’ll get an idea of whether a candidate keeps up to date with their industry. An ideal candidate will be constantly learning and bringing new skills back to the business, so knowing they are attending this type of event is a huge reassurance.
  • In welcher Art von Arbeitsumgebung leistest du deine beste Arbeit?
  • This will give you an idea of how well a candidate fits into your environment. If their answer lines up with your workplace, great! Or, if they mention adaptability, that is a great sign too.
  • Welches Projekt oder Produkt, das du in letzter Zeit gesehen hast, inspiriert dich bei deiner eigenen technischen Arbeit?
  • Knowing your candidate can check out the competition and bring ideas back to their own work is a huge bonus. This will also give you an idea of their passion for their projects.
  • Wie bleibst du motiviert, wenn du mit einem schwierigen Kunden oder Auftraggeber arbeitest?
  • Nicht jedes Projekt wird einfach sein. Besonders wählerische Kunden können schwierig sein und gelegentlich die Einstellung eines Bewerbers belasten. In solchen Situationen ist es gut zu wissen, dass Bewerber belastbar sind, Vertrauen in ihre Arbeit haben und über die nötigen Kommunikationsfähigkeiten verfügen, um Probleme zu lösen.

Soft Skills

  • Wie erklärst du schwierige Ideen oder Entwürfe weniger Technik-affinen Teammitgliedern? 
  • Maschinenbauingenieure werden eng mit verschiedenen Interessengruppen zusammenarbeiten, sowohl mit technisch Versierten als auch mit Laien. Es ist wichtig zu wissen, dass Bewerber über die Kommunikationsfähigkeit verfügen, um ihre Ideen gegenüber beiden Gruppen zu äußern.
  • Welche Fähigkeiten machen dich deiner Meinung nach zu einem/einer idealen Maschinenbauingenieur:in?
  • Dies ist eine Chance für den Bewerber, Ihnen zu sagen, von welchen seiner Qualitäten er überzeugt ist und welche er mitbringen kann. Hier können Sie sowohl Hard Skills als auch Soft Skills finden.
  • Wie würdest du vorgehen, wenn du einen Fehler in deiner Planungsarbeit bemerken würdest?
  • Detailgenauigkeit und schnelle Problemlösungsfähigkeiten sind in dieser Funktion unerlässlich. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihr Bewerber schnell handeln kann, um Störungen zu minimieren und sein Problem zu beheben. Er sollte auch erwähnen können, dass er aus diesem Fehler lernen kann.
  • Wenn ein Teammitglied einen Vorschlag zu deiner technischen Arbeit macht, mit dem du nicht einverstanden bist, wie würdest du reagieren?
  • Teamfähigkeit ist eine wertvolle Fähigkeit für eine so vielseitige Aufgabe. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihr Bewerber den Vorschlag aufgreifen und ihn auf freundliche und professionelle Weise ablehnen kann. Sie sollten erwähnen, dass sie ihr Fachwissen nutzen, um den Vorschlag höflich abzulehnen, und mit Beispielen begründen, warum er möglicherweise nicht funktioniert.

Hard Skills

  • Welche technischen Designsysteme sind dir am geläufigsten?
  • Diese Frage eignet sich hervorragend, um zu beurteilen, wie viel Einarbeitungszeit ein Bewerber für Ihren Prozess benötigt und wie viel Erfahrung er mitbringt. Sie können sich auch ein Bild davon machen, ob er neue Fähigkeiten in Ihr Team einbringen wird.
  • Hast du Erfahrung mit der Unterstützung von Durchführbarkeitsstudien?
  • In einigen Unternehmen unterstützen Maschinenbauingenieure andere Funktionen, z. B. Design Engineers, bei Durchführbarkeitsstudien. Es ist gut zu wissen, ob Ihr Bewerber über diese Fähigkeit verfügt.
  • Mit welchen Werkzeugen und Geräten hast du in der Produktionsphase eines Projekts am meisten Erfahrung?
  • Auch bei dieser Frage geht es darum, die Kompatibilität des Bewerbers mit Ihren derzeitigen Arbeitsmethoden zu bewerten und eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Onboarding-Maßnahmen erforderlich sind.
  • Welches ist das größte Projekt, an dem du bisher gearbeitet hast? Wie hast du dich auf diese Größenordnung eingestimmt?
  • Wenn Sie sich ein Bild von der Erfahrung des Bewerbers in Bezug auf die Größe des bevorstehenden Projekts machen, können Sie sich besser vorstellen, ob er zu Ihrem Unternehmen passt. Es liegt auf der Hand, dass größere Projekte auch mehr Organisation und Motivation erfordern als kleinere Projekte. Wenn Sie also wissen, mit welchen Techniken ein Bewerber diese bewältigt, können Sie seine Fähigkeiten in diesem Bereich gut einschätzen.
  • Hast du ein Sicherheitstraining absolviert?
  • Da die Sicherheit im Maschinenbau von größter Bedeutung ist, ist es gut zu wissen, ob Ihr Bewerber in diesem Bereich Bescheid weiß.

Operative / Situative Fragen

  • Stelle dir vor, du bemerkst, dass ein Kollege während der Produktionsphase eines Projekts Fehler macht. Was würdest du tun?
  • Ihr Kandidat sollte in der Lage sein, seinen Prozess detailliert darzustellen, von der raschen Meldung des Problems an das Teammitglied (um Probleme zu minimieren) bis hin zur Anleitung des Kollegen, wie die Aufgabe ordnungsgemäß zu erledigen ist. Außerdem sollte er sich regelmäßig vergewissern, dass die Aufgabe korrekt ausgeführt wird.
  • Wenn man dir die Stelle in unserem Unternehmen anbieten würde, was würdest du als Erstes tun?
  • Hier erwarten Sie, dass der Kandidat die Recherche von Kundenprofilen, aktuellen Projekten und Betriebsabläufen erwähnt. Sie sollten sich auch mit den direkten Interessengruppen vertraut machen.
  • Stell dir vor, du bist mit dem Ergebnis eines Projekts nicht zufrieden. Was tust du dann?
  • Der Kandidat sollte Ihnen alle unmittelbaren Änderungen erläutern, die er an dem Projekt vornehmen könnte, z. B. den Wiedereinbau bestimmter Teile. Er sollte auch darlegen, wie er für künftige Projekte daraus lernen würde.
  • Angenommen, du bist mit einem technischen Prozess in Verzug. Wie gehst du vor, um die Fristen einzuhalten?
  • Hier sollte der Kandidat weniger dringende Aufgaben zurückstellen und in der Lage sein, Teammitglieder mit einem geringeren Arbeitspensum um Hilfe zu bitten.

Die besten Interviefragen

Maschinenbauingenieur:in: Fragen fürs Vorstellungsgespräch

Ein:e Maschinenbauingenieur:in trägt dazu bei, die Entwürfe und Pläne Ihres Unternehmens zum Leben zu erwecken. Ganz gleich, ob sie neue Systeme, Werkzeuge oder Geräte von Grund auf neu entwickeln oder bestehende Produkte ausbessern und optimieren – sie sind es, die Ihre Ideen Wirklichkeit werden lassen.

Dies sind die Fähigkeiten, die ein:e Maschinenbauingenieur:in mitbringen sollte:

  • Fähigkeit, zu recherchieren und Erkenntnisse in die Projektplanung einzubringen.
  • Geschick im Umgang mit mechanischen Werkzeugen und Maschinen.
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der Sicherheitsverfahren und -praktiken.
  • Erfahrungen im Einsatz von Design-Software.
  • Detailgenauigkeit und Problemlösungsfähigkeiten

Maschinenbauingenieur:innen interviewen

Ein:e Maschinenbauingenieur:in ist an vielen Aspekten der Betriebsprozesse beteiligt, von der Ideenfindung und dem Design bis hin zur Umsetzung Ihrer Produkte in die Realität. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie jemanden einstellen, der diesem anspruchsvollen Aufgabenbereich und dem hohen Arbeitspensum gewachsen ist.

Deshalb haben wir eine Liste von Fragen zusammengestellt, die Sie zu Beginn des Interviewprozesses stellen können. Mithilfe dieser können Sie leichter entscheiden, ob Sie mit den Bewerbern in die nächsten Phasen gehen wollen.

Da diese Fragen für die ersten Vorstellungsgespräche bestimmt sind, sind sie ein wenig allgemein gehalten. Für spätere Vorstellungsgespräche können spezifischere geschäftliche Fragen erforderlich sein.

Vorstellungsgespräch eröffnen

Wenn Sie Ihre:n Maschinenbauingenieur:in vor dem Vorstellungsgespräch unnötig nervös machen, schießen Sie sich mit Sicherheit ins eigene Knie. Ein nervöser Bewerber kann nicht seine besten Antworten geben und auch seine Persönlichkeit nicht authentisch zur Geltung kommen lassen.

Stattdessen sollten Sie versuchen, Ihren Bewerber zu beruhigen und einen natürlichen Gesprächsverlauf zu ermöglichen. Dies kann erreicht werden, indem Sie das Gespräch mit einigen freundlichen, einfacheren Fragen eröffnen.

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Warum hast du dich für eine Karriere im Maschinenbau entschieden?

Was war dein bisheriges Lieblingsprojekt?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Welchen Kongress, welche Schulung oder welchen Workshop im Bereich Maschinenbau hast du zuletzt besucht?
  • Here, you’ll get an idea of whether a candidate keeps up to date with their industry. An ideal candidate will be constantly learning and bringing new skills back to the business, so knowing they are attending this type of event is a huge reassurance.
  • In welcher Art von Arbeitsumgebung leistest du deine beste Arbeit?
  • This will give you an idea of how well a candidate fits into your environment. If their answer lines up with your workplace, great! Or, if they mention adaptability, that is a great sign too.
  • Welches Projekt oder Produkt, das du in letzter Zeit gesehen hast, inspiriert dich bei deiner eigenen technischen Arbeit?
  • Knowing your candidate can check out the competition and bring ideas back to their own work is a huge bonus. This will also give you an idea of their passion for their projects.
  • Wie bleibst du motiviert, wenn du mit einem schwierigen Kunden oder Auftraggeber arbeitest?
  • Nicht jedes Projekt wird einfach sein. Besonders wählerische Kunden können schwierig sein und gelegentlich die Einstellung eines Bewerbers belasten. In solchen Situationen ist es gut zu wissen, dass Bewerber belastbar sind, Vertrauen in ihre Arbeit haben und über die nötigen Kommunikationsfähigkeiten verfügen, um Probleme zu lösen.

Soft Skills

  • Wie erklärst du schwierige Ideen oder Entwürfe weniger Technik-affinen Teammitgliedern? 
  • Maschinenbauingenieure werden eng mit verschiedenen Interessengruppen zusammenarbeiten, sowohl mit technisch Versierten als auch mit Laien. Es ist wichtig zu wissen, dass Bewerber über die Kommunikationsfähigkeit verfügen, um ihre Ideen gegenüber beiden Gruppen zu äußern.
  • Welche Fähigkeiten machen dich deiner Meinung nach zu einem/einer idealen Maschinenbauingenieur:in?
  • Dies ist eine Chance für den Bewerber, Ihnen zu sagen, von welchen seiner Qualitäten er überzeugt ist und welche er mitbringen kann. Hier können Sie sowohl Hard Skills als auch Soft Skills finden.
  • Wie würdest du vorgehen, wenn du einen Fehler in deiner Planungsarbeit bemerken würdest?
  • Detailgenauigkeit und schnelle Problemlösungsfähigkeiten sind in dieser Funktion unerlässlich. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihr Bewerber schnell handeln kann, um Störungen zu minimieren und sein Problem zu beheben. Er sollte auch erwähnen können, dass er aus diesem Fehler lernen kann.
  • Wenn ein Teammitglied einen Vorschlag zu deiner technischen Arbeit macht, mit dem du nicht einverstanden bist, wie würdest du reagieren?
  • Teamfähigkeit ist eine wertvolle Fähigkeit für eine so vielseitige Aufgabe. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihr Bewerber den Vorschlag aufgreifen und ihn auf freundliche und professionelle Weise ablehnen kann. Sie sollten erwähnen, dass sie ihr Fachwissen nutzen, um den Vorschlag höflich abzulehnen, und mit Beispielen begründen, warum er möglicherweise nicht funktioniert.

Hard Skills

  • Welche technischen Designsysteme sind dir am geläufigsten?
  • Diese Frage eignet sich hervorragend, um zu beurteilen, wie viel Einarbeitungszeit ein Bewerber für Ihren Prozess benötigt und wie viel Erfahrung er mitbringt. Sie können sich auch ein Bild davon machen, ob er neue Fähigkeiten in Ihr Team einbringen wird.
  • Hast du Erfahrung mit der Unterstützung von Durchführbarkeitsstudien?
  • In einigen Unternehmen unterstützen Maschinenbauingenieure andere Funktionen, z. B. Design Engineers, bei Durchführbarkeitsstudien. Es ist gut zu wissen, ob Ihr Bewerber über diese Fähigkeit verfügt.
  • Mit welchen Werkzeugen und Geräten hast du in der Produktionsphase eines Projekts am meisten Erfahrung?
  • Auch bei dieser Frage geht es darum, die Kompatibilität des Bewerbers mit Ihren derzeitigen Arbeitsmethoden zu bewerten und eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Onboarding-Maßnahmen erforderlich sind.
  • Welches ist das größte Projekt, an dem du bisher gearbeitet hast? Wie hast du dich auf diese Größenordnung eingestimmt?
  • Wenn Sie sich ein Bild von der Erfahrung des Bewerbers in Bezug auf die Größe des bevorstehenden Projekts machen, können Sie sich besser vorstellen, ob er zu Ihrem Unternehmen passt. Es liegt auf der Hand, dass größere Projekte auch mehr Organisation und Motivation erfordern als kleinere Projekte. Wenn Sie also wissen, mit welchen Techniken ein Bewerber diese bewältigt, können Sie seine Fähigkeiten in diesem Bereich gut einschätzen.
  • Hast du ein Sicherheitstraining absolviert?
  • Da die Sicherheit im Maschinenbau von größter Bedeutung ist, ist es gut zu wissen, ob Ihr Bewerber in diesem Bereich Bescheid weiß.

Operative / Situative Fragen

  • Stelle dir vor, du bemerkst, dass ein Kollege während der Produktionsphase eines Projekts Fehler macht. Was würdest du tun?
  • Ihr Kandidat sollte in der Lage sein, seinen Prozess detailliert darzustellen, von der raschen Meldung des Problems an das Teammitglied (um Probleme zu minimieren) bis hin zur Anleitung des Kollegen, wie die Aufgabe ordnungsgemäß zu erledigen ist. Außerdem sollte er sich regelmäßig vergewissern, dass die Aufgabe korrekt ausgeführt wird.
  • Wenn man dir die Stelle in unserem Unternehmen anbieten würde, was würdest du als Erstes tun?
  • Hier erwarten Sie, dass der Kandidat die Recherche von Kundenprofilen, aktuellen Projekten und Betriebsabläufen erwähnt. Sie sollten sich auch mit den direkten Interessengruppen vertraut machen.
  • Stell dir vor, du bist mit dem Ergebnis eines Projekts nicht zufrieden. Was tust du dann?
  • Der Kandidat sollte Ihnen alle unmittelbaren Änderungen erläutern, die er an dem Projekt vornehmen könnte, z. B. den Wiedereinbau bestimmter Teile. Er sollte auch darlegen, wie er für künftige Projekte daraus lernen würde.
  • Angenommen, du bist mit einem technischen Prozess in Verzug. Wie gehst du vor, um die Fristen einzuhalten?
  • Hier sollte der Kandidat weniger dringende Aufgaben zurückstellen und in der Lage sein, Teammitglieder mit einem geringeren Arbeitspensum um Hilfe zu bitten.

Jetzt Stellenanzeige schalten

Alle Plattformen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihren Job über JOIN zu bewerben.

Stellenanzeige erstellen

Verwandte Interviewfragen

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Example of roles posted to multiple job boards on JOIN

Interviewfragen zu ähnlichen Rollen