Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Erfolgsgeschichten
  3. Wie Bling mit JOIN ehrgeizige Wachstumsziele realisiert

Wie Bling mit JOIN ehrgeizige Wachstumsziele realisiert

„JOIN verschafft mehr Zeit, um sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren: mit den Talenten zu sprechen, sich einen Überblick zu verschaffen und herauszufinden, wer in das Team passen würde, anstatt mehrere Kanäle durchsehen zu müssen.“

Nils Feigenwinter

Gründer & CEO

+333 %

Teamwachstum innerhalb von 4 Monaten

20 Jahre

war Nils alt, als er Bling gründete

5 Personen

arbeiten in JOIN zusammen

Bling

Bling ist ein Berliner FinTech-Start-up, das 2021 mit der Zielsetzung gegründet wurde, Familien „geldklug“ zu machen. Durch das Angebot einer limitierten und aufladbaren Zahlungskarte wollen sieZeig mehr

Bling ist ein Berliner FinTech-Start-up, das 2021 mit der Zielsetzung gegründet wurde, Familien „geldklug“ zu machen. Durch das Angebot einer limitierten und aufladbaren Zahlungskarte wollen sie das traditionelle Sparschwein ersetzen und Eltern dabei unterstützen, ihre Kinder und Jugendlichen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu erziehen.

Mithilfe einer Smartphone-App können die Eltern in Echtzeit Taschengeld auf die Karte überweisen. Sie können die App außerdem nutzen, um Befugnisse zu erteilen, wie und wo Kinder die Karte zum Bezahlen nutzen können (z. B. für Zahlungen im Internet), Aufgaben mit finanziellen Belohnungen hinzuzufügen oder intelligente Sparziele festzulegen.

Die Kids-Version der App gibt den Kindern und Jugendlichen im Gegenzug einen Überblick über ihre Einnahmen, Ausgaben und Ersparnisse, ihren Sparfortschritt usw. und ermöglicht es ihnen, alle ihre Interaktionen mit ihrem Taschengeld nachzuvollziehen.Zeige weniger

Branche:

Bildung, Finanzen, Startup, Technologie

Märkte:

Deutschland

Gründung

2021

Teammitglieder:

10

„Ein großartiges Team ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Entwicklung eines großartigen Produkts. JOIN ist eine wertvolle Unterstützung bei unseren ehrgeizigen Wachstumsplänen.“

Nils Feigenwinter

Gründer & CEO

Wie Sie Ihren Einstellungserfolg steigern können?

Entdecken Sie, warum wir eine der am schnellsten wachsenden HR-Softwarelösungen in Europa sind!

Sie haben bereits ein Konto? Jetzt einloggen

Die Herausforderung

Effizienter Scale-up mit einem zeitsparenden Einstellungsprozess

Im September 2021 wurde die Einstellung von Mitarbeiter:innen zu einem wesentlichen Bestandteil des Tagesgeschäfts von Bling, um ihre ehrgeizigen Wachstumsziele zu erreichen. Nach der erfolgreichen Kapitalbeschaffung musste das Team innerhalb weniger Monate von drei auf zehn Mitarbeiter skalieren.

Als sehr junges Start-up-Unternehmen, das sich noch nicht auf ein starkes Employer Branding verlassen konnte, musste Bling die Bewerber mit anderen Vorzügen überzeugen - z. B. mit einem sehr schlanken Einstellungsprozess, um mit einer hervorragenden Bewerbererfahrung zu punkten.

Diese drei Herausforderungen galt es für Nils und sein Team zu meistern:

  • Entwicklung eines effektiven, gut strukturierten und zeitsparenden Einstellungsprozesses
  • Erstellung klarer Stellenanzeigen, die Employer Branding und ihre Unternehmenskultur transportieren
  • Schaffung einer großartigen Bewerbungs- und Onboarding-Erfahrung für Kandidat:innen

Mithilfe der benutzerfreundlichen Talent Attraction Software von JOIN gelang es Nils und seinem Team, alle drei Probleme zu lösen und sich in nur vier Monaten auf mehr als das Dreifache zu vergrößern.

„Die Tatsache, dass JOIN Stellenanzeigen auf verschiedenen Plattformen gleichzeitig veröffentlicht, hat uns sehr geholfen, interessante Kandidat:innen zu finden, mit ihnen zu sprechen und das Team aufzubauen, das wir jetzt haben. Wir freuen uns darauf, so weiterzumachen, da Recruiting nun ein wichtiger Teil unseres Geschäfts ist.“

Nils Feigenwinter

Gründer & CEO

Die Lösung

Bling nutzt JOIN, um großartige Talente schneller zu gewinnen

Nils und seine beiden Mitgründer suchten nach einer zeitsparenden Lösung, die es ihnen ermöglichen würde, Talente so schnell wie möglich einzustellen - sowohl für sich selbst als auch für ihre Bewerber:innen - ohne dass die Qualität der Kandidat:innen darunter leidet.

Das war der Moment, in dem JOIN dem Team vorgestellt wurde. Einer der Mitgründer hatte zuvor erfolgreich mit JOIN gearbeitet und empfahl es daher dem Team.

Und *Bling*, hatten sie alles zur Hand, was sie brauchten, um mit einem rationalisierten Recruiting-Prozess und einem modernen und angenehmen Bewerbererlebnis mit der Einstellung zu beginnen.

So hat die benutzerfreundliche Recruiting-Software von JOIN dem Team von Bling zu einem schnellen Wachstum verholfen:

Erhöhte Reichweite zu qualifizierten Kandidat:innen dank Multiposting

Durch die Nutzung der kostenlosen Multiposting-Funktion von JOIN konnte Bling seine Stellenanzeigen auf mehreren Jobbörsen gleichzeitig schalten und so mehr potenzielle Bewerber:innen erreichen, was die Zahl der eingehenden Bewerbungen enorm erhöhte.

Es ist außerdem erwähnenswert, dass unter den sieben neuen Teammitgliedern, die in den letzten vier Monaten eingestellt wurden, auch zwei Führungskräfte waren. Führungspositionen zu besetzen ist bekanntlich eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die Unternehmen viel Zeit und Ressourcen kosten kann.

Das erfordert eine besonders klare Kommunikation - nicht nur in Bezug auf die Tätigkeitsbeschreibung.

Gezieltere Talentgewinnung durch A/B-Tests

Wie Nils bereits erwähnte, war die Erstellung klarer Jobbeschreibungen eine große Herausforderung, der sich das Team während der ersten Einstellungsprozesse stellen musste. 

Manchmal mussten die einstellenden Manager:innen ein wenig ausprobieren, was für ihre Stellenanzeigen am besten funktioniert.

Also nutzten sie ihre JOIN-Stellenanzeigen für einfache A/B-Tests mit leicht abgewandelten Überschriften und Formulierungen. 

Dadurch konnten sie nicht nur mehr Talente erreichen, sondern auch ihre Zielgruppenansprache für bestimmte Gruppen wie Werkstudenten im Laufe der Zeit optimieren.

Ein weiterer Grund für den Anstieg der eingehenden Bewerbungen war sicherlich auch die neue Struktur ihrer Stellenanzeigen:

Attraktivere Stellenprofile mit verbessertem Employer Branding

„Wenn man ein junges Start-up-Unternehmen ist, kommt niemand auf die Karriereseite, weil niemand vorher vom Unternehmen oder seiner Vision gehört hat, richtig? Und genau das ist der Knackpunkt! Seit wir JOIN nutzen, ist die Zahl der Bewerbungen deutlich gestiegen“, merkt Nils an.

Im JOIN Job Editor fand das Team von Bling einen extra dafür vorgesehen Bereich, in dem sie ihr Unternehmen, ihre Mission und Vision sowie ihre Werte vorstellen konnten. 

Außerdem konnten sie dort Bilder von ihrem Team und ihrem Büro hochladen, um ihr Employer Branding zu verbessern und ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu unterstreichen.

„JOIN gab uns die Möglichkeit, neue Bewerber auf unsere Stellenanzeigen aufmerksam zu machen und über unseren Auftrag und unsere Vision zu informieren. Dadurch fiel es ihnen leichter, ihre Bewerbung einzureichen. Ich denke, das war es, was die Sache am meisten verändert hat.“

Weniger Abbrüche durch zeitsparendes Bewerbererlebnis

Die Zeitersparnis, die Bling nicht nur für sich selbst, sondern auch für seine Bewerber erzielt, ist zu einem ihrer wichtigsten Erfolgsfaktoren bei der Stellenbesetzung geworden. 

Dank der benutzerfreundlichen Bewerbungsformulare und Funktionen wie dem Login ohne Passwort können Kandidat:innen ihre Bewerbungen mit nur wenigen Klicks einreichen.

Und dank unseres neuesten Messages-Features, das die Kommunikation mit Bewerber:innen direkt über JOIN ermöglicht, kann Bling nun noch leichter als zuvor den Überblick über seinen Einstellungsprozess behalten, was das Recruiting weiter vereinfacht und eine schnellere Reaktion ermöglicht.

„Zeit ist etwas sehr Wertvolles - nicht nur für uns als Unternehmen, sondern auch für unsere Bewerber:innen“, bekräftigt Nils.

Wie stellt Bling Talente mit JOIN ein?

Da Bling ein sehr junges Unternehmen ist, verfügt es noch nicht über ein eigenes Recruiting-Team. Im Moment sind die fünf Mitglieder der Führungsebene dafür verantwortlich, geeignete Kandidat:innen für ihre jeweiligen Abteilungen zu finden und einzustellen.

Die Entscheidungen werden dann gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Führungsteams getroffen, das in JOIN zusammenarbeitet. 

„Eine weitere großartige Sache, die wir an JOIN wirklich mögen, ist, dass das gesamte Team zusammenarbeiten, Bewerber:innen prüfen, Feedback geben und Kommentare schreiben kann", erklärt Nils weiter.

„Wenn es um externe Einstellungen geht, gibt es für mich immer nur JOIN, und ich hoffe, das wird auch immer so bleiben“, fügt er hinzu.

Wie sieht der Einstellungsprozess bei Bling aus?

Um die besten Talente für ihre ehrgeizigen Wachstumspläne so schnell wie möglich einzustellen, hat Bling eine sehr straffe und effiziente Struktur für ihren Recruiting-Prozess geschaffen:

Schritt 1: Erstellung einer Stellenanzeige und Multiposting über JOIN. 

Schritt 2: Überprüfung eingehender Bewerbungen / Lebensläufe und Vorbereitung von Erstgesprächen.

Schritt 3: Durchführung eines 30-minütigen „Culture Call“ zur Bewertung der kulturellen Passung der Kandidat:innen und Bereicherung des Teams.

Schritt 4: Erstellung einer Vorauswahl von 6 bis 10 Bewerber:innen für den nächsten Schritt des Interviewprozesses.

Schritt 5: Durchführung eines 60-minütigen „Job Call“, um die Qualifikationen und die Talente der Bewerber:innen zu beurteilen.

Schritt 6: Entscheidungsfindung und Übergang zu einem „Offer Call“ (Unterbreitung eines Angebots).

Schritt 7: Beginn eines nahtlosen Onboarding-Erlebnisses.

Wir haben Bling geholfen, schneller besser qualifizierte Talente zu finden

Bling hat in den letzten vier Monaten bereits ein aufregendes Wachstum erlebt. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht: Bling plant, die Größe seines Teams in naher Zukunft mithilfe von JOIN nochmals zu verdoppeln.

333 % arrow up

Teamwachstum in nur vier Monaten

Bling hat sein Team innerhalb kürzester Zeit von 3 auf 10 Mitglieder vergrößert - und dabei sogar zwei C-Level-Manager eingestellt.

20 Jahre

zählte Nils bei der Gründung

Bling ist ein sehr junges Unternehmen - nicht nur, weil es erst vor kurzem gegründet wurde.

5 Personen

die in JOIN zusammenarbeiten

Bling hat noch keine HR-Abteilung. Stattdessen arbeiten die aktuell 5 Mitglieder der Führungsebene zusammen an der Einstellung großartiger Talente - mit großem Erfolg!

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Erstellen Sie jetzt Ihre Stellenanzeige und bewerben Sie sie auf 10+ kostenlosen Plattformen.

Kostenlos

Einfach einzurichten

Erweiterbar auf Premium

Jetzt Stellenanzeige erstellen und auf 10+ kostenlosen Plattformen veröffentlichen

Entdecken Sie weitere Erfolgsgeschichten

Das klingt interessant?

Werden Sie Teil des
Recruiter-Netzwerks und
nutzen auch Sie JOIN.

Kostenlos starten