Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Templates
  3. Social Media Manager

Sprache der Stellenanzeige

English

English

Deutsch

Vorlage

Social Media Manager

Kennen Sie den Unterschied

Bevor Sie die Stellenanzeige für Social Media Manager online schalten, kann ein kleiner Blick auf die gängigsten Berufsbilder des Marketings nicht schaden. Denn häufig stellt sich die Frage: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Growth Marketing Manager und "regulärem" Marketing Manager? Erfüllen Community Manager und Social Media Manager nicht mehr oder weniger die gleichen Aufgaben? Wir zeigen die Unterschiede auf.

Kurz gesagt: Beim Growth Marketing geht es um die Optimierung Ihrer KPI-basierten Online-Performance, SEO-Management konzentriert sich auf den Bereich der Suchmaschinenoptimierung, Community-Management befasst sich mit der Kundenbetreuung, Social-Media-Management betreut Ihr Angebot innerhalb der sozialen Medien und das Marketing Management hilft Ihnen, das Marketing-Schiff zu steuern und zu lenken.

  • Ihr Community Manager ist Ihre Schnittstelle für die Kommunikation mit Ihren Kunden und unterstützt Sie bei der Verbesserung der Produktfunktionen. 
  • Der Social Media Manager organisiert die Konzeption und Veröffentlichung von Inhalten in den sozialen Netzwerken.
  • Ein SEO-Manager ist für die Optimierung des organischen Traffics, des Google-Rankings und der Klickraten Ihrer Unternehmenswebsite verantwortlich.
  • Der Growth Marketing Manager konzentriert sich auf das Wachstum der bezahlten Marketingkanäle, insbesondere des Search Engine Advertisings (SEA).
  • Ihr Marketing Manager konzentriert sich auf die Gesamtstrategie und ist für die Budgetierung und die Markenkonsistenz verantwortlich.

Stellenanzeigen-Vorlage

  • Beschreiben Sie die Rolle klar und deutlich. So müssen Sie sich nicht durch zu viele Lebensläufe kämpfen, um Ihren Superstar zu finden.
  • Auch wenn Sie versucht sein mögen, in diesem Abschnitt Aufzählungspunkte zu verwenden: Widerstehen Sie dem Drang! Erzählen Sie eine Geschichte, zeigen Sie all die coolen Themen auf, für die sie zuständig wären, und machen Sie ihnen so richtig Lust auf die Bewerbung.
  • Konzentrieren Sie sich hier mehr auf Ihre Unternehmenskultur und Ihren Leitgedanken als auf die täglichen Aufgaben der Mitarbeiter.

Über die Rolle

Do you enjoy using and promoting on a diverse range of social media platforms? Do you have a proven track record in promoting either a personal or professional brand? Are you a creative individual with lots of original content ideas? If yes, we may have the next adventure for you here at {Company_Name}.

We are currently on the lookout for a Social Media Manager to help promote and own our social presence. You’ll be given the opportunity to hone your creativity and social skills while being encouraged to test, innovate and improve our strategies. You should be interested in growing a community and be an outgoing and social individual.
Du bist ein kreativer Kopf mit vielen originellen Ideen für originelle Inhalte? Du hast Spaß daran, eine Vielzahl von Social-Media-Plattformen zu nutzen und aktiv zu bewerben? Du kannst bereits Erfolge bei der Vermarktung einer persönlichen oder professionellen Marke vorweisen? Wenn ja, erwartet dich hier bei {Unternehmen_Name} vielleicht das nächste berufliche Abenteuer.

Wir sind auf der Suche nach einem Social Media Manager (m/w/d) zur Gestaltung und Vermarktung unserer Social Media Präsenzen. Du bekommst die Möglichkeit, deine Kreativität und deine zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu verbessern, während du unsere Strategien testest, zu erneuerst und optimierst. Mithilfe deiner aufgeschlossenen und geselligen Persönlichkeit baust du unsere Community aus. Bewirb dich jetzt und werde ein wichtiger Teil unseres Marketing-Teams!
  • In diesem Abschnitt geht es ausschließlich um die Erfahrungen und Aufgaben des Bewerbers. Sie sollten ganz klar darlegen, was der Bewerber von der Stelle erwarten kann, nicht vom Unternehmen selbst.
  • Verwenden Sie eine Sprache, die den Bewerber direkt anspricht; die Verwendung von „Du“, „wir“ und „unser“ wirkt sich positiv aus.
  • Zu viele Stichpunkte suggerieren extrem umfangreiche Tätigkeitsfelder und können potenzielle Kandidaten schnell zum Abbruch bewegen, da sie sehr erschlagend wirken. Bitte passen Sie die nachfolgende breit gefächerte Liste unbedingt an Ihre Bedürfnisse an, indem Sie nicht benötigte Zuständigkeiten entfernen und ggf. abweichende ergänzen. Nach unserer Erfahrung funktionieren 5–6 Stichpunkte am besten.
  • Die in diesem Abschnitt genannten Hard Skills sind wichtig, aber übersehen Sie nicht die Bedeutung von Soft Skills wie Kommunikation und Teamfähigkeit, die einen großen Unterschied in der Art und Weise ausmachen können, wie Menschen miteinander arbeiten und sich beruflich weiterentwickeln.
  • Lassen Sie, wenn möglich, einfließen, woran Ihr Unternehmen glaubt und was sind seine Leitwerte sind.

Zuständigkeiten

Remember, these are just example responsibilities for a Social Media Manager's job description, you should edit and adapt as you need.

· Work closely together with our PR communications, Content and Community Management teams to innovate and improve our social media strategies.
· Plan content and schedule posts for our social media platforms including Facebook, Instagram, Twitter, TikTok and YouTube.
· Plan, manage and report on our KPIs including engagement, click through rate and followers.
· Engage with our customers through our platforms and always represent our brand in a positive and friendly manner.
· Understand our brand, vision and values and communicate these through visuals and storytelling.
· Support in creating truly engaging and innovative content that is effective in growing followers and engagement while being consistent with our company positioning.
· Consult with our external agencies to align on growth targets.
· Be the first point of contact for most of our customers and help engage with them positively.
Dies sind nur Beispiele für die Aufgabenbereiche eines Social Media Managers, die Sie bitte entsprechend Ihres Bedarfs ändern und anpassen sollten.

· Du arbeitest eng mit unseren PR-Kommunikations-, Content- und Community-Management-Teams zusammen, um unsere Social-Media-Strategien zu erneuern und zu verbessern.
· Du planst Inhalte und Beiträge für unsere Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, TikTok und YouTube.
· Du planst, verwaltest und berichtest über unsere KPIs wie Engagement, Clickrate und Follower.
· Du trittst über unsere Plattformen mit unseren Kunden in Kontakt und repräsentierst unsere Marke stets auf positive und freundliche Weise.
· Du verstehst unsere Marke, unsere Vision und unsere Werte und kommunizierst sie mithilfe von Grafiken und Storytelling.
· Du unterstützt uns bei der Erstellung wirklich ansprechender und innovativer Inhalte, die die Zahl unserer Follower und das Engagement unserer Kunden erhöhen und gleichzeitig mit unserer Philosophie im Einklang stehen.
· Du stimmst unsere Wachstumsziele mit unseren externen Agenturen ab.
· Du bist die erste Anlaufstelle für die meisten unserer Kunden und sorgst für ein positives Miteinander.
  • Dieser Abschnitt ist von zentraler Bedeutung, wenn es darum geht, den Bewerber mit den Fähigkeiten und Qualifikationen zu finden, die ihm bei der Ausübung seiner Tätigkeit helfen werden.
  • Konzentrieren Sie sich unbedingt auf die Schlüsselqualifikationen Ihrer vakanten Position und passen Sie die nachfolgende breit gefächerte Liste an diese an, indem Sie nicht benötigte Anforderungen entfernen und ggf. abweichende Anforderungen ergänzen. Nach unserer Erfahrung funktionieren 5–6 Stichpunkte am besten.
  • Vermeiden Sie allzu ausführliche Formulierungen, denn das würde sowohl Ihre Zeit als auch die des potenziellen Bewerbers verschwenden. Nutzen Sie nur Anforderungen, die ein wesentlicher Bestandteil dieser Aufgabe sind und die der Bewerber braucht, um die Stelle erfolgreich zu auszufüllen.
  • Sofern Quereinsteiger für Sie infrage kommen, vergessen Sie bitte nicht, auch diese ausdrücklich zur Bewerbung zu ermutigen.

Anforderungen

Remember, these are just example requirements, you should edit and adapt as you need.

· 2+ years experience in Social Media Management. It would be beneficial if you also come from a content creation background.
· Knowledge with using different analytics tools including Google Analytics, Adwords, Hootsuite and Falcon.
· Great content writing skills, it would be a bonus if you also have experience in creating small graphics and visuals.
· Basic understanding of web design.
· Outstanding communication skills both online and offline.
· Strong organizational skills with the ability to manage multiple projects and tasks.
· Experience with community management strategies.
· English language skills are a must, any other language skills would be a bonus.
Bitte denken Sie daran, dass es sich hierbei nur um beispielhafte Anforderungen handelt, die Sie nach Bedarf bearbeiten und anpassen sollten.

· Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Social Media Management mit. Ein Hintergrund im Bereich der Content-Erstellung wäre ebenfalls von Vorteil.
· Du bist erfahren im Umgang mit verschiedenen Analysetools wie Google Analytics und Adwords sowie Multiposting-Tools wie Hootsuite und Falcon.
· Du besitzt ein grundlegendes Verständnis für Webdesign.
· Du verfügst über hervorragende Kommunikationsfähigkeiten – sowohl online als auch offline.
· Du besitzt ein ausgeprägtes Organisationstalent und bist in der Lage, mehrere Projekte und Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen.
· Du hast Erfahrung mit Community-Management-Strategien.
· Du beherrschst die englische Sprache verhandlungssicher, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

Sie brauchen Inspiration?

Schlusswort & Hinweise zum Bewerbungsprozess

Verfassen Sie ein kurzes Schlusswort, das Kandidaten verrät, welche Angaben (frühestes Einstiegsdatum, evtl. Gehaltsvorstellungen) und Unterlagen (CV, Zeugnisse, Anschreiben, Portfolio, …) benötigt werden und wie sie sich bei Ihnen bewerben können. Geben Sie potenziellen Kandidaten mithilfe eines Call-to-Action noch einen letzten, packenden Anreiz mit, um sie zur Bewerbung zu ermutigen.

Was Sie für Ihre Stellenanzeige außerdem beachten sollten

Um Talente anzuziehen, genügt es nicht, nur die Stelle attraktiv zu beschreiben. Auch das Arbeitsumfeld und die Arbeitsbedingungen spielen eine große Rolle und sollten daher nicht nur textlich, sondern idealerweise auch visuell vorgestellt werden.

Die Entscheidung, sich bei einem Unternehmen zu bewerben, ist für viele Menschen eine vorwiegend emotionale Entscheidung. Der Eindruck, den sie von der Kultur Ihres Unternehmens gewinnen, ist ausschlaggebend für ihre Entscheidung. Seien Sie also kreativ und fügen Sie Ihrer Stellenanzeige einige visuelle Elemente hinzu:

  • Fotos vom Team, gern auch lustigere Fotos von Teamevents etc.
  • Bilder des Büros und/oder Arbeitsplatzes, damit die Bewerber sehen können, wo sie arbeiten werden
  • Videos über Ihr Unternehmen

Je besser potenzielle Kandidaten sich in die Arbeit innerhalb Ihres Unternehmens hineinversetzen und -fühlen können, desto positiver wirkt sich dies auf Ihr Employer Branding aus.

Denken Sie außerdem daran, die Qualitäten Ihres Unternehmens auch durch geeignete Benefits (flexible Arbeitszeiten, Remote Work, etc.) und Weiterentwicklungsmöglichkeiten hervorzuheben. In unserem Job Editor finden Sie hierfür bereits einen vorgesehenen optionalen Abschnitt.

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten