Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Interview questions
  3. Digital Designer

Interview questions

Digital Designer

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Was hat dich dazu bewogen, Digital Designer zu werden?

Was liebst du am meisten an deinem Job?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Warum hast du dich entschieden, Digital Designer zu werden?
  • Ein einfacher Einstieg in jedes Vorstellungsgespräch, bei dem es keine richtige oder falsche Antwort gibt, Diese Frage ist zudem  ein großartiger Eisbrecher, der Ihnen einen guten Eindruck vom beruflichen Hintergrund des Bewerbers vermittelt.
  • Welche Art von Designs oder Künstlern inspirieren deine Arbeit?
  • Bewerber sollten von den Künstlern oder Designern, die sie inspirieren, begeistert sein. Das gibt Ihnen auch einen Eindruck von ihrer Persönlichkeit und ihrem Stil.
  • Was war deine bisher größte Design-Herausforderung?
  • Zeigt die Fähigkeit eines Bewerbers, unter Druck zu arbeiten, und gibt Aufschluss über die Arten von Aufgaben, die er voraussichtlich bewältigen kann. 
  • Welches ist dein Lieblingsprojekt aus deinem Portfolio und warum?
  • Die Beantwortung dieser Frage sollte dem Bewerber Freude bereiten. Die Antwort verschafft Ihnen ein besseres Verständnis seiner Person und seiner Denk- und Argumentationsweise.

Soft Skills

  • Wie hältst du dich über digitale Designtrends auf dem Laufenden und wie vertiefst du dein Designwissen?
  • Gute Designer werden immer bestrebt sein, ihre Fähigkeiten zu verbessern und mehr über kommende Branchentrends zu erfahren, um für ihre Kunden oder ihr Unternehmen einen Schritt voraus zu sein.
  • Unter welchem Führungsstil und mit welchen Teams arbeitest du am liebsten?
  • Dies ist eine Frage der Übereinstimmung mit der Unternehmenskultur, damit Sie sich ein Bild davon machen können, ob der Bewerber gut zu den anderen Mitgliedern Ihres Designteams passen wird. 
  • Wie sieht dein kreativer Arbeitsprozess aus?
  • Mit dieser Frage erhalten Sie Eindrücke seiner Kreativität und seiner Fähigkeit zum strategischen Vorgehen, zur Ideenfindung und zur Umsetzung guter Ideen.

Hard Skills

  • Welche Bedeutung hat die Farbtheorie im Digital Design?
  • Vermittelt einen guten Eindruck von den Grundkenntnissen der Bewerber im Bereich Design; diese Frage sollte für sie leicht zu beantworten sein.
  • Mit welcher Design-Software hast du die meiste Erfahrung?
  • Photoshop, InDesign, Sketch und UXPin sind nützliche Werkzeuge. Kenntnisse in den Bereichen Animation, Video und Illustration wären ebenfalls von Vorteil.
  • Kannst du mir erklären, wie du an die Gestaltung  neuer Designs herangehst?
  • Gute Designer arbeiten strukturiert, holen Anregungen von verschiedenen Interessengruppen ein und stellen viele Fragen, um ihre Aufgaben besser erfüllen zu können.

Operative / Situative Fragen

  • Was macht deiner Meinung nach eine gute digitale Marketingkampagne aus?
  • So können Sie sich ein Bild von den allgemeinen Arbeitsmethoden machen und herausfinden, ob die Ideen des Bewerbers mit Ihrem Branding übereinstimmen und wie sie sich organisieren werden.
  • Was gefällt dir am digitalen Design unseres Unternehmens und was würdest du gerne ändern?
  • So können Sie feststellen, ob Bewerber schnell denken können und spontan kreativ sind. Vielleicht haben sie bereits recherchiert und darüber nachgedacht, wie sie ihre Individualität in die Unternehmensmarke einbringen können. 
  • Nach welchen Gesichtspunkten hast du dein Portfolio gestaltet?
  • Diese Frage ist gut geeignet, um herauszufinden, wie viel UX-Erfahrung ein Bewerber hat. Es ist großartig, wenn er Ihnen seine Gründe für das Layout und die Organisation seiner Portfolio-Webseite erläutern kann.

Die besten Interviewfragen für Digital Designer

Digital Designer: Fragen fürs Vorstellungsgespräch

Design zu „lieben“ ist ein großartiger Anfang, um Digital Designer zu werden – doch das allein ist nicht ausschlaggebend, wenn man einen guten Kandidaten sucht. Um in dieser Position wirklich erfolgreich zu sein, müssen potenzielle Kandidaten in der Lage sein,

  • sich darauf zu fokussieren, Ihre Marke und die Vision Ihres Unternehmens nach außen zu kommunizieren.
  • in ihrem kreativen Prozess klar zu bleiben und in funktionsübergreifenden Teams zu arbeiten.

Sie sollten außerdem ein gutes Verständnis für Layout, Animationen und Designtools mitbringen.

Digital Designer interviewen

Sind Sie auf der Suche nach einem ausgezeichneten Digital Designer? Dann ist es bald an der Zeit, die Kandidaten in einem Vorstellungsgespräch näher kennenzulernen. Mit unseren Interviewfragen für Digital Designer ist Ihr Vorstellungsgespräch schnell und einfach vorbereitet.

Bitte beachten Sie: Unsere Fragen zum Vorstellungsgespräch sind Vorschläge für die früheren Phasen des Screeningprozesses und für Bewerber mit durchschnittlicher Berufserfahrung. Sie sind daher etwas allgemeiner gehalten.

Vorstellungsgespräch eröffnen

Vorstellungsgespräche sind von Natur aus mit Nervosität verbunden, daher sollte der erste Teil des Gesprächs darauf abzielen, dass sich der Bewerber im Gespräch mit Ihnen wohlfühlt. Sie werden viel mehr Informationen aus ihm herausholen und ein besseres Gefühl für seine Person bekommen, wenn er das Gefühl hat, dass er sich der Umgebung, in der er sich befindet, sicher fühlen kann.

Zu diesem Zweck können Sie einige lustige und interessante Fragen stellen, die mit der Rolle zusammenhängen. Achten Sie darauf, dass diese als offene Frage formuliert sind und zum Gespräch anregen.

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Was hat dich dazu bewogen, Digital Designer zu werden?

Was liebst du am meisten an deinem Job?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Warum hast du dich entschieden, Digital Designer zu werden?
  • Ein einfacher Einstieg in jedes Vorstellungsgespräch, bei dem es keine richtige oder falsche Antwort gibt, Diese Frage ist zudem  ein großartiger Eisbrecher, der Ihnen einen guten Eindruck vom beruflichen Hintergrund des Bewerbers vermittelt.
  • Welche Art von Designs oder Künstlern inspirieren deine Arbeit?
  • Bewerber sollten von den Künstlern oder Designern, die sie inspirieren, begeistert sein. Das gibt Ihnen auch einen Eindruck von ihrer Persönlichkeit und ihrem Stil.
  • Was war deine bisher größte Design-Herausforderung?
  • Zeigt die Fähigkeit eines Bewerbers, unter Druck zu arbeiten, und gibt Aufschluss über die Arten von Aufgaben, die er voraussichtlich bewältigen kann. 
  • Welches ist dein Lieblingsprojekt aus deinem Portfolio und warum?
  • Die Beantwortung dieser Frage sollte dem Bewerber Freude bereiten. Die Antwort verschafft Ihnen ein besseres Verständnis seiner Person und seiner Denk- und Argumentationsweise.

Soft Skills

  • Wie hältst du dich über digitale Designtrends auf dem Laufenden und wie vertiefst du dein Designwissen?
  • Gute Designer werden immer bestrebt sein, ihre Fähigkeiten zu verbessern und mehr über kommende Branchentrends zu erfahren, um für ihre Kunden oder ihr Unternehmen einen Schritt voraus zu sein.
  • Unter welchem Führungsstil und mit welchen Teams arbeitest du am liebsten?
  • Dies ist eine Frage der Übereinstimmung mit der Unternehmenskultur, damit Sie sich ein Bild davon machen können, ob der Bewerber gut zu den anderen Mitgliedern Ihres Designteams passen wird. 
  • Wie sieht dein kreativer Arbeitsprozess aus?
  • Mit dieser Frage erhalten Sie Eindrücke seiner Kreativität und seiner Fähigkeit zum strategischen Vorgehen, zur Ideenfindung und zur Umsetzung guter Ideen.

Hard Skills

  • Welche Bedeutung hat die Farbtheorie im Digital Design?
  • Vermittelt einen guten Eindruck von den Grundkenntnissen der Bewerber im Bereich Design; diese Frage sollte für sie leicht zu beantworten sein.
  • Mit welcher Design-Software hast du die meiste Erfahrung?
  • Photoshop, InDesign, Sketch und UXPin sind nützliche Werkzeuge. Kenntnisse in den Bereichen Animation, Video und Illustration wären ebenfalls von Vorteil.
  • Kannst du mir erklären, wie du an die Gestaltung  neuer Designs herangehst?
  • Gute Designer arbeiten strukturiert, holen Anregungen von verschiedenen Interessengruppen ein und stellen viele Fragen, um ihre Aufgaben besser erfüllen zu können.

Operative / Situative Fragen

  • Was macht deiner Meinung nach eine gute digitale Marketingkampagne aus?
  • So können Sie sich ein Bild von den allgemeinen Arbeitsmethoden machen und herausfinden, ob die Ideen des Bewerbers mit Ihrem Branding übereinstimmen und wie sie sich organisieren werden.
  • Was gefällt dir am digitalen Design unseres Unternehmens und was würdest du gerne ändern?
  • So können Sie feststellen, ob Bewerber schnell denken können und spontan kreativ sind. Vielleicht haben sie bereits recherchiert und darüber nachgedacht, wie sie ihre Individualität in die Unternehmensmarke einbringen können. 
  • Nach welchen Gesichtspunkten hast du dein Portfolio gestaltet?
  • Diese Frage ist gut geeignet, um herauszufinden, wie viel UX-Erfahrung ein Bewerber hat. Es ist großartig, wenn er Ihnen seine Gründe für das Layout und die Organisation seiner Portfolio-Webseite erläutern kann.

Jetzt Stellenanzeige schalten

Alle Plattformen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihren Job über JOIN zu bewerben.

Stellenanzeige erstellen

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Interviewfragen zu ähnlichen Rollen