Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Recruitment & HR Blog
  3. Talent Acquisition
  4. Trotz Fachkräftemangel gute ITler finden und einstellen

12.12.2022 Talent Acquisition

Trotz Fachkräftemangel gute ITler finden und einstellen

Trotz Fachkräftemangel gute ITler finden und einstellen

Das A und O im Recruiting von IT-Fachkräften heutzutage ist die richtige Kommunikation und vor allem Tempo im Bewerbungs- und Onboarding-Prozess. Was Sie noch bei der Suche nach Softwareentwickler:innen und Programmierer:innen wissen müssen, erfahren Sie hier.

Auch wenn es die Sache gerade nicht besser macht: Sie sind nicht allein. 56 % der Betriebe in Deutschland gaben laut Umfragen an, aktuell offene Vakanzen zu haben, die sie nicht besetzen können. Es fehlt nicht nur an Fachkräften, sondern in Deutschland herrscht ein allgemeiner Arbeitskräftemangel.

Und was können Sie als Arbeitgeber tun, wenn der Nachwuchs nicht ausreicht? Sie könnten beispielsweise Fachkräfte aus dem Ausland einstellen oder aber Ihr Benefit-Angebot für Arbeitnehmer:innen ausbauen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was Sie machen können, um IT-Fachkräfte aus dem Ausland, aber auch aus dem Inland richtig anzusprechen, wo Sie diese finden und wie Sie diese einstellen.

In diesem Artikel behandeln wir folgende Themenschwerpunkte:

Fachkräftemangel und die Jagd nach IT-Personal

Woran liegt es eigentlich, dass es in einigen Branchen einen Fachkräftemangel gibt?
Nicht nur in der IT-Branche, sondern auch im Baugewerbe, Gesundheitswesen und öffentlichen Dienstleistungen mangelt es an qualifizierten Bewerber:innen.

Verschiedene Ursachen sind ausschlaggebend für den aktuellen Arbeitsmarkt in Deutschland.

Der Arbeitsmarkt ändert sich aufgrund des demografische Wandels. Deutschland wird älter und bald gehen auch die Babyboomer in Rente. Dadurch werden immer mehr Stellen frei und da der Nachwuchs fehlt, wird es immer schwerer, diese neu zu besetzen. Zudem wird es immer schwerer die durch das Wachstum eines Unternehmens entstehenden zusätzlichen Stellen zu besetzen.

Der zweite und nicht unerhebliche Grund sind die schlechten Konditionen für die offenen unbesetzten Stellen. Für diese Stellen werden häufig keine attraktiven Gehälter geboten und die Arbeitszeiten werden von Talenten oft als ungünstig bewertet. Ein Beispiel für unattraktive Arbeitsbedingungen ist leider der Pflegeberuf.

Zwei weitere Punkte können als Ursachen für den derzeitigen Fachkräftemangel gesehen werden:

Laut „Fachkräftemangel in Deutschland?“-Report des WSI (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut der Hans-Böckler-Stiftung) liegen die Probleme bei der Stellenbesetzung bei 70 % der berichtenden Betriebs- und Personalräte bei hoch qualifizierten Tätigkeiten, etwa im IT-Sektor (90,9 %), in der öffentlichen Verwaltung (80,7 %) und im Baugewerbe (80 %).

Lassen Sie uns einmal einen differenzierteren Blick auf IT-Recruiting werfen. Wir haben im folgenden 5 Schritte zusammengefasst, auf die im Recruiting von Softwareentwickler:innen und Programmierer:innen besonderes Augenmerk geworfen werden sollte.

Die 5 Schritte des IT-Recruitings

Sie suchen also Softwareentwickler:innen und Programmierer:innen für Ihr Unternehmen und möchten Ihr IT-Team ausbauen? In den folgenden 5 Schritten erklären wir Ihnen, wie Sie diese am besten erreichen.

Schritt 1: Ihre Stellenanzeige optimieren

Das A und O bei der Suche nach Talenten ist eine adäquate Stellenanzeige. Diese sollte natürlich nicht nur inhaltlich korrekt sein, sondern am besten alles, was Sie als Arbeitgeber auszeichnet, beinhalten.

In unseren Recruiting- und HR-Vorlagen finden Sie jobspezifische Vorlagen für Stellenanzeigen. In der Kategorie IT & Entwicklung finden Sie bereits für einige IT-Jobs die passende Vorlage für Ihre Stellenanzeige – von Web Developer (m/w/d) über Data Analyst (w/m/d) bis zu DevOps Engineer (w/m/d) ist alles dabei!

5 Unternehmen haben mit JOIN Stellenanzeigen für Softwareentwickler:innen und -ingenieur:innen ausgeschrieben, die uns ganz besonders gefallen haben. Deswegen haben wir Ihnen diese Best Practices in einem Artikel zusammengefasst.

Top 5 Stellenanzeigen

für Softwareentwickler:innen und -ingenieur:innen

Hier entdecken

Mehr Tipps zur optimalen Erstellung einer Stellenanzeige können Sie unserem Guide entnehmen, der sich exakt diesem Thema im Detail widmet. Hier finden Sie unter anderem diese Informationen:

  • Warum eine gute Stellenanzeige wichtig ist
  • Was Sie vor dem Schreiben tun sollten
  • Wie man eine Stellenanzeige schreibt (inkl. Checkliste)
  • Wo Sie Ihre Stellenanzeige schalten können

Jetzt mehr erfahren mit unserem ultimativen Guide für Stellenanzeigen.

Schritt 2: Auf der richtigen Jobbörse veröffentlichen

Nun, da Sie Ihre Stellenanzeige erstellt bzw. optimiert haben, möchten Sie diese auch auf der richtigen Jobbörse bzw. Plattform teilen, um die richtigen Softwareentwickler:innen, -ingenieur:innen oder Programmierer:innen für die Stelle zu erreichen.

Das könnten Sie etwa angehen, indem Sie auf den gängigsten Jobbörsen ein Profil anlegen (sofern Sie nicht bereits eines besitzen) und manuell auf den einzelnen Plattformen Ihre Stellenanzeige veröffentlichen.

Oder aber Sie machen es sich einfach und erstellen nur eine Stellenanzeige, die Sie gleich auf mehreren Jobbörsen gleichzeitig mit einem Klick veröffentlichen können.

Der Jobbörsen-Dschungel ist nicht ganz einfach zu durchforsten, aber durch das Multiposting-Tool von JOIN mit integriertem Bewerbermanagementsystem, wird Ihr IT-Recruiting gleich viel einfacher.

Ihre Stellenanzeigen für Softwareentwickler:innen und -ingenieur:innen sowie Programmierer:innen könnten Sie mit JOIN beispielsweise auf über 10 Jobbörsen gleichzeitig veröffentlichen – und das kostenlos!

Wenn Sie einen alternativen Weg einschlagen wollen und IT-Fachkräfte mal über einen anderen Kanal ansprechen möchten, empfehlen wir zusätzlich die Veröffentlichung der Stellenanzeigen auf Nischen-Jobbörsen.

Nischen-Jobbörsen haben den Vorteil, dass Sie branchenspezifisch sein können und der Bewerberpool meist bereits die Zielgruppe ist, die Sie suchen. Anders als auf den Generalisten-Plattformen kann Ihre Stellenanzeige so auf keinen Fall in der Masse untergehen.

Unsere derzeitige Top 3 der IT-Jobbörsen? :

Jobbörse #1: IT-Jobs
Diese Nischen-Jobbörse widmet sich voll und ganz IT- und Tech-Fachkräften. Der Matching-Algorithmus von IT-Jobs garantiert eine hohe Bewerberqualität. Erfolgreich ist die Plattform besonders durch die Gamification-Elemente, die zielgruppenspezifisch sind.

Jobbörse #2: ictjob.de
Mit dieser Nischen-Jobbörse wird die Suche nach IT- und Tech-Talenten noch einfacher! Die Jobbörse war zunächst auf den belgischen und luxemburgischen Markt spezialisiert, ist nun aber die größte deutsche IT-Job-Suchmaschine.

Jobbörse #3: Jobs in IT
Diese Jobbörse des Netzwerks JobsinNetwork setzt ihren Fokus auf die IT- und Tech-Branche. Hier erreichen Sie hochqualifizierte internationale IT-Fachkräfte für Ihr Unternehmen.

Weitere Anlaufstellen könnten Jobbörsen sein, die sich auf Remote-Jobs fokussieren. IT-Fachkräfte sind es inzwischen gewohnt, remote zu arbeiten und nur in seltenen Fällen ist es notwendig, dass sie ins Büro kommen.

Dies könnte auch eine Möglichkeit sein, internationale Fachkräfte für Ihr Unternehmen in Betracht zu ziehen, da Ihre Mitarbeiter:innen nun nicht zwingend in Deutschland wohnen müssen.

Auf den oben genannten Top 3 Jobbörsen und vielen weiteren können Sie mit JOIN mit nur einem Klick Ihre Stellenanzeige veröffentlichen.

IT-Talente mit JOIN gewinnen

Schnell und kostenlos

Schritt 3: Kommunikation auf Augenhöhe

Sie haben nun also Ihre Stellenanzeige erstellt und optimiert, auf ausgewählten Jobbörsen veröffentlicht und Top-Talente erreicht. Durch die einfache Bewerbung über JOIN können sich Kandidat:innen mit nur wenigen Klicks direkt bei Ihnen bewerben.

Für die Bewerbung reicht allein das Hochladen des Lebenslaufs aus und macht den ganzen Prozess für alle Parteien angenehm.

Sie werden so einige Bewerbungen in Ihrem Posteingang erwarten können, die Sie beantworten müssen. Für eine reibungslose Kommunikation kann ein Bewerbermanagementsystem (ATS) sorgen, in dem Sie alle Bewerber:innen an einem Ort gebündelt einsehen und verwalten können.

Wichtig für die psychische Ebene der Kommunikation ist, auf die Zielgruppe und die eigene Unternehmenskultur zu achten.

Schritt 4: Schnelle Reaktion

Sie haben es geschafft! Sie sind in Kontakt mit einer IT-Fachkraft. Idealerweise kommunizieren Sie mit dem oder der Kandidat:in und tauschen sich über die weiteren Schritte im Bewerbungsprozess aus.

Neben Kommunikation auf Augenhöhe ist ein wichtiger Aspekt die Geschwindigkeit in der Kommunikation. IT-Fachkräfte erhalten täglich mehrere Anfragen von Recruiter:innen und Active Sourcer:innen über diverse Kanäle und haben die Qual der Wahl.

ITler sind so gefragt wie nie und der Arbeitsmarkt ist in dieser Branche ganz klar ein Arbeitnehmermarkt. Also seien Sie schnell, bevor schon jemand anderes das Potenzial erkannt und eingestellt hat.

Schritt 5: Der richtige Interviewprozess und einfaches Onboarding

Zur Geschwindigkeit und Kommunikation gehören selbstverständlich der richtige Interviewprozess und ein einfaches Onboarding.

In unserem ultimativen Guide zur Ausarbeitung und Optimierung Ihres Interviewprozesses finden Sie alle Informationen zu den verschiedenen Phasen des Interviewprozesses – von Arten von Bewerbungsgesprächen bis hin zur finalen Entscheidung.

Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihren Interviewprozess so schnell, konstant und effizient wie möglich gestalten, damit Sie die großartigen Kandidat:innen bei der Stange halten und nicht an die Konkurrenz verlieren.

Wenn die Entscheidung von beiden Seiten – von Ihnen und der oder dem Bewerber:in – positiv ausfallen und es zu einer Neueinstellung kommt, sollte der Onboardingprozess ebenfalls so reibungslos und unkompliziert wie möglich gestaltet werden.

Die Einarbeitung neuer und zurückgekehrter Mitarbeiter:innen ist besonders wichtig. Eine Studie zufolge beträgt die Frühfluktuationsrate in mittelständischen Unternehmen aktuell 30 %. Dabei handelt es sich um den Zeitraum von der Vertragsunterschrift bis zum Ende der Probezeit, also genau die Zeit, in der der oder die Mitarbeiter:in eingearbeitet wird.

Sie sollten Ihre neu eingestellten Softwareentwickler:innen und -ingenieur:innen also auch in den ersten Tagen im Unternehmen von Ihnen als Arbeitgeber überzeugen!

So gewinnen Sie ITler für Ihr Unternehmen

In Zeiten des IT-Fachkräftemangels großartige Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen, bleibt vorerst ein Kampf! Es ist aber nicht unmöglich, diesen Kampf um IT-Personal zu gewinnen.

Sie als Arbeitgeber haben die Möglichkeit, durch die Optimierung Ihrer Stellenanzeigen, die Veröffentlichung Ihrer Stelle auf den richtigen Jobbörsen, eine adäquate Kommunikation mit Kandidat:innen, Geschwindigkeit im Recruitingprozess sowie durch die Optimierung von Interviewprozess und Onboarding, großartige Talente zu gewinnen – und sich von der Konkurrenz abzugrenzen.

Veröffentlichen Sie Ihre Stellenanzeige auf 10+ Jobbörsen

Finden Sie Ihre:n nächste:n Mitarbeiter:in mit JOIN - kostenlos!

Verwandte Themen

Die 5 besten Stellenanzeigen für Softwareentwickler:innen und -ingenieur:innen auf JOIN
News & Einblicke Die 5 besten Stellenanzeigen für Softwareentwickler:innen und -ingenieur:innen auf JOIN

Softwareentwickler:innen und -ingenieur:innen sind schwer zu finden. Eine gute Stellenanzeige kann die Suche erleichtern. Hier entdecken Sie die besten Beispiele für Stellenanzeigen für Developer:innen auf JOIN.

Amber Denwood Nov 09, 2022
Die besten Benefits für qualifizierte Fachkräfte
Arbeitskultur Die besten Benefits für qualifizierte Fachkräfte

Schluss mit Gratis-Obstkörben. Diese Corporate Benefits stärken Ihr Employer Branding und die Mitarbeiterbindung in Zeiten des Fachkräftemangels.

Mia Worts Oct 12, 2022
Wie Sie als Non-Tech-Recruiter:in erfolgreich Softwareingenieur:innen einstellen
Einstellungsprozess Wie Sie als Non-Tech-Recruiter:in erfolgreich Softwareingenieur:innen einstellen

Die Nachfrage nach Software-Ingenieuren steigt in fast allen Branchen. JOIN verrät, wie Sie auch als Non-Tech-Recruiter erfolgreich Programmierer einstellen können.

Hannah Squire Jul 08, 2022

Verwandte Tags

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie Tipps und Tricks rund ums Recruiting.