F. Laeisz Group
F. Laeisz Group

Koch/Köchin (Überwinterung) (m/w/d)

Angestellte/r
Gastronomie, Hotellerie

Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) führt an der Neumayer-Station III in der Antarktis ein langfristig angelegtes Forschungsprogramm durch, das meteorologische, luftchemische und geophysikalische Beobachtungen umfasst.
Darüber hinaus dient die Station im Polarsommer (Dezember bis Februar) als logistische Basis für Flugzeugeinsätze über dem antarktischen Kontinent und Feldexpeditionen, die weit über das Inlandeis führen.

Die Neumayer-Station III ist das ganze Jahr besetzt. Zur Absicherung des technischen Betriebes arbeitet das Institut mit der Reederei F. Laeisz G.m.b.H. zusammen. Die Einstellung des technischen Personals erfolgt bei der Reederei.

Wir suchen in jedem Jahr einen/eine Koch/Köchin der/die sich der Herausforderung stellt, für eine Überwinterung, einschließlich der damit verbundenen Vorbereitungszeit, an der Polarstation zu arbeiten.

Aufgaben

Der/die Koch/Köchin ist alleine verantwortlich für die Zubereitung aller Mahlzeiten für bis zu 50 Personen, die Planung des Proviants über den Zeitraum eines Jahres und eine sorgfältige Lagerhaltung und Inventur des Überwinterungsproviants.

Qualifikation

Vorausgesetzt werden entsprechende Qualifikation und Berufserfahrung als Alleinkoch/Alleinköchin. Erfahrungen in Vollwertküche, vegetarischer Küche und im Backen sind von Vorteil. Es wird auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung aller ExpeditionsteilnehmerInnen Wert gelegt.
Weiterhin müssen die BewerberInnen mit der Anwendung von Word und Excel vertraut sein und über Englischkenntnisse verfügen.

Benefits

Während des Polarwinters gehören zur Stationsbesatzung ein/e Arzt/Ärztin, vier Wissenschaftler/innen, ein/e Stationsingenieur/in, ein/e Koch/Köchin, ein/e Elektroingenieur/in und ein/e Elektronikingenieur/in. In den antarktischen Sommermonaten arbeiten zeitweilig
bis zu 50 Wissenschaftler/innen und Techniker/innen an der Station.
Die Vorbereitung auf die Expedition dauert ca. vier Monate. Die anschließende Einsatzzeit an der Station, einschließlich der Überwinterung, beträgt ca. 14 Monate.
Für die Überwinterung wird ein auf maximal zwei Jahre befristeter
Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung, Zulagen und Urlaubsregelung geboten. Bewerbungsschluss ist jeweils der 31. August des laufenden Jahres. Einstellungstermin ist jeweils der 1. Juli des darauffolgenden Jahres.Für die Überwinterung wird ein auf maximal zwei Jahre befristeter Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung, Zulagen und Urlaubsregelung geboten. Wir streben eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen und technischen Expeditionspersonal an und fordern qualifizierte Elektronik-Ingenieurinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Wir streben eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen und technischen Expeditionspersonal an und fordern qualifizierte Betriebs-Ingenieurinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben,
Motivationsschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse und Angaben über
bisherige Tätigkeiten) senden Sie bitte bis zum 31. August des laufenden
Jahres
an folgende Adresse oder bewerben sich direkt über das Bewerberportal.

oder postalisch an
Reederei F. Laeisz G.m.b.H.
Zweigniederlassung Bremerhaven
Bartelstraße 1
27570 Bremerhaven
Tel.: +49 (0)471 94549-20

Aktualisiert: vor 6 Stunden
Job ID 11906106
Problem melden

F. Laeisz Group

501-1000 Mitarbeitende
Fracht- und Pakettransport

The F. Laeisz Group is a diversified family owned group of companies which has its main interests in shipping, trade and insurance. Join us to see the world!

  1. Koch/Köchin (Überwinterung) (m/w/d)