deSta - Dekoloniale Stadtführung
deSta - Dekoloniale Stadtführung

Werkstudierender als Tour Guide / Stadtführer - Dekoloniale Stadtführung (w/m/d)

Werkstudent
Bildung und Soziales

Walk the past, change the future!

Wir sind deSta – ein unabhängiges Unternehmen, das Führungen im Afrikanischen Viertel und Humboldt-Forum in Berlin anbietet. Dabei arbeiten wir die oft unbesprochene Kolonialgeschichte Deutschlands auf. Unser Ziel ist es, Anreize zu schaffen, damit sich mehr Menschen mit dem Kolonialismus und den heutigen Konsequenzen befassen.

Für unser Team suchen wir ab sofort aufgeschlossene und kommunikative Unterstützung als Tour Guide (w/m/d).

Du erzählst spannende Geschichten und zeigst gerne besondere Orte? Du hast Spaß daran, vor einer Gruppe zu sprechen? Du interessierst Dich für den Kolonialismus und hast Lust, Dich tiefer in diese Geschichte einzuarbeiten? Du bist von Diskriminierung betroffen und möchtest aktiv werden?

Eine Anstellung ist bei uns freiberuflich, als Werkstudierender möglich.

Jede*r ist bei uns willkommen – mit oder ohne erste Erfahrungen als Guide (w/m/d). Alle neuen Stadtführer*innen (w/m/d) durchlaufen unser umfangreiches und kostenfreies Onboarding- und Trainingsprogramm. In dieser Zeit wirst du geschult und begleitet.

Aufgaben

  • Führung der Gruppen (ca. 3-8-mal im Monat) durch das Afrikanische Viertel in Wedding oder das Humboldt-Forum in Mitte
  • Individuelle und herzliche Betreuung unserer nationalen und internationalen Teilnehmenden im Rahmen der Führung
  • Vertrauensperson und erste Ansprechperson für unsere Teilnehmenden

Qualifikation

  • Freude am Umgang mit Menschen und der Arbeit im Team
  • Gute Menschenkenntnis und ein gutes Gespür für Stimmungen
  • Leidenschaft für das Geschichtenerzählen und Spaß daran, Geschichte auf unkonventionelle Art und Weise zu vermitteln
  • Dekoloniales Mindset und Interesse an Geschichte sowie politischem Geschehen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch (mindestens C1)
  • Bereitschaft, sich in kurzer Zeit viel Wissen anzueignen
  • Zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft, auch am Wochenende Touren durchzuführen
  • Wohnsitz in Berlin
  • Gewerbeschein oder eingeschriebene Studentin (m/w/d) an einer anerkannten (Fach-)Hochschule in Deutschland

Benefits

  • Purpose: Wir sind ein missionsgetriebenes Unternehmen. Unser Ziel ist es, koloniale Kontinuitäten und Rassismus durch Aufklärungsarbeit zu dekonstruieren.
  • Du erhältst eine intensive Einarbeitung in die Themen durch die Gründerin.
  • Lerne auf jeder Tour interessante Menschen aus der ganzen Welt kennen.
  • Wir bieten eine ganzjährige, sehr flexible Auftragsvergabe. Dabei ermöglichen wir Dir selbstständiges Arbeiten und stellen Heizwesten für den Winter.
  • Wir sind ein diverses und leidenschaftliches Team, das dasselbe Ziel verfolgt.
  • Du bekommst 15-20 Euro pro Stunde, je nach Erfahrung sowie eine auf die Viertelstunde genaue Abrechnung Deiner Arbeitszeit.
  • Wir stellen Dir Wärmewesten für die kühle Jahreszeit.
  • Dein Arbeitsplatz liegt in zentraler Lage in Berlin (Afrikanisches Viertel in Wedding und das Humboldt-Forum in Mitte).

Bewirb Dich via E-Mail oder ruf uns einfach an! Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

Kontakt:

Justice Mvemba

‭0152 21086724‬

Aktualisiert: vor 2 Tagen
Job ID 10672064
Problem melden

deSta - Dekoloniale Stadtführung

1-10 Mitarbeitende
Sightseeing-Touren

Walk the past, change the future!

Wir sind deSta – ein unabhängiges Unternehmen, das Führungen im Afrikanischen Viertel und Humboldt-Forum in Berlin anbietet. Dabei arbeiten wir…

Mehr lesen
  1. Werkstudierender als Tour Guide / Stadtführer - Dekoloniale Stadtführung (w/m/d)