A.C.S. Aroma Chemical Services International GmbH
A.C.S. Aroma Chemical Services International GmbH

Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w/d)

Höxter, Deutschland (hybrid)
Angestellte/r
Weitere Berufe

Als einer der führenden Anbieter von Spezialchemikalien für die Aromen- und Duftstoffindustrie vertreiben wir sowohl eigen­produzierte als auch weltweit bezogene Rohstoffe. Mit rund 125 Mitarbeiter*innen an unseren Standorten in Deutschland, der Schweiz und Rumänien beliefern wir sowohl die namhaftesten Parfüm- und Aromenhersteller als auch kleinere mittelständische Kunden weltweit.

Aufgaben

  • Umsetzung der Anforderungen des nationalen und internationalen Lebensmittel- und Aromenrechts im Unternehmen
  • Koordination von regulatorischen Projekten und Unterstützung der betroffenen Fachabteilungen bei der Umsetzung der Anforderungen
  • Lebensmittelrechtliche Prüfung und Bewertung von Rohstoffen und Aromen
  • Fachlicher Ansprechpartner u.a. für Qualitätskontrolle, Einkauf sowie für regulatorische Fragestellungen im internationalen Kundenumfeld (B2B) z.B. zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, insbesondere bei anstehenden gesetzlichen Änderungen
  • Erstellung kundenspezifischer Begleitdokumente
  • Sicherstellung der Konformität von Produkten / Produkteigenschaften mit gesetzlichen Anforderungen und Kundenanforderungen
  • Auswertung und Bearbeitung von Kundenanfragen / internen Anfragen in Bezug auf o.a. Fragestellungen
  • Verfolgen / Verwalten von (neuen) regulatorischen Anforderungen, Verbandsvorgaben und Kundenrestriktionen sowie deren Überführung in die Erstellung von Restriktionsprofilen
  • Kommunikation mit Lieferanten, um notwendigen Informationen für eine Produktgenehmigung zu erhalten
  • Mitarbeit bei der internen Freigabe neuer Rohstoffe, bzw. Initiierung des Austauschs existierender RohstoffeErstellung von Produkt-/Sicherheitsbewertungen und IFRA-Zertifikaten

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Fundierte Kenntnisse im Lebensmittel-, Aromen- und Chemikalienrecht
  • Vertrautheit mit verbandsrechtlichen Anforderungen, wie IFRA- und EFFA Code of Practice, sowie Berufserfahrung im Bereich der Toxikologie und gesetzlichen Anforderungen
  • Fähigkeit zur Erfassung komplexer und abstrakter Sachverhalte
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und Organisationstalent für umfangreiche Dokumentationen

Benefits

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem tatkräftigen Team
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Homeoffice
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
  • Bikeleasing möglich
  • Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung, Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Überdurchschnittliche Urlaubstage (30 Tage Urlaub)
  • Flache Hierarchien, familiäres Betriebsklima und moderne ArbeitsmittelRegelmäßige Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen und über deine Bewerbung !

Aktualisiert: vor 6 Stunden
Job ID 11763605
Problem melden

A.C.S. Aroma Chemical Services International GmbH

11-50 Mitarbeitende
Einzelhandel: Nahrungsmittel und Getränke

A.C.S. ist einer der führenden Anbieter von Spezialchemikalien für die Aromen- und Duftstoffindustrie. Wir liefern in über 30 Länder auf allen Kontinenten.

  1. Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w/d)