Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Recruitment & HR Blog
  3. Arbeitskultur
  4. Kompetenztraining für Mitarbeiter (und warum Sie es tun sollten!)

01.03.2022 Arbeitskultur

Kompetenztraining für Mitarbeiter (und warum Sie es tun sollten!)

Kompetenztraining für Mitarbeiter (und warum Sie es tun sollten!)

Hard und Soft Skills haben unterschiedliche Eigenschaften, das wissen wir. Und wir wissen, dass sowohl Soft als auch Hard Skills auf ihre eigene Weise wichtig sind. Wenn Sie die Hard Skills Ihres Teams verbessern oder eine Person weiterqualifizieren müssen, wie geht man dabei am besten vor?

In diesem Artikel vermitteln wir Ihnen das Wissen, das Sie benötigen, um Ihr Team mit einem Booster für Hard Skills auszustatten. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen einige Beispiele für Kompetenztraining, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Warum sollten Arbeitgeber Kompetenztraining anbieten?

Wenn Sie darüber nachdenken, in die Verbesserung der fachlichen Kenntnisse (Hard Skills) Ihrer Mitarbeiter zu investieren, haben Sie vielleicht Bedenken. Sind Ihre Mitarbeiter nicht schon qualifiziert genug? Wie hoch wird der Nutzen des Kompetenztrainings sein? Ist es das wert?

Kurz gesagt: ja, das ist es. Mitarbeitende können nie zu gut ausgebildet sein. Und wenn Sie Ihr Team stärken wollen, ist es an der Zeit, in die Fähigkeiten Ihrer Beschäftigten zu investieren. Und zwar deshalb:

Sie bleiben auf dem Laufenden in der Branche

Nur weil Sie Ihre Mitarbeiter nicht in den neuesten Branchentrends, Verfahren und Aktualisierungen schulen, heißt das nicht, dass sich die Branche nicht verändert.

In schnelllebigen Bereichen wie der Web-Entwicklung, dem Gesundheitswesen und der Designbranche können sich die Dinge schnell ändern, und wer sich nicht ständig weiterbildet, läuft Gefahr, den Anschluss zu verlieren. Zudem schulen Ihre Konkurrenten ihre Mitarbeiter wahrscheinlich regelmäßig, während Sie zögern!

Abteilungsübergreifende Verbindung wird gestärkt

Nicht jedes Kompetenztraining muss auf den Aufbau vorhandener Fähigkeiten ausgerichtet sein. Horizontales Lernen ist genauso wichtig, erweitert den Horizont des Teams und hat den zusätzlichen Vorteil, dass es Ihre abteilungsübergreifende Zusammenarbeit verbessert.

Wenn zwei Teams eng zusammenarbeiten, sich aber nicht richtig verstehen, besteht die Gefahr, dass sie ihr Potenzial nicht voll entfalten können. Kompetenztraining für Hard Skills kann helfen, besser zusammenzuarbeiten, Prozesse zu beschleunigen und Arbeitsbeziehungen zu verbessern.

Expansion in neue Bereiche wird ermöglicht

Kompetenztraining kann auch dafür sorgen, dass Ihr Unternehmen nicht stagniert, sondern weiter wächst und expandiert.

Nehmen wir an, Sie haben einen Grafikdesigner, der sehr gut mit statischen Bildern umgehen kann, sich aber noch nicht an animierten Grafiken versucht hat. Wenn Sie diesen Mitarbeiter weiterbilden, verbessert sich nicht nur die Employee Experience, sondern auch Ihr Unternehmen kann sich in diesen Bereichen weiterentwickeln.

Wie kann man Hard Skills ausbauen?

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Hard Skills, die in der Berufswelt (und darüber hinaus!) existieren. Sie alle in einem Artikel zu behandeln, wäre also nahezu unmöglich.

Stattdessen finden Sie hier einige Beispiele für verschiedene Hard Skills, die an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst werden können – und erfahren, mit welcher Art von Kompetenztraining man sie ausbaut.

Technische Fähigkeiten

Technische Fähigkeiten spielen in Ihrem Unternehmen mit Sicherheit eine große Rolle, ganz gleich in welcher Branche.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, diese Kompetenzen zu schulen, sind Fachkurse. Sei es durch ein Studium an einer hiesigen Universität, durch die Teilnahme an einem DistilledU-Kurs oder durch einen Tutor, der an Ihrem Arbeitsplatz sein Wissen weitergibt.

Das Beste an den Weiterbildungen für technische Fertigkeiten ist, dass sie am Ende geprüft und zertifiziert werden können. Dadurch erhält Ihr Mitarbeiter etwas Greifbares zu seiner Zusatzqualifikation und Sie haben die Gewissheit, dass Ihr Geld gut angelegt ist.

Für spezifischere Kenntnisse lohnt es sich auch zu prüfen, ob das Tool Ihrer Wahl einen eigenen Kurs anbietet. Die Google Digital Academy bietet zum Beispiel kostenlose Online-Kurse zu Google Analytics an!

Fremdsprachkenntnisse

Fremdsprachenkenntnisse sind eine erstklassige Voraussetzung für die Expansion Ihres Unternehmens in neue Märkte.

Eine gute Möglichkeit, Fremdsprachenkenntnisse zu schulen, ist die Zusammenarbeit mit einer örtlichen Sprachschule, die Kompetenztrainings in Form von Gruppenunterricht oder Einzelunterricht für bestimmte Personen anbietet. Natürlich bieten auch E-Learning-Plattformen diese Kurse an, wenn Unterricht vor Ort nicht infrage kommt.

Marketing-Kenntnisse

Marketing sorgt dafür, dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung von Ihren Kunden auch tatsächlich gefunden wird. Genauso wie Vertriebsschulungen für Geschäftspartner und Verkäufer ein nützliches Angebot sind, ist die Durchführung von Marketingschulungen für Ihre Marketing-Teams eine gute Möglichkeit, Ihr Unternehmen bekannter zu machen.

Es gibt eine Vielzahl von Videokursen, E-Learning-Angeboten und anderen Möglichkeiten, diese Fähigkeiten zu erlernen. LinkedIn bietet zum Beispiel einen „Develop Your Marketing Skills“-Kurs an, der Ihnen helfen kann, die Grundlagen zu lernen und Ihre Fachkenntnisse aufzubauen.

Breitere Kompetenzbereiche

Eine weitere hervorragende Möglichkeit, den Mitarbeitern zu helfen, neue Fähigkeiten in einem beliebigen Bereich des Unternehmens zu erlernen, besteht darin, einem bestimmten Mitarbeiter die Möglichkeit zu geben, in einem anderen Team zu arbeiten.

Für einen Office Manager kann es beispielsweise von Vorteil sein, für eine gewisse Zeit in die Personalabteilung delegiert zu werden. Während dieser Zeit kann er gängige Recruiting-Methoden, das Vorgehen beim Onboarding von Mitarbeitern oder andere Bereiche erlernen, in denen er helfen kann.

Das kann über einen kurzen oder längeren Zeitraum erfolgen, eine vollständige Versetzung oder einfach eine vorübergehende Unterstützung eines Mitarbeiters für ein paar Tage sein. In jedem Fall sind die gewonnenen Erfahrungen von unschätzbarem Wert!

Zertifizierungen

Zertifizierungen sind eine großartige Möglichkeit, Expertenwissen auf bewährte Weise in Ihr Team zu holen.

Dabei kann es sich um eine Zusatzqualifikation eines Teammitglieds handeln, das eine Brandschutz- oder Erste-Hilfe-Schulung absolviert, aber auch um den Erwerb einer Nischenqualifikation, wie z. B. eine Gabelstapler-Schulung für einen Lagermitarbeiter.

Weitere Beispiele sind:

Zertifizierungskurse können entweder vor Ort oder über Websites wie Coursera angeboten werden.

Holen Sie neue Fähigkeiten an Bord

Eine Sache, die die Weitergabe von Wissen, die Weiterbildung und die allgemeine Verbesserung des Bewusstseins darüber, welche Fähigkeiten vorhanden sind, unendlich viel einfacher macht, ist es, überhaupt qualifizierte Teammitglieder an Bord zu haben!

Mit JOIN ist es einfacher, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, die Sie in Ihr Team aufnehmen können. Unsere benutzerfreundliche, kostenlose Software zur Talentgewinnung bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um Stellenausschreibungen zu erstellen, sie in Jobbörsen zu veröffentlichen und Ihre Bewerbungen zu verwalten – alles von einem Ort aus. Sobald Sie diese talentierten Mitarbeiter ins Team geholt haben, sind die Möglichkeiten endlos!

Einstellen leicht gemacht

Entdecken Sie, wie JOIN Ihren Einstellungsprozess vereinfacht!

Mehr erfahren

Jetzt, wo Sie wissen, wie Sie bei den Hard Skills auftrumpfen können, warum versuchen Sie es nicht auch einmal mit sozialem Kompetenztraining?

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Verwandte Themen

Upskilling & Reskilling: Fit in die Zukunft der Arbeit
Organisation & Prozesse Upskilling & Reskilling: Fit in die Zukunft der Arbeit

Das Team fit für die Arbeitswelt von morgen zu machen, ist keineswegs eine kleine Herausforderung. Doch sie wird machbar mit diesen zwei kleinen Zauberworten: Upskilling und Reskilling.

Sarah Heßler Apr 06, 2022
Die gefragtesten Berufe 2022: Unsere Prognose
Talent Acquisition Die gefragtesten Berufe 2022: Unsere Prognose

Was werden 2022 die beliebtesten Jobs sein? Wir haben unsere eigene Prognose erstellt und verraten Ihnen in unserem Blogbeitrag, welche Positionen in den nächsten zwölf Monaten am stärksten nachgefragt werden.

Hannah Squire Mar 10, 2022
Kompetenzorientiertes vs rollenspezifisches Recruiting
Einstellungsprozess Kompetenzorientiertes vs rollenspezifisches Recruiting

Die Talentgewinnung für schwer zu besetzende Stellen wird einfacher, wenn Sie den kompetenzorientiert vorgehen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile dieser Einstellungsmethode in unserem Artikel.

Amber Denwood Oct 08, 2021