Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Interview questions
  3. Architekt

Interview questions

Architekt

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Was ist deine wertvollste Errungenschaft als Architekt:in?

Wie kam es dazu, dass du eine Karriere als Architekt:in verfolgst?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Beschreibe einen Fehler, den du bei einem früheren Projekt gemacht hast. Wie hast du ihn behoben und was hast du daraus gelernt?
  • Fehler passieren. Es ist ein großer Pluspunkt, wenn der Bewerber zu diesen Fehlern stehen kann, sich Notizen macht und bewusst daraus lernt.
  • Wie hältst du dich über Trends und Veränderungen in der Branche auf dem Laufenden?
  • Architekturtrends sind ständig im Wandel und können sich extrem schnell ändern. Die Gewissheit, dass Ihr Architekt über Strukturen und Methoden verfügt, die es ihm ermöglichen, über diese Veränderungen informiert zu sein, macht Ihr Unternehmen zukunftssicher.
  • Welche Art von Arbeitsumfeld passt am besten zu dir?
  • Dies ist eine wichtige Frage für einen zukünftigen Mitarbeiter, insbesondere bei einer so anspruchsvollen Tätigkeit wie der eines Architekten! Anhand der Antwort Ihres Bewerbers können Sie einschätzen, wie gut er in Ihr derzeitiges Arbeitsumfeld passen wird. Der Architekt sollte seine Anpassungsfähigkeit und seine Fähigkeit, mit einem schnellen Tempo Schritt zu halten, erwähnen.
  • Was motiviert dich am meisten bei der Arbeit an architektonischen Designprojekten?
  • Die Konzeption und Planung eines Bauprojekts kann eine zermürbende Arbeit sein. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, einen Bewerber zu finden, der über verschiedene Motivationstechniken und -methoden verfügt, die ihn auch in schwierigen Momenten motivieren.
  • Beschreibe eine Situation, in der ein Entwurf, den du gemacht hast, nicht genauso geworden ist, wie du es wolltest. Welche Schritte hast du unternommen?
  • Es ist eine hervorragende Eigenschaft für einen Architekten, zu wissen, dass er die Liebe zum Detail und die Hingabe an die Qualität besitzt, die er braucht, um seine eigene Arbeit zu kritisieren und zu verbessern. Diese Antwort sollte Ihnen auch einen Einblick in seine Erfahrung geben.

Soft Skills

  • Wie gehst du vor, wenn du bei der Überwachung eines Bauprojekts hilfst und feststellst, dass ein Kollege einen Fehler gemacht hat?
  • Obwohl Architekten viel Zeit damit verbringen, unabhängig zu arbeiten, gibt es Zeiten, in denen Teamarbeit unerlässlich ist. Die Gewissheit, dass der Bewerber schnell handeln und mit seinem Team kommunizieren kann, um Störungen zu minimieren und die Sicherheit und Qualität seiner Arbeit zu erhöhen, ist von essenzieller Wichtigkeit.
  • Bei vielen Bauprojekten müssen wir mit verschiedenen Interessengruppen innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens zusammenarbeiten. Wie schaffst du es, bei dieser Art von Arbeit organisiert zu bleiben?
  • Die Kommunikation mit mehreren Beteiligten und die Einhaltung verschiedener Fristen oder Zeitpläne kann schnell unübersichtlich werden. Ihr Kandidat sollte in der Lage sein, den Schriftverkehr korrekt zu führen und diese Fristen einzuhalten. Das Organisationstalent und die Methoden, mit denen Bewerber dies erreichen, sollen in dieser Antwort offengelegt werden.
  • Wie gehst du bei der Arbeit mit einem besonders schwierigen Kunden auf dessen Kommentare und Kritik ein und bleibst dabei motiviert und professionell?
  • Die direkte Zusammenarbeit mit Kunden kann sich manchmal als schwierig erweisen. Die Antwort darauf sollte das Verhandlungsgeschick, die Kommunikationsfähigkeit und das Vertrauen in die eigene Arbeit und das eigene Talent des Bewerbers hervorheben. Dies bedeutet, dass man die Kommentare und Vorschläge eines Kunden höflich aufnimmt und gleichzeitig an Entscheidungen festhält, von denen man weiß, dass sie richtig sind.
  • Welche Fähigkeiten qualifizieren dich besonders für diese Stelle als Architekt?
  • Mit dieser Frage kann der Bewerber seine Fähigkeiten und sein Selbstvertrauen unter Beweis stellen, was in dieser Position von entscheidender Bedeutung ist. Sie erhalten einen Eindruck davon, welche Soft Skills und Hard Skills der Kandidat für besonders herausragend hält!
  • Wenn du mit deinem Kunden über deine Entwürfe sprichst, wie stellst du sicher, dass er dich versteht, obwohl er wahrscheinlich weniger technische Kenntnisse hat als du?
  • Hier erhalten Sie einen Eindruck von den Kommunikationsfähigkeiten und -techniken eines Bewerbers. Wenn er einen Kunden fragt, ob er noch Fragen hat, oder wenn er ihm Fachbegriffe erklären kann, ist das ein sicherer Weg, um das Interesse des Kunden zu wecken und seine Zufriedenheit zu fördern.
  • Beschreibe ein Projekt, an dem du gearbeitet hast und auf das du besonders stolz bist. Was ist gut gelaufen, und was hast du daraus für zukünftige Projekte gelernt?
  • Hier können Sie sich ein Bild von den besten Arbeiten eines Bewerbers machen und erfahren, was er daraus gelernt hat, um seine Arbeitsweise und -techniken zu verbessern. Sie erhalten auch einen Eindruck von seinem Selbstvertrauen.

Hard Skills

  • Welches ist das größte Projekt, an dem du in der Vergangenheit gearbeitet hast? Wie hast du diese Herausforderung gemeistert?
  • Wenn Sie erfahren, wie groß das Projekt ist, an dem Ihr Bewerber zuvor gearbeitet hat, können Sie es mit der Arbeit vergleichen, die er in Ihrem Unternehmen ausführen wird. Bei größeren Projekten können Sie sich außerdem ein Bild von den Fähigkeiten des Bewerbers machen, wenn Sie erfahren, wie er mit den Herausforderungen dieser Größenordnung umgeht.
  • Welche Architektursoftware hast du in der Vergangenheit verwendet?
  • Hier erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie die Software, die Ihr Architekt verwendet, mit Ihrer derzeitigen Praxis zusammenpasst. Sie erhalten eine Vorstellung davon, ob und wie umfassend er eingearbeitet werden muss oder ob er sogar neue Kenntnisse in das Team einbringen kann.
  • Hast du Erfahrung mit der Präsentation von Entwürfen vor Kunden?
  • Dies wird wahrscheinlich ein großer Teil der Rolle Ihres Architekten ausmachen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass er die Fähigkeit besitzt, seine Entwürfe zu präsentieren und zu erläutern sowie alle Fragen Ihrer Kunden zu beantworten.
  • Wie würdest du einem potenziellen Kunden deinen Designstil beschreiben?
  • Auf diese Weise erhalten Sie nicht nur einen besseren Eindruck vom Designstil und der Fähigkeit des Bewerbers, sich selbst zu verkaufen, sondern auch einen Eindruck davon, wie gut sein Stil entwickelt ist. Wenn Bewerber ihre Arbeit selbstbewusst beschreiben können, ist das ein Pluspunkt!
  • Wie stellst du sicher, dass deine Entwürfe mit den örtlichen Bauvorschriften übereinstimmen?
  • Dies ist eine sehr wichtige Frage, die man einem Architekten stellen sollte. Er sollte erwähnen, dass er die Vorschriften vorab überprüft und ein Verfahren entwickelt hat, das sicherstellt, dass seine Entwürfe diesen Vorschriften entsprechen. Auch die Erwähnung von Denkmalschutzbestimmungen ist dabei sehr wichtig.

Operative / Situative Fragen

  • Stell dir vor, ein Kunde hat dir ein kritisches Feedback zu deinem Entwurf gegeben. Wie würdest du damit umgehen?
  • Ein Kandidat sollte in der Lage sein, Feedback zu seinem Entwurf anzunehmen und damit zu arbeiten, um es in seinen Entwurf zu integrieren. Idealerweise sollten Bewerber in der Lage sein, motiviert und positiv zu bleiben, wenn sie ein solches Feedback erhalten.
  • Stell dir vor, du hast einen Kollegen, dessen Arbeitsqualität nicht mit deiner eigenen übereinstimmt. Was würdest du in dieser Situation tun?
  • Hier geht es um Kommunikation und Engagement für die Aufgabe. Das Problem sollte so schnell wie möglich zur Sprache gebracht werden, um den Schaden zu minimieren. Es sollte professionell auf die Qualität hingewiesen werden, und es sollten Schritte unternommen werden, um diese Qualität zu verbessern und sicherzustellen, dass sich das Problem nicht wieder einschleicht.
  • Welche Schritte würdest du unternehmen, wenn ein Kunde eine Änderung an deinem Entwurf wünscht und du nicht sicher bist, wie du vorgehen sollst?
  • Auch bei dieser Frage geht es um das Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick des Bewerbers. Hier wäre es am besten, dem Kunden gegenüber ehrlich zu sein und mit dem internen Team zusammenzuarbeiten, um eine Lösung zu entwickeln oder einen Kompromiss mit dem Kunden zu erzielen. Aus dieser Situation können dann Lehren gezogen werden, um sich auf ähnliche Entwicklungen in der Zukunft vorzubereiten.

Die besten Interviewfragen für Architekten

Architekt: Fragen fürs Vorstellungsgespräch

Architekten sind für jedes Bauteam unverzichtbar. Ihre Kreativität und Visualisierungsfähigkeiten sowie ihr technisches Wissen tragen dazu bei, ein Projekt auf den Weg zu bringen. Sie sind Verhandlungs- und Kommunikationsexperten, die dazu beitragen, den Traum eines Kunden in einen Entwurf zu verwandeln, der schließlich Wirklichkeit wird.

Diese Fähigkeiten sollten Sie bei einem Architekten suchen:

  • ausgeprägte kreative Fähigkeiten
  • ausgezeichnete Kenntnisse der Bauvorschriften und -regelungen
  • Kommunikationstalent und Überzeugungskraft
  • Anwenderkenntnisse in digitaler Design-Software
  • Fähigkeit zur Anfertigung von technischen Zeichnungen und Entwürfen
  • Präsentationsgeschick und Erklärungsvermögen für Ideen
  • starke Problemlösungs- und Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste Situationen.

Architekten interviewen

Ohne einen Architekten ist es nahezu unmöglich, eine Struktur oder ein Gebäude von Grund auf zu entwerfen. Er hat das kreative Gespür und das Know-how, um eine Idee in einen detaillierten Plan zu verwandeln, und das Wissen, um ein Team bei der Umsetzung dieser Vision anzuleiten. Deswegen ist es wichtig, dass Sie die Fähigkeiten des Bewerbers in einem Vorstellungsgespräch genau einschätzen können.

Um Ihnen das Interview zu erleichtern, haben wir einen Katalog mit verschiedenen Interviewfragen erstellt, die Ihnen helfen, die unterschiedlichen Fähigkeiten grundlegend zu evaluieren. Er ist so konzipiert, dass er zu Beginn des Interviewprozesses verwendet werden kann, damit Sie von Anfang an ein gutes Gefühl für den Bewerber bekommen.

Vorstellungsgespräch eröffnen

Am besten beginnen Sie ein Vorstellungsgespräch, indem Sie ein paar einfache, freundliche und positive Eröffnungsfragen stellen, die den Bewerber aus der Reserve locken und für einen natürlicheren Gesprächsfluss sorgen.

Stellenanzeigen-Vorlage vorhanden

Zu unserer Stellenanzeigen-Vorlage für Architekten

Für das Vorstellungsgespräch

Ein positiver Einstieg

Was ist deine wertvollste Errungenschaft als Architekt:in?

Wie kam es dazu, dass du eine Karriere als Architekt:in verfolgst?

Verhaltensbezogene Fragen

  • Beschreibe einen Fehler, den du bei einem früheren Projekt gemacht hast. Wie hast du ihn behoben und was hast du daraus gelernt?
  • Fehler passieren. Es ist ein großer Pluspunkt, wenn der Bewerber zu diesen Fehlern stehen kann, sich Notizen macht und bewusst daraus lernt.
  • Wie hältst du dich über Trends und Veränderungen in der Branche auf dem Laufenden?
  • Architekturtrends sind ständig im Wandel und können sich extrem schnell ändern. Die Gewissheit, dass Ihr Architekt über Strukturen und Methoden verfügt, die es ihm ermöglichen, über diese Veränderungen informiert zu sein, macht Ihr Unternehmen zukunftssicher.
  • Welche Art von Arbeitsumfeld passt am besten zu dir?
  • Dies ist eine wichtige Frage für einen zukünftigen Mitarbeiter, insbesondere bei einer so anspruchsvollen Tätigkeit wie der eines Architekten! Anhand der Antwort Ihres Bewerbers können Sie einschätzen, wie gut er in Ihr derzeitiges Arbeitsumfeld passen wird. Der Architekt sollte seine Anpassungsfähigkeit und seine Fähigkeit, mit einem schnellen Tempo Schritt zu halten, erwähnen.
  • Was motiviert dich am meisten bei der Arbeit an architektonischen Designprojekten?
  • Die Konzeption und Planung eines Bauprojekts kann eine zermürbende Arbeit sein. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, einen Bewerber zu finden, der über verschiedene Motivationstechniken und -methoden verfügt, die ihn auch in schwierigen Momenten motivieren.
  • Beschreibe eine Situation, in der ein Entwurf, den du gemacht hast, nicht genauso geworden ist, wie du es wolltest. Welche Schritte hast du unternommen?
  • Es ist eine hervorragende Eigenschaft für einen Architekten, zu wissen, dass er die Liebe zum Detail und die Hingabe an die Qualität besitzt, die er braucht, um seine eigene Arbeit zu kritisieren und zu verbessern. Diese Antwort sollte Ihnen auch einen Einblick in seine Erfahrung geben.

Soft Skills

  • Wie gehst du vor, wenn du bei der Überwachung eines Bauprojekts hilfst und feststellst, dass ein Kollege einen Fehler gemacht hat?
  • Obwohl Architekten viel Zeit damit verbringen, unabhängig zu arbeiten, gibt es Zeiten, in denen Teamarbeit unerlässlich ist. Die Gewissheit, dass der Bewerber schnell handeln und mit seinem Team kommunizieren kann, um Störungen zu minimieren und die Sicherheit und Qualität seiner Arbeit zu erhöhen, ist von essenzieller Wichtigkeit.
  • Bei vielen Bauprojekten müssen wir mit verschiedenen Interessengruppen innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens zusammenarbeiten. Wie schaffst du es, bei dieser Art von Arbeit organisiert zu bleiben?
  • Die Kommunikation mit mehreren Beteiligten und die Einhaltung verschiedener Fristen oder Zeitpläne kann schnell unübersichtlich werden. Ihr Kandidat sollte in der Lage sein, den Schriftverkehr korrekt zu führen und diese Fristen einzuhalten. Das Organisationstalent und die Methoden, mit denen Bewerber dies erreichen, sollen in dieser Antwort offengelegt werden.
  • Wie gehst du bei der Arbeit mit einem besonders schwierigen Kunden auf dessen Kommentare und Kritik ein und bleibst dabei motiviert und professionell?
  • Die direkte Zusammenarbeit mit Kunden kann sich manchmal als schwierig erweisen. Die Antwort darauf sollte das Verhandlungsgeschick, die Kommunikationsfähigkeit und das Vertrauen in die eigene Arbeit und das eigene Talent des Bewerbers hervorheben. Dies bedeutet, dass man die Kommentare und Vorschläge eines Kunden höflich aufnimmt und gleichzeitig an Entscheidungen festhält, von denen man weiß, dass sie richtig sind.
  • Welche Fähigkeiten qualifizieren dich besonders für diese Stelle als Architekt?
  • Mit dieser Frage kann der Bewerber seine Fähigkeiten und sein Selbstvertrauen unter Beweis stellen, was in dieser Position von entscheidender Bedeutung ist. Sie erhalten einen Eindruck davon, welche Soft Skills und Hard Skills der Kandidat für besonders herausragend hält!
  • Wenn du mit deinem Kunden über deine Entwürfe sprichst, wie stellst du sicher, dass er dich versteht, obwohl er wahrscheinlich weniger technische Kenntnisse hat als du?
  • Hier erhalten Sie einen Eindruck von den Kommunikationsfähigkeiten und -techniken eines Bewerbers. Wenn er einen Kunden fragt, ob er noch Fragen hat, oder wenn er ihm Fachbegriffe erklären kann, ist das ein sicherer Weg, um das Interesse des Kunden zu wecken und seine Zufriedenheit zu fördern.
  • Beschreibe ein Projekt, an dem du gearbeitet hast und auf das du besonders stolz bist. Was ist gut gelaufen, und was hast du daraus für zukünftige Projekte gelernt?
  • Hier können Sie sich ein Bild von den besten Arbeiten eines Bewerbers machen und erfahren, was er daraus gelernt hat, um seine Arbeitsweise und -techniken zu verbessern. Sie erhalten auch einen Eindruck von seinem Selbstvertrauen.

Hard Skills

  • Welches ist das größte Projekt, an dem du in der Vergangenheit gearbeitet hast? Wie hast du diese Herausforderung gemeistert?
  • Wenn Sie erfahren, wie groß das Projekt ist, an dem Ihr Bewerber zuvor gearbeitet hat, können Sie es mit der Arbeit vergleichen, die er in Ihrem Unternehmen ausführen wird. Bei größeren Projekten können Sie sich außerdem ein Bild von den Fähigkeiten des Bewerbers machen, wenn Sie erfahren, wie er mit den Herausforderungen dieser Größenordnung umgeht.
  • Welche Architektursoftware hast du in der Vergangenheit verwendet?
  • Hier erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie die Software, die Ihr Architekt verwendet, mit Ihrer derzeitigen Praxis zusammenpasst. Sie erhalten eine Vorstellung davon, ob und wie umfassend er eingearbeitet werden muss oder ob er sogar neue Kenntnisse in das Team einbringen kann.
  • Hast du Erfahrung mit der Präsentation von Entwürfen vor Kunden?
  • Dies wird wahrscheinlich ein großer Teil der Rolle Ihres Architekten ausmachen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass er die Fähigkeit besitzt, seine Entwürfe zu präsentieren und zu erläutern sowie alle Fragen Ihrer Kunden zu beantworten.
  • Wie würdest du einem potenziellen Kunden deinen Designstil beschreiben?
  • Auf diese Weise erhalten Sie nicht nur einen besseren Eindruck vom Designstil und der Fähigkeit des Bewerbers, sich selbst zu verkaufen, sondern auch einen Eindruck davon, wie gut sein Stil entwickelt ist. Wenn Bewerber ihre Arbeit selbstbewusst beschreiben können, ist das ein Pluspunkt!
  • Wie stellst du sicher, dass deine Entwürfe mit den örtlichen Bauvorschriften übereinstimmen?
  • Dies ist eine sehr wichtige Frage, die man einem Architekten stellen sollte. Er sollte erwähnen, dass er die Vorschriften vorab überprüft und ein Verfahren entwickelt hat, das sicherstellt, dass seine Entwürfe diesen Vorschriften entsprechen. Auch die Erwähnung von Denkmalschutzbestimmungen ist dabei sehr wichtig.

Operative / Situative Fragen

  • Stell dir vor, ein Kunde hat dir ein kritisches Feedback zu deinem Entwurf gegeben. Wie würdest du damit umgehen?
  • Ein Kandidat sollte in der Lage sein, Feedback zu seinem Entwurf anzunehmen und damit zu arbeiten, um es in seinen Entwurf zu integrieren. Idealerweise sollten Bewerber in der Lage sein, motiviert und positiv zu bleiben, wenn sie ein solches Feedback erhalten.
  • Stell dir vor, du hast einen Kollegen, dessen Arbeitsqualität nicht mit deiner eigenen übereinstimmt. Was würdest du in dieser Situation tun?
  • Hier geht es um Kommunikation und Engagement für die Aufgabe. Das Problem sollte so schnell wie möglich zur Sprache gebracht werden, um den Schaden zu minimieren. Es sollte professionell auf die Qualität hingewiesen werden, und es sollten Schritte unternommen werden, um diese Qualität zu verbessern und sicherzustellen, dass sich das Problem nicht wieder einschleicht.
  • Welche Schritte würdest du unternehmen, wenn ein Kunde eine Änderung an deinem Entwurf wünscht und du nicht sicher bist, wie du vorgehen sollst?
  • Auch bei dieser Frage geht es um das Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick des Bewerbers. Hier wäre es am besten, dem Kunden gegenüber ehrlich zu sein und mit dem internen Team zusammenzuarbeiten, um eine Lösung zu entwickeln oder einen Kompromiss mit dem Kunden zu erzielen. Aus dieser Situation können dann Lehren gezogen werden, um sich auf ähnliche Entwicklungen in der Zukunft vorzubereiten.

Jetzt Stellenanzeige schalten

Alle Plattformen stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihren Job über JOIN zu bewerben.

Stellenanzeige erstellen

Verwandte Stellenanzeigen

Verwandte Interviewfragen

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess aufs nächste Level!

Eine Stellenanzeige in JOIN erstellen und in 100+ Premium-Jobbörsen, Plattformen und sozialen Netzwerken posten

Example of roles posted to multiple job boards on JOIN

Interviewfragen zu ähnlichen Rollen