Wir stellen ein: Wir wachsen stark und suchen nach neuen Talenten - Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte!
  1. Home
  2. Glossary
  3. Employee Experience

Glossar: Fachbegriffe aus HR & Recruiting

Was ist Employee Experience?

Der Begriff Employee Experience (deutsch: Mitarbeitererfahrung) beschreibt die Gefühle, Beobachtungen, Reaktionen und Gedanken, die eine Person während ihrer Anstellung bzw. Arbeitszeit in einem Unternehmen wahrnimmt. Sie setzt sich aus vielen kleineren Aspekten zusammen, die im Folgenden näher erläutert werden.

Warum ist die Employee Experience wichtig? 

Da es die Menschen sind, die ein Unternehmen ausmachen, wirkt sich die Employee Experience, also die Erfahrung der Mitarbeiter, auf viele Aspekte Ihres Unternehmens aus. Einer der bemerkenswertesten Aspekte ist die Mitarbeiterbindung oder die Personalfluktuation.

Employee Experience beschreibt per Definition die Gefühle und das tägliche Zufriedenheitserlebnis der Mitarbeiter in einem Unternehmen. Wenn ihre Erfahrungen nicht positiv sind, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie das Unternehmen verlassen. 

Das führt nicht nur zu einem Verlust großartiger Talente, sondern kann auch dazu führen, dass sich andere Mitarbeiter überarbeitet fühlen, da sie zusätzliche Aufgaben von unbesetzten Stellen übernehmen. Dies wiederum wirkt sich negativ auf die Erfahrung der Mitarbeiter aus und kann zu einem Dominoeffekt in Ihrem Unternehmen führen.

Die Employee Experience beeinflusst ebenfalls die Einstellung neuer Mitarbeiter sowie die Talentakquise. Potenzielle Bewerber und Kandidaten informieren sich häufig auf Bewertungswebsites, um herauszufinden, wie die Erfahrungen der Mitarbeiter des Unternehmens, das sie in Betracht ziehen, bisher ausfielen. Gute Bewertungen können den Unterschied ausmachen, ob sich großartige Talente einem Unternehmen anschließen werden oder nicht.

Was prägt die Employee Experience?

Insgesamt umfasst die erlebte Erfahrung der Mitarbeiter eine Reihe von verschiedenen, kleineren Aspekten, die sich in Summe positiv oder negativ auswirken. Dazu gehören:

Jeder dieser Aspekte spielt eine wichtige Rolle für das Gesamterlebnis der Beschäftigten. Die Gewichtung der einzelnen Aspekte ist für jeden Einzelnen unterschiedlich. Einige Teammitglieder, z. B. mit einer jungen Familie, legen vielleicht mehr Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, während Hochschulabsolventen möglicherweise mehr Wert auf Aufstiegsmöglichkeiten und Zusammenarbeit legen.

Employee Experience vs. Employee Engagement

Es ist wichtig, die Employee Experience nicht mit dem Engagement der Mitarbeiter zu verwechseln. Auch wenn die beiden in mancher Hinsicht ähnlich sind, ist das Employee Engagement ein gewünschtes Ergebnis der Optimierung Ihrer Employee Experience. 

Sobald Beschäftigte das Gefühl haben, dass sich ihre Erfahrungen verbessert haben, kann das Engagement in den kollegialen Beziehungen, den Aufgaben oder der aktive Beitrag zur Unternehmenskultur zunehmen.

Wie können Arbeitgeber die Employee Experience verbessern?

Es gibt mehrere Schritte, die Unternehmen zur Verbesserung der Employee Experience unternehmen können. Wie die Employee-Experience-Strategie aussehen wird, hängt natürlich vom jeweiligen Unternehmen ab und davon, welche Maßnahmen bereits ergriffen wurden.

1. Dialog mit den Angestellten fördern

Der erste Schritt zur Verbesserung der Employee Experience sollte darin bestehen, mit den Mitarbeitern selbst zu sprechen. Dies kann persönlich geschehen oder durch eine Umfrage, in der die Beschäftigten angeben können, was ihnen an ihrem derzeitigen Arbeitsplatz gefällt oder nicht gefällt.

2. Maßnahmen zur Verbesserung vorschlagen

Sobald die Daten gesammelt sind, können sie genutzt werden, um Lösungen für die angesprochenen Probleme zu erarbeiten. Es lohnt sich, den derzeitigen Arbeitnehmern die neue Strategie zu präsentieren und ihre Meinung dazu einzuholen, bevor sie umgesetzt wird.

3. Strategie regelmäßig überprüfen

Um sicherzustellen, dass die Strategie die gewünschte Wirkung erzielt, sollten regelmäßige Kontrollgespräche mit den Mitarbeitern durchgeführt werden. Dabei erhalten die Teammitglieder auch die Möglichkeit, Probleme anzusprechen, die sich in der Zwischenzeit entwickelt haben, oder neue Ideen vorzuschlagen.

Weiterführende Lektüre zum Thema Employee Engagement

Sie suchen weitere Informationen zum Thema Employee Experience oder Employee Engagement? Dann könnten die folgenden Knowledge-Base-Artikel für Sie interessant sein:

Besseres Recruiting mit weniger Aufwand

Die Einstellung von Mitarbeitern sollte nicht schwierig und zeitaufwändig sein. Deshalb haben wir eine Recruiting-Lösung entwickelt, die die Einstellung von Mitarbeitern intelligenter, einfacher und effizienter macht.

Sie haben bereits einen Account? Einloggen

Ähnliche Artikel

Erweitern Sie Ihr Wissen über Personalbeschaffung und HR-Themen.

Bringen Sie Ihren Einstellungsprozess auf die nächste Stufe

Erstellen Sie eine Stellenanzeige in JOIN und veröffentlichen Sie diese auf über 100 Premium-Jobbörsen, Plattformen und Social Media-Netzwerken

Jetzt mit Premium-Anzeigen starten