Syndikusrechtsanwalt/Wirtschaftsjurist (a) als Compliance Officer

Remote
Angestellter
Beratung
Bewerbungsfrist: 23. November 2021

Kontrollieren Sie die gesetzeskonforme Erbringung von Dienstleistungen in einer international tätigen Unternehmensberatung!

Im Auftrag eines international tätigen Beratungsunternehmen mit deutschem Hauptsitz in Hamburg sind wir auf der Suche nach Unterstützung im Compliance-Bereich. Vor dem Hintergrund steigender regulatorischer Anforderungen sollen die Compliancetätigkeiten der 4 deutschen Standorte an zentraler Stelle gebündelt und von der Geschäftsführung ausgelagert werden, um eine standort- und länderübergreifende Compliance-Struktur zu gewährleisten. Die Position ist in einer Matrixstruktur direkt unterhalb der deutschen Geschäftsführung und der weltweiten Leiterin der Compliance-Abteilung angesiedelt.

Die Position eignet sich für erfahrene, eigenverantwortliche Personen mit Interesse an einer verantwortungsvollen und internationalen Tätigkeit.

Aufgaben

  • Überprüfen von (Neu-) Kundendaten und Kundenbeziehungen (KYC), Abgleichen mit öffentlichen Registern und (Sanktions-) Datenbanken
  • Überprüfen von Beratungsaufträgen hinsichtlich der Einhaltung regulatorischer Anforderungen, insbesondere Geldwäsche (Anti-Money-Laundering/AML), Interessenkonflikten, Steuergestaltung (EU-Richtlinie 2018/822, DAC 6)
  • Verantwortlichkeit als Datenschutzbeauftragter (a)
  • regelmäßiges Dokumentieren und Melden von Geschäftsvorfällen und sonstigen relevanten Ereignissen an Aufsichtsbehörden
  • Erstellen von internen Richtlinien und Unterrichten von Angestellten mehrerer deutscher Standorte
  • Antizipieren und Implementieren neuer/geänderter Regularien, Unterrichten und Beraten der Geschäftsführung zur Umsetzung entsprechender Maßnahmen
  • Optimieren des weltweiten Compliance Management Systems (CMS) in Zusammenarbeit mit englischen und US-amerikanischen Kollegen

Qualifikation

  • einschlägige akademische Qualifikation, idealerweise (keine Voraussetzung) als Rechtsanwalt (a), eine Anstellung als Syndikus (a) ist möglich
  • fundierte Kenntnisse der o. g. regulatorischen Rahmenbedingungen
  • erste einschlägige praktische Erfahrung in einem international tätigen Dienstleistungs- oder Beratungsunternehmen z. B. aus den Branchen Finanzdienstleistung, Unternehmensberatung ("Big 4") etc.
  • idealerweise (keine Voraussetzung) gesellschafts- und steuerrechtliche Kenntnisse (z. B. Rechtsformen, Unternehmensstrukturen, Transaktionen)
  • Muttersprachliche (C2) Deutsch- und fließende (B2) Englischkenntnisse (zur Kommunikation mit Standorten in England und den USA)
  • eigenständige Arbeitsweise

Benefits

  • eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem renommierten, international tätigen Unternehmen
  • Freiraum zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Attraktives Gehalt und Zusatzleistungen
  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit (37 Stunden/Woche)
  • Moderner Arbeitsplatz im Herzen der Stadt

Wie behandeln (a)lle Personen gleich.

Vincent Schwerd freut sich auf eine unverbindliche und vertrauliche Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon/SMS/WhatsApp (+49 176 66 99 33 78). Weitere (Kontakt-) Informationen erhalten Sie auf unserer Website.

Nicht gefunden wonach du suchst?
Aktualisiert: vor 3 Tagen
Job ID 3162086
Über Un-Obtanium
Wir sind spezialisiert auf rechts- und steuerberatende Berufe und darauf, Menschen zusammen zu bringen.
Beratung
60313 Frankfurt am Main, Deutschland
60313 Frankfurt am Main, Deutschland
Karte anzeigen
Interessiert?
Dokumente:
.doc, .docx, .pdf, .rtf, .txt
Ansprechperson
Vincent Schwerd
Vincent Schwerd
Personalberater
Gerade keine Zeit? Bewirb dich später!
We’ll send a link to this job to your email.
Powered by
JOIN