Schweizer Handelsschule für Tourismus
Schweizer Handelsschule für Tourismus

Gastgeberin/Leiterin im Flussbad Unterer Letten

Angestellte/r
Gastronomie, Hotellerie

Einen Job zu haben, wo das Wetter die Hauptrolle spielt, ist nicht immer einfach. Bei uns ist Flexibilität kein Schlagwort, sondern wir leben sie. An einem Tag regnet es uns rein und alle gehen nach Hause. Tags darauf scheint die Sonne und wir können fast rund um die Uhr arbeiten. Wenn Sie diese Auf und Ab aushalten, haben Sie die erste Hürde schon genommen.

Aufgaben

Sie kommen vor den Gästen und öffnen den Betrieb, bereiten alles vor, damit die Ersten schon einen Kaffee trinken können. Danach stossen die ersten Mitarbeiterinnen dazu und weiter geht's mit dem Anrichten der Salate und der Plaung für die Mittagszeit. Am Nachmittag sind oft "Kaffee und Kuchen" angesagt, aber auch Glacé und mehr. Wenn die Sonne am Untergehen ist, neigt sich der Tag dem Ende zu.

Qualifikation

Sie haben Freude für die Gäste da zu sein, mit verschiedenen Leuten zu arbeiten, zu koordinieren und Entscheidungen zu fällen. Sie bereiten gerne Speisen vor und haben ein Flair für das Essen.

Benefits

In Ihren wohlverdienten Pausen können Sie im Pool oder in der Limmat schwimmen, sich sonnen und die freie Zeit in der Natur geniessen. Sie arbeiten nicht im Anzug in stickigen Büros, sondern in Shorts, ganz locker.

Das Wetter spielt noch nicht mit, doch wetten wir, dass das in einigen Wochen ganz anders aussieht? Freuen Sie sich auf einen Sommer in der Badi.

Aktualisiert: vor 10 Stunden
Job ID 11833454
Problem melden

Schweizer Handelsschule für Tourismus

11-50 Mitarbeitende
Reisearrangements

Im Tourismus-KV werden Kaufleute im erweiterten KV-Profil E mit Vertiefung Tourismus ausgebildet und zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) geführt.

  1. Gastgeberin/Leiterin im Flussbad Unterer Letten