Sächsische Krebsgesellschaft e.V.
Sächsische Krebsgesellschaft e.V.

Sozialpädagoge (Master), Sozialarbeiter (Master), Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) in Vollzeit

Angestellte/r
Pflege, Therapie und Assistenz

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. unterstützt an Krebs erkrankte Menschen und deren Angehörige, leistet Aufklärungsarbeit über Krebskrankheiten und deren Prävention und fördert die Selbsthilfe. Als wissenschaftliche Fachgesellschaft hat sich die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. außerdem zum Ziel gesetzt, alle Bestrebungen zur Bekämpfung der Krebskrankheiten zu fördern und engagiert sich somit auch für den fachlichen Austausch über Krebserkrankungen und deren Behandlung. In unserer psychosozialen Beratungsstelle in Zwickau bieten wir Krebsbetroffenen und Angehörigen kostenlose, neutrale und vertrauliche Sozialberatung und psychologische Beratung und unterstützen dadurch von Krebs betroffene Menschen bei der Bewältigung der Krebserkrankung. Für unsere psychosoziale Krebsberatungsstelle in Zwickau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit zur Ergänzung unseres multidisziplinären Beratungsteams.

Aufgaben

Das Aufgabengebiet dieser Tätigkeit umfasst:

  • Durchführung von psychosozialen Beratungsgesprächen zu sozialrechtlichen Fragestellungen und Fragen zur Teilhabe von Krebsbetroffenen und deren Angehörigen
  • Einzel-, Paar- und Familiengespräche
  • Krisenintervention
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung der vielseitigen Veranstaltungen der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. für Krebsbetroffene, Angehörige, Interessierte und Fachpublikum
  • Dokumentation der durchgeführten Beratungsleistungen und organisatorische Aufgaben

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Psychoonkologische Zusatzqualifikation (DKG-zertifiziert) oder die Bereitschaft, eine entsprechende Weiterbildung zeitnah zu absolvieren

Wir erwarten von Ihnen:

  • Kenntnisse im Bereich der klinischen Sozialarbeit und dem Sozialrecht, vorzugsweise vertieft in Bezug auf Menschen mit onkologischen Erkrankungen oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Flexibilität
  • Psychische Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Krebsbetroffenen und deren Angehörigen
  • Führerschein Klasse B
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Mitwirkung an Veranstaltungen der Sächsischen Krebsgesellschaft

Berufserfahrung sowie eine beraterische Weiterbildung sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Benefits

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit zur Unterstützung von Krebsbetroffenen und deren Angehörigen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und selbstständiges Arbeiten
  • Zusammenarbeit in einem kleinen, multidisziplinären Team mit regelmäßigem Teamsitzungen und Fallbesprechungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Unterstützung von Fort- und Weiterbildungen
  • Eine attraktive Vergütung in Anlehnung an TVL und 30 Tage Urlaub

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (nach Möglichkeit per E-Mail). Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Ralf Porzig).

Aktualisiert: vor 3 Stunden
Job ID 11820000
Problem melden

Sächsische Krebsgesellschaft e.V.

1-10 Mitarbeitende
Krankenhäuser

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. unterstützt an Krebs erkrankte Menschen und deren Angehörige durch Wissensvermittlung, Beratung und Begleitung.

Unsere anderen offenen Positionen
Sächsische Krebsgesellschaft e.V.
Initiativbewerbung
  1. Sozialpädagoge (Master), Sozialarbeiter (Master), Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) in Vollzeit