Stiftung Pro Gemeinsinn
Stiftung Pro Gemeinsinn

Ab Juni: Kitaleitung und Erzieherin Erzieher (m/w/d)- gern auch zusammen bewerben

Angestellte/r
Bildung und Soziales

Unsere kleine Kita in Berlin-Charlottenburg mit 35 Plätzen sucht ab Juni eine Kitaleiterin (m/w/d), wenn gewünscht gern auch gemeinsam mit einer Kollegin (das ist aber keine Bedingung).
Sie blicken selbst auf fundierte Kitaerfahrung zurück, arbeiten gern verantwortungsvoll und selbständig und pflegen einen kooperativen Teamgeist.

Wir bieten Ihnen hier die seltene Chance, dass sich zwei eingespielte Kollegen*innen gemeinsam bewerben, auch wenn dadurch Personalüberhang entsteht. Manchmal hilft ein gemeinsamer Einstieg mit einer vertrauten Kollegin beim Ankommen und tut der gesamten Kita gut. Die verbliebenen vier Kolleginnen sowie unsere Fachberaterin (als bis zu Ihrem Eintritt kommissarische Kitaleitung) freuen sich auf Sie.

Unser Unternehmen beschäftigt in Berlin derzeit ca. 220 fest angestellte Mitarbeiter*innen überwiegend im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit und betreut beispielsweise ca. 1.700 Kinder in Kindergärten und Ganztagsgrundschulen. Wir kooperieren dabei sowohl mit öffentlichen als auch mit privaten und kirchlichen Trägern.

Aufgaben

Leitungsaufgaben:
Wir haben eine leistungsfähige unterstützende Verwaltung, so dass sich die äußeren Verwaltungsaufgaben (z.B. Vertragsmanagement) für Sie in Grenzen halten. Sie als Kitaleitung zeichnen im Wesentlichen verantwortlich für die

  • Belegungsauswahl,
  • Personalführung und -entwicklung,
  • Organisation des Kitaalltags und Planung des Kitajahres,
  • Umsetzung der pädagogischen Trägerstandards und
  • konzeptionelle Weiterentwicklung.

Sie arbeiten zudem teilweise in den üblichen Aufgaben einer Kitaerzieherin mit:

  • Bringe- und Abholsituation, Gestaltung von Übergangssituationen im Tagesablauf
  • Mahlzeiten-, Bad- und Ruhebegleitung sowie pflegerische Aufgaben
  • Morgenkreis, Spielbegleitung, pädagogische Arbeit und gezielte Angebote in allen Bildungsbereichen, Unternehmungen auch außerhalb der Kita
  • mittelbare pädagogische Arbeit wie z.B. Beobachtung und Dokumentation, Führen der Sprachlerntagebücher und Portfolios, Planungen, Vor- und Nachbereitung
  • persönliche Fortbildung zur Aktualisierung und Weitentwicklung der Kompetenz als Fachkraft
  • Elternarbeit und jährliche Entwicklungsgespräche
  • Eingewöhnungen

Qualifikation

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in und Kitaerfahrung
  • als Kitaleiterin möglichst Leitungserfahrung
  • ein Bild vom Kind, das die Eigenaktivität des Kindes ins Zentrum des pädagogischen Alltags stellt
  • Kompetenz in Gruppenführung und als Leitung in Personalführung
  • Eigeninitiative, Motivation und Freude an selbständigem Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen und Verlässlichkeit
  • Struktur, Fähigkeit zu Selbstorganisation, Priorisierung und Delegation von Aufgaben
  • Bereitschaft zu Fortbildungen

Benefits

Was Sie von uns erwarten können:

  • ein engagiertes Team, das sich gut versteht und unterstützt
  • einen ressourcenorientierten Blick auf alle Akteure von Kita: Kinder, Eltern und Kollegen*innen
  • eine Vergütung orientiert an TV-L/Land Berlin S-Tabelle und attraktive Leistungsprämie
  • 30 Tage Urlaub und bezahlte Tage für kostenfreie Fort- und Weiterbildung
  • eine flexible Arbeitszeit, transparente Zeiterfassung und fairen Überstundenausgleich durch Freizeit
  • einen lukrativen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • regelmäßige arbeitsmedizinische Beratung und Begleitung durch die Betriebsärztin
  • ein Firmenfitnessangebot „WellPass“ mit > 6.000 Möglichkeiten (Fitnessstudio, Wellnesseinrichtung, Schwimmbad etc.)
  • Jobticket
  • Austausch und WIR-Gefühl z.B. über unsere Firmen-App „SPG Ticker“, Inhouse-Fortbildungen, Betriebsfeste

Wir freuen uns über Ihre umgehende Bewerbung an:

Geschäftsführerin Frau Zöllner
per E-Mail über diese Plattform oder
per Post an Stiftung Pro Gemeinsinn - Zehdenicker Str. 8b in 10119 Berlin

Aktualisiert: vor 7 Stunden
Job ID 11798740
Problem melden

Stiftung Pro Gemeinsinn

201-500 Mitarbeitende
Zivilgesellschaftliche und soziale Organisationen

Mit 250 Mitarbeitern/innen in Berlin und Sachsen verantworten wir Kitas, den Ganztagsbetrieb (Hort) an Grund- und Förderschulen und Schulsozialarbeit.

+

2 weitere

  1. Ab Juni: Kitaleitung und Erzieherin Erzieher (m/w/d)- gern auch zusammen bewerben