Evangelischer Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf
Evangelischer Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf

Mitarbeiter (m,w,div) in der regionalen Jugendarbeit (75% RAZ) Berlin- Zehlendorf

Angestellte/r
Personal

Der Evangelische Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf sucht für die Jugend- und Konfirmandenarbeit in der Region Zehlendorf-Nord (Kirchengemeinden Ernst-Moritz-Arndt, Paulus und Dahlem) ab sofort eine/n

Mitarbeiter (m,w,div) in der regionalen Jugendarbeit (75% RAZ)

Die Kirchengemeinden Ernst-Moritz-Arndt, Paulus und Dahlem bieten ein attraktives Angebot an halboffener und offener Jugendarbeit an. In allen drei Gemeinden stehen dafür Jugendräume zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch überregionale Aktivitäten. Sie erwartet ein engagiertes und motiviertes Team, das aus einem hauptamtlichen Kollegen und zahlreichen Ehrenamtlichen besteht. Ein wichtiger Teil der Arbeit ist die Gewinnung, Begleitung und Fortbildung von Jugendlichen. Es besteht ggf. die Möglichkeit der Aufstockung durch einen anderen Arbeitgeber innerhalb des Kirchenkreises.

Aufgaben

Die Aufgabenfelder:

  • Gestaltung von Angeboten in der „halboffenen“ Jugendarbeit

  • Punktuelles Mitwirken im Konfirmandenunterricht

  • Gewinnung, Begleitung und Schulung von (jugendlichen und erwachsenen) Ehrenamtlichen - Mitarbeit bei den Jugend- und Konfirmandenfreizeiten

  • Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Einbindung in Dienstbesprechungen und Gremien in den Gemeinden und im Kirchenkreis

Qualifikation

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Fachhochschul-Ausbildung zum Gemeindepädagogen/ zur Gemeindepädagogin oder einen vergleichbaren (z.B. sozialpädagogischen) Studienabschluss

  • Freude an theologischen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen und ihre Umsetzung in unterschiedlichen Projekten, z.B. in der Mitwirkung an Jugendgottesdiensten

  • Flexibilität und Eigeninitiative, sowie selbständiges und lösungsorientiertes Handeln

  • Erfahrungen in der Arbeit kirchlicher Jugend- und Familienarbeit

  • die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche bzw. zu einer Gliedkirche der ACK

Benefits

Wir bieten:

  • ein attraktives Arbeitsfeld mit Raum für eigene Ideen

  • die vielfältigen Bereiche in der Gemeindearbeit mitzugestalten

  • kollegiale Zusammenarbeit mit einem weiteren Jugendmitarbeiter

  • Teilnahme an Fortbildungen der Landeskirche

  • Vergütung und Zusatzversorgung gemäß Tarifvertrag der EKBO, Entgeltgruppe 9

Für Rückfragen steht Ihnen Pfarrerin Dr. Donata Dörfel,

Tel. (030) 8098 3213 zur Verfügung.

Bewerbungen werden bis zum 13.Mai 2019 erbeten. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 27. Mai 2019 ab 17:00 Uhr statt.

Aktualisiert: vor 3 Stunden
Job ID 11781283
Problem melden

Evangelischer Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf

Other
  1. Mitarbeiter (m,w,div) in der regionalen Jugendarbeit (75% RAZ) Berlin- Zehlendorf