Fricke Finance & Legal
Fricke Finance & Legal

Konzerncontroller*in für digitale Transformation und Automation

Hamburg, Deutschland (hybrid)
Angestellte/r
Controlling

Unsere Mandantin zählt mit mehreren Milliarden Euro Umsatz zu den Marktführern in einer Branche mit den besten Zukunftsaussichten. Als Konzern mit vielen Tausend Mitarbeitern hat man eine Vorreiterrolle in Deutschland übernommen und eine beeindruckende Unternehmensgruppe geschaffen.

Um auch im Konzerncontrolling die Digitalisierung und Automatisierung sämtlicher Prozesse zügig voranzutreiben suchen wir nun - in einer anspruchsvollen Schnittstellenfunktion zwischen dem Fachbereich Controlling und den verbundenen Geschäftsbereichen - eine IT-affine und aufgeschlossene Persönlichkeit als

Konzerncontroller*in für digitale Transformation und Automation

Aufgaben

  • Kompetente Unterstützung der funktionsübergreifenden Digitalisierungsprojekte im Finanzbereich und Monitoring zwischen Business, Strategie und IT
  • Verantwortung für kleinere Teilprojekte und Projektaufgaben
  • Weiterentwicklung der konzernweiten Data-Warehouse-Plattform sowie zugehöriger Berichte
  • Intensive Unterstützung bei der Transformation der Tools und Prozesse zur konzernweiten Wirtschaftsplanung im Bereich (Krankenhaus-)Leistungen, Personal, Finanzen und InvestitionenEnge Zusammenarbeit mit weiteren Konzernbereichen und dezentralen Einheiten

Qualifikation

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling, Gesundheitsmanagement/-ökonomie, Wirtschaftsinformatik o.ä. bzw. vergleichbare Ausbildung/Qualifikation
  • Erste oder mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen; Krankenhauserfahrungen sind dabei kein MUST HAVE
  • Erfahrungen im Umgang mit Business Intelligence (BI)-Lösungen (DWH, BW), SAP (Hana) und KI bzw. RPA gestützten Prozesse sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktfähigkeiten, analytisches und bereichsübergreifendes Denken sowie eine strukturierte Arbeitsweise

Benefits

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem Team, welches sowohl mit Vorstand, operativen Einheiten als auch mit den Konzernbereichen eng zusammenarbeitet
  • Home-Office/ Remote-Work möglich (2 Tage pro Woche)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen eines internen „Aktiv Programms“
  • JobRad, Deutschlandticket sowie Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

Ihre Bewerbung übersenden Sie bitte per E-Mail unter der Referenz KJ-1462 an:

Justine Knebel

Fricke Finance & Legal GbR

Eschenheimer Anlage 1

60316 Frankfurt am Main

069 - 981 927 80

Aktualisiert: vor 2 Tagen
Job ID 11856215
Problem melden

Fricke Finance & Legal

11-50 Mitarbeitende
Personalberatung und -vermittlung

Fricke Finance & Legal wurde 2002 als unabhägige und spezialisierte Personalberatung für Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Finanzen und Recht gegründet.

  1. Konzerncontroller*in für digitale Transformation und Automation