Diakonie Rosenheim
Diakonie Rosenheim

Duales Studium Soziale Arbeit (w/m/d)

Duales Studium
Bildung und Soziales

Die Diakonie Rosenheim seit Jahrzehnten für eine werte- und wirkungsorientierte
Soziale Arbeit in ganz Oberbayern. Aus dieser Tradition heraus helfen rund 2.600 Mitarbeitende Einzelnen, Familien, Gruppen und ganzen Gemeinwesen, soziale Probleme zu lösen und schwierige Lebenssituationen zu verbessern. Wir engagieren uns gesellschaftlich, vorhandene Not zu beheben und neue Not nicht entstehen zu lassen. Unseren Mitmenschen begegnen wir mit Nächstenliebe, Achtung und Respekt vor ihrer Würde.

Aufgaben

Duales Studium der Sozialen Arbeit - Entscheide dich für die Diakonie Rosenheim als deinen erfahrenen Praxispartner!

Wenn du ein duales Studium der Sozialen Arbeit anstrebst und einen verlässlichen und erfahrenen Praxispartner suchst, der alle Bereiche der Sozialen Arbeit abdeckt, dann bist du bei uns genau richtig!

Bei uns hast du die Möglichkeit, in folgenden Bereichen zu lernen und aktiv mitzugestalten:

  • Ambulante, teilstationäre sowie stationäre Erziehungs- und Eingliederungshilfe
  • Arbeit und Beschäftigung
  • Ganztagsbildung an Schulen
  • Gemeinsame Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder
  • Inobhutnahme
  • Jugend(sozial)arbeit
  • Migration und Flucht
  • Straffälligkeit
  • Sucht und andere Beeinträchtigungen
  • Wohnungslosigkeit sowie andere soziale Notlagen

Durch das duale Studium bieten wir dir eine direkte Verzahnung von Theorie und Praxis. Das im Studium erworbene Wissen in den Bereichen Soziale Arbeit, Psychologie, Recht, Pädagogik und Soziologie kannst du direkt in einer unserer Einrichtungen anwenden. Du wirst dabei von erfahrenen Fachkräften unterstützt und begleitet, die dir bei Fragen oder Problemen zur Seite stehen.


Darüber hinaus legen wir großen Wert darauf, Absolventinnen und Absolventen langfristig in unserem Team zu halten und ihnen sinnstiftende und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.


Entscheide dich für die Diakonie Rosenheim und werde Teil eines engagierten Teams, das sich täglich für das Wohl unserer Mitmenschen einsetzt!

Qualifikation

  • Hochschulzugangsberechtigung und Bereitschaft zur Aufnahme eines Dualen Studiums der Sozialen Arbeit
  • Eine hohe interkulturelle und kommunikative Kompetenz sowie Team- und Konfliktfähigkeit
  • Identifikation mit unseren Werten (Würde des Menschen, Barmherzigkeit, Nächstenliebe, Toleranz, Vielfalt, Gerechtigkeit, Rechtstreue, Nachhaltigkeit) sowie den berufsethischen Prinzipien der Sozialen Arbeit

Benefits

  • Attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Bayern, Eingruppierung E 6 mit 20 Wochenstunden und großzügiger Anerkennung von einschlägiger Berufserfahrung hinsichtlich der Gehaltsstufen.

  • Monatliches Grundgehalt von mindestens (mehr bei Berufserfahrung):

  • 1. Jahr: 1.376,52 €, ab Dezember 2024: 1.557,61 €
  • 2./3. Jahr: 1.594,80 €
  • 4. Jahr: 1.669,20 €

  • + Monatliche Zulagen von maximal 165 €, je nach Arbeitsort und -feld

  • Jobticket, falls in deinem Bereich refinanziert
  • Weihnachtsgeld (80 % eines Bruttomonatsgehalts), Familienbudget (1% des Bruttojahresgehalts) und vermögenswirksame Leistungen
  • 150 EUR abzugsfreier monatlicher Inflationsausgleich (Vollzeit, ansonsten anteilig) bis Dezember 2024
  • Betriebliche Altersvorsorge i. H. v. 6,5 % des zusatzversorgungspflichtigen Entgelts über die EZVK
  • Beihilfe mit der Möglichkeit zur Höherversicherung einmalig ohne Gesundheitsprüfung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BKK Diakonie:
    Gesundheitsfördernde Angebote; Company Bike: Privat nutzbares
    Firmenfahrrad; EGYM Wellpass: 6.000 Partnerstudios und
    Sportmöglichkeiten)
  • 30 Tage Urlaub, Heiligabend, Silvester und Buß- und Bettag als zusätzliche dienstfreie Tage
  • Verlässlicher und erfahrener Praxispartner
  • Spaß an der gemeinsamen Arbeit im Team (und natürlich auch bei
    betrieblichen Feiern und Events wie Betriebsausflug, Weihnachtsfeier,
    B2Run-Firmenlauf etc.)
  • Regelmäßige Team- und Fallbesprechungen, Klausurtagungen sowie Supervision
  • Sehr gute Einarbeitung und kollegiale Beratung
  • Viel Zeit für Anleitung und Unterstützung
  • Viel Eigenverantwortlichkeit und vielfältige Beteiligung an Entscheidungsprozessen
  • Von gegenseitiger Wertschätzung und Achtung geprägte vielfältige Arbeitsatmosphäre
  • Sehr gute Übernahmechancen nach dem Studium
  • Übergangsweise Wohnraum, wenn dies auf Grund eines Umzugs in den
    Großraum München, Bad Aibling, Brannenburg oder Kiefersfelden notwendig
    ist

Unser Träger, die Diakonie Rosenheim, fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb die Bewerbungen aller Personen, unabhängig ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Kirchenzugehörigkeit, Weltanschauung, einer möglichen Behinderung oder ihrer sexuellen Identiät. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des EInzelfalls bevorzugt.

Aktualisiert: vor 8 Stunden
Job ID 11861455
Problem melden

Diakonie Rosenheim

1001-5000 Mitarbeitende
Gesundheits- und Sozialwesen

Die Diakonie Rosenheim steht seit 50 Jahren für eine werte- und wirkungsorientierte Soziale Arbeit in ganz Oberbayern und Teilen von Niederbayern. Aus dieser Tradition heraus hel…

Mehr lesen
  1. Duales Studium Soziale Arbeit (w/m/d)