Diakonie Rosenheim
Diakonie Rosenheim

Integrationsassitenz an Schulen

Befristet
Sozialarbeit

Unser Träger die Diakonie Rosenheim fördert aktiv die Gleichstellung
aller Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb die Bewerbungen aller
Personen, unabhängig ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, ihres
Alters, ihrer Kirchenzugehörigkeit, Weltanschauung, einer möglichen
Behinderung oder ihrer sexuellen Identität. Personen mit
Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung
aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Aufgaben

  • Unterstützung von Schülern im Schulalltag
  • Hilfe bei der Integration in den Unterricht und in die Klassengemeinschaft
  • Kommunikation mit Lehrern, Eltern und anderen Unterstützungspersonen

Qualifikation

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kenntnisse im Bereich der Integration von Schülern mit Migrationshintergrund
  • Soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur interkulturellen Arbeit

Benefits

✔ Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Bayern, Eingruppierung i. d. R. E 6

✔ Großzügige Anerkennung von einschlägiger Berufserfahrung hinsichtlich der Gehaltsstufen

✔ Weihnachtsgeld (80 % eines Bruttomonatsgehalts), Familienbudget und vermögenswirksame Leistungen

✔ Betriebliche Altersvorsorge i. H. v. 5,9 % des zusatzversorgungspflichtigen Entgelts über die EZVK

✔ Beihilfe mit der Möglichkeit zur Höherversicherung einmalig ohne Gesundheitsprüfung

✔ 30 Tage Urlaub, Heiligabend, Silvester und Buß- und Bettag als zusätzliche dienstfreie Tage

✔ Bezahltes Jobticket

✔ 3.000 € abzugsfreie Inflationsausgleichsprämie (Vollzeit, ansonsten anteilig) in 2024, auch wenn diese in 2023 schon durch einen anderen Arbeitgeber ausbezahlt wurde (Doppelte Prämie zulässig)

✔ Fort- und Weiterbildungen und Unterstützung bei berufsbegleitenden Zusatzqualifikationen

✔ Spaß an der gemeinsamen Arbeit im Team (und natürlich auch bei betrieblichen Feiern und Events wie Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, B2Run-Firmenlauf etc.)

✔ Regelmäßige Team- und Fallbesprechungen

✔ Sehr gute Einarbeitung und kollegiale Beratung, viel Zeit für Anleitung und Unterstützung

✔ Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem werte- und wirkungsorientierten Träger

✔ Viel Eigenverantwortlichkeit und vielfältige Beteiligung an Entscheidungsprozessen

✔ Wechselmöglichkeiten innerhalb des Trägers und gute Aufstiegschancen

✔ Von gegenseitiger Wertschätzung und Achtung geprägte vielfältige Arbeitsatmosphäre

Möchtest du Teil eines engagierten Teams werden, das sich für soziale Probleme einsetzt und Menschen hilft? Bewirb dich jetzt als Integrationsassitenz an Schulen bei Diakonie Rosenheim!

Aktualisiert: vor 12 Stunden
Job ID 11804491
Problem melden

Diakonie Rosenheim

1001-5000 Mitarbeitende
Gesundheits- und Sozialwesen

Die Diakonie Rosenheim steht seit 50 Jahren für eine werte- und wirkungsorientierte Soziale Arbeit in ganz Oberbayern und Teilen von Niederbayern. Aus dieser Tradition heraus hel…

Mehr lesen
  1. Integrationsassitenz an Schulen