BRÜGGEN ENGINEERING GmbH
BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

Innovationsmanager (m/w/d) Medizintechnik (1510) in Heidelberg

Angestellte/r
Ingenieure und technische Berufe

Die BRÜGGEN ENGINEERING GmbH zählt in der Rhein-Main-Neckar-Region zu den attraktivsten Arbeitgebern im Bereich Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Sie profitieren als Ingenieur:in, Naturwissenschaftler:in, Technik- und IT- Expert:in sowie Wirtschaftswissenschaftler:in von unserer breiten Branchenkompetenz sowie unserem etablierten Kundennetzwerk.

Wir sind erfahren darin, Potentiale zu erkennen und bringen Sie mit den individuell passenden, innovativen und spannenden Projekten aus Technik und Beratung zusammen.

Ihre Situation und Ihre Karriereziele stehen für uns im Mittelpunkt. Durch unsere persönliche Betreuung und einen kontinuierlichen, offenen Austausch gestalten wir Ihre Zukunft, denn Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Bewerben Sie sich jetzt!

Aufgaben

  • Planung, Steuerung und Überwachung von Projekten: Planen, steuern und kontrollieren Sie selbständig umfassende Forschungs- und Innovationsprojekte im stark regulierten Bereich Medizintechnik, wobei Aspekte wie Digitalisierung & Künstliche Intelligenz (AI) sowie Nachhaltigkeit berücksichtigt werden.
  • Beteiligung an nationalen und internationalen Förderprogrammen: Teilnahme an Innovationsförderungen und Funding-Programmen auf nationaler und internationaler Ebene, unter besonderer Berücksichtigung der Biokompatibilität der entwickelten Technologien.
  • Leitung Interdisziplinärer Projekte und Teams: Führung und Moderation von interdisziplinären Projekten und Teams im Forschungs- und Industrieumfeld.
  • Koordination der Methoden- und Prozesskonzeption: Konzeption von Methoden und Prozessen in Abstimmung mit den erforderlichen Schnittstellen aus Forschung und Technologiebereichen.
  • Umsetzen von Technologie- und Umfeldanalysen: Führen Sie umfassende Technologie- und Umfeldanalysen durch, um Markttrends, Wettbewerber und regulatorische Anforderungen zu evaluieren.
  • Verwaltung des Intellectual Property Management: Planung, Steuerung und Kontrolle des Intellectual Property Management.

Qualifikation

  • Akademischer Abschluss: Sie besitzen einen akademischen Abschluss mit wissenschaftlichem oder technischem Schwerpunkt (Physik, Medizintechnik oder Informatik) oder eine gleichwertige Qualifikation, idealerweise mit Promotion.
  • Berufserfahrung: Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung in der
    Medizinprodukteindustrie, vorzugsweise im Bereich Medizinprodukte oder
    Software für Medizinprodukte.
  • Arbeitsweise und Verhandlungsgeschick: Sie arbeiten zuverlässig, ziel- und lösungsorientiert und überzeugen durch Verhandlungsgeschick im Umgang mit Behörden, Patentanwälten sowie Key Opinion Leaders.
  • Kompetenzen: Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie starke strategische und konzeptionelle Kompetenz.
  • Sprachkenntnisse: Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Benefits

  • Attraktive Konditionen: Freuen Sie sich auf eine unbefristete Vollzeitstelle bei BRÜGGEN ENGINEERING in Mannheim, mit einer Vergütung, die Ihre Expertise würdigt.
  • Innovationsführerschaft: Nehmen Sie eine führende Rolle in der Medizintechnik ein und treiben Sie die Optimierung hochwertiger Diagnoseprodukte voran, die wirklich einen Unterschied machen.
  • Dynamisches Team: Werden Sie Teil eines Teams, das Wert auf persönliches Wachstum und eine Kultur der Unterstützung und Förderung legt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit
Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist:
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Winkel

Aktualisiert: vor 2 Wochen
Job ID 11844636
Problem melden

BRÜGGEN ENGINEERING GmbH

51-200 Mitarbeitende
Personalberatung und -vermittlung

Die BRÜGGEN ENGINEERING zählt in der Rhein-Main-Neckar-Region zu den attraktivsten Arbeitgebern im Bereich Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Sie profitieren als Ingenieur:in,…

Mehr lesen
  1. Innovationsmanager (m/w/d) Medizintechnik (1510) in Heidelberg