Atlas Titan Nord GmbH
Atlas Titan Nord GmbH

Strahlenschutzingenieur (m/w/d) im kerntechnischen Rückbau

Angestellte/r
Ingenieure und technische Berufe
75.000 € bis 100.000 € / Jahr

Wir, die ATLASTITAN, sind der Partner im technischen Projektmanagement. Projektberatung, Projektunterstützung oder Projektrealisierung – als erfahrener Partner stehen wir unseren Kunden beim Lösen von komplexen Projekten zur Seite. Als Mitarbeiter (m/w/d) der ATLASTITAN verstärken Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen. Durch die Langfristigkeit unserer Projekte und unser speziell auf Sie abgestimmtes Weiterentwicklungs- und Gesundheitsförderungsprogramm bieten wir Ihnen eine sichere Zukunft. Unsere Werte sind Verantwortung, Verbindlichkeit, Fairness und Transparenz. Diese Werte zusammen mit größtmöglicher individueller Freiheit stellen stets den Menschen in den Mittelpunkt. Dabei fokussierenwir auch das Thema Nachhaltigkeit. Die 2. Generation unseres Familienunternehmens treibt diese Ausrichtung getreu unserem Leitspruch „Energiewende umsetzen - Zukunft gestalten“ gemeinsam mit allen Mitarbeitenden voran.

Aufgaben

Sie sind ein Generalist (m/w/d) auf dem Gebiet des Strahlenschutzes? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance! Als Ingenieur (m/w/d) Strahlenschutz stellen Sie die Projektplanung, -steuerung und das -controlling für die Umsetzung des praktischen Strahlenschutzes in den Bereichen Entsorgung und Demontage sicher und tragen somit aktiv zum Rückbau von kerntechnischen Anlagen bei.

  • Konzeptionierung von Prozessen und Qualitätsmaßnahmen im Bereich des Strahlenschutzes
  • Erstellung von technischen Spezifikationen, Leistungsverzeichnissen und Berichten sowie Kontrolle der radioaktiven Belastung auf Basis radiologischer Messverfahren
  • Prüfung und Freigabe technischer Planungsunterlagen für Rückbaumaßnahmen
  • Begleitung und Umsetzung von Auflage- und Genehmigungsverfahren
  • Beratende Ansprechperson auf Ihrem Fachgebiet für Kunden, Behörden und Gutachter

Qualifikation

  • Erfolgreicher Abschluss als Strahlenschutzingenieur (m/w/d), abgeschlossenes Studium im Bereich Sicherheitswesen, Strahlenschutz, Kernphysik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Kerntechnik, im Strahlenschutz oder der radiologischen Messtechnik
  • Kenntnisse der einschlägigen Richtlinien, Gesetze und Regelwerke (StrSchG, StrSchV)
  • Versiert im Umgang mit Behörden und Genehmigungsämtern
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Benefits

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und 30 Tage Urlaub
  • Professionelle Betreuung durch feste Ansprechpartner
  • Gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterqualifizierung
  • Umfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm (u.a. Firmenfitness und private Krankenzusatzversicherung)
  • Zuschuss vermögenswirksame Leistung und betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zum Austausch von fachlichen Themen und Erfahrungen
  • Individuelle Lösung für moderne Arbeitsausstattung zur Ermöglichung von flexiblem Arbeiten
  • Mit JobRad die Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Rückfragen steht Ihnen Malte Gründel unter 040-445060316 gerne zur Verfügung.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und Migrationshintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktualisiert: vor 11 Stunden
Job ID 11852454
Problem melden

Atlas Titan Nord GmbH

51-200 Mitarbeitende
Personalberatung und -vermittlung

Wir sind erfolgreicher Partner im technischen Projektmanagement und agieren in den Geschäftsfeldern Energie, Mobilität sowie Anlagen- und Maschinenbau. Projektberatung, Projektunt…

Mehr lesen
  1. Strahlenschutzingenieur (m/w/d) im kerntechnischen Rückbau